Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erste Date und darüber hinaus: Wie langsam annähern

Ohne Ängste an das erste Date herangehen. Keine Angst vorm flirten

Du hast es geschafft: Dein Schwarm hat Lust, Dich ebenfalls kennenzulernen! Ihr habt das erste Mal miteinander gesprochen und vielleicht sogar schon Handynummern ausgetauscht. Und jetzt steht das erste Treffen sogar schon ins Haus? Prima!

Wie soll ich mich beim ersten Treffen verhalten?

Kino, Picknick, Essen gehen? Sicher bist Du jetzt total nervös und noch ziemlich unsicher, ob Du das Richtige tun wirst. Hab keine Angst, und sei einfach Du selbst. Dann kannst Du gar nichts falsch machen. Gib Dich nicht cooler als Du bist und stelle ihr oder ihm zum Beispiel Fragen zum Thema Hobbys und ähnlichem. Du wirst sehen: Es wird sich alles wie von selbst ergeben – schon erst recht dann, wenn Dein Schwarm Vorlieben und Interessen mit Dir teilt.

Lasst euch Zeit

Geschafft: Das erste Treffen war erfolgreich, ihr wollt euch wiedersehen. Und wieder, und wieder … Nur zu, denn eine gegenseitige Annäherung – sowohl körperliche als auch geistige – braucht eben so seine Zeit. Lasst es also ruhig angehen! Kommt Zeit, kommt Liebeserklärung! ;-)

Das erste Mal Sex

Ein paar Treffen habt ihr jetzt hinter euch, und der richtige Zeitpunkt für den Kuss habt ihr erfolgreich gemeistert. Die körperliche Spannung ist kaum noch zu etragen. Lasst euch auch in der körperlichen Liebe ruhig etwas Spielraum.
Ihr müsst nicht sofort miteinander in die Kiste steigen. Zarte – wie zufällige – Berührungen steigern das Kribbeln in der Magengegend, sanfte Berührungen von Brüsten oder Intimgegend sorgen für gesteigerte Lust …
Macht es spannend, aber lasst euch Zeit. Umfragen haben übrigens ergeben, dass vor allem Mädchen es nicht schätzen, wenn der Junge beim ersten Date gleich aufs Ganze gehen will.
Warten erhöht die Spannung – und die Vorfreude auf das nächste Treffen. Tut beide nur, was ihr auch wirklich tun wollt und lasst euch nicht zu Dingen überreden, zu denen ihr vielleicht noch nicht bereit seid.

Die Devise ist: Erlaubt ist, was euch Spaß macht.


Jetzt im Forum darüber diskutieren
Test