Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das finden Männer an molligen Frauen sexy

Männer mögen durchaus Frauen mit vielen Kurven - sogar im Durchschnitt mehr als ganz schlanke Frauen. Dasselbe gilt übrigens umgekehrt. Sehr athletische Typen - ob weiblich oder männlich - könnten im Bett die Partnerin / den Partner verstören. Kaum jemand lässt sich gern auf diese Weise vorführen. Daher lieben Frauen eher den Waschbärbauch als den Waschbrettbauch, Männer lieben oft echte, weiche Kurven.

Welche Vorzüge haben Frauen mit "etwas mehr"?

Abgesehen von den rein erotischen Vorzügen, die eine Frau mit ein paar Kilo mehr mitbringt, sind diese Damen im Bett und auch sonst geduldiger und ausdauernder. Sie streicheln intensiver und heizen die Stimmung an. Eine schlanke Frau wird vielleicht gern vorgezeigt, eine molligere Frau wird heiß geliebt! Sie erwidert diese Liebe sehr intensiv und lässt sich leidenschaftlich auf das gemeinsame Spiel ein. Wichtig ist natürlich, dass die Frau sich so, wie sie nun mal ist, selbst akzeptiert. Wer ständig mit der eigenen Figur hadert, könnte unzufrieden werden und das auf die Partnerschaft übertragen. Gott sei Dank gibt es genügend mollige Frauen, die mit sich selbst absolut im Reinen sind. Mittlerweile lehnen sich mollige Frauen selbstbewusst gegen das Schlankheitsdiktat auf, bekommen im TV ihre eigene Castingshow und verabreden sich im Internet mit Männern zu aufregenden Treffen auf eigens für kurvige Frauen angelegte Dating Portale.

Mollige Frauen und ihr Selbstwertgefühl

Wenn junge Frauen etwas zu viel auf die Waage bringen - was sehr relativ ist -, leiden sie manchmal schrecklich und möchten ihre Figur verstecken. Vielleicht wurden sie als Mädchen in der Schule gehänselt. Doch irgendwann erhält das Selbstvertrauen einen Schub, wenn sie sich später als erwachsene Frau eingesteht, dass trotz quälender Diäten an einer bestimmten Veranlagung nichts zu ändern ist. Warum also die Körperfülle verstecken? Das ist ganz und gar überflüssig: Der Partner, der sich auf diesen Typ Frau einlässt, hat das schließlich bewusst und gern getan. Männer sagen das den betreffenden Partnerinnen auch: "Ich stehe auf deine Figur!" Das ist mehr als ein höfliches Kompliment. Der Mann hätte die Wahl gehabt. An dieser Stelle versteht die mollige Frau, dass sie geliebt wird, und zwar nicht trotz, sondern wegen ihrer Figur. Das ist ein Befreiungsschlag, der zu viel mehr Lust im Bett führt. Diese Lust dürfen die beiden nun gemeinsam genießen.

Was ist mit dem Schönheitsideal der schlanken Frau?

So ein Schönheitsideal gibt es, doch es stößt auf Kritik. Hohe Wellen schlägt die Diskussion um "Magermodels", die Kleidung tragen, welche für eine normale Frau gänzlich ungeeignet ist. Doch bestimmte Vorstellungen sitzen in den Köpfen fest, wie der Genderforscher Hugo Schwyzer ermittelt hat: Männer "lernen", dass schlanke Frauen die vermeintlich besseren Frauen sind. Vielfach steht dem ihre mehr oder weniger eingestandene Lust auf eine mollige Frau entgegen. Wenn man(n) sich aber vom Klischeedenken befreit, dann führt das zu einer privaten sexuellen Revolution. Der Mann muss es nur wirklich wollen und nicht etwa denken, mollige Frauen seien leichter zu erobern als ihre schlanken Geschlechtsgenossinnen. Das stimmt erwiesenermaßen nicht. Ein Experte auf diesem Gebiet ist der Kolumnist Dan Weiss, der vor einigen Jahren in einem Interview mit Village Voice viele Mythen um mollige Frauen und ihre Partner entzauberte. Weder seien diese Frauen blitzschnell von jedem Mann zu begeistern, noch seien ihre Partner nicht selbstbewusst genug für eine schlanke Frau. Es sind vielmehr ganz normale Menschen mit Lust auf viel Körper.

Tipps für mollige Frauen von der Sexpertin

Die Sexpertin Kate Taylor hat für dicke Frauen einige Tipps parat, die ihre Lust deutlich erhöht. Diese Tipps richten sich an jene Damen, die ihr Übergewicht mit geschickt gewählter Kleidung kaschieren. Doch im Bett zählt nun mal die nackte Wahrheit. Kate Tayler rät den Frauen daher,
  • experimentierfreudig zu sein,
  • dem Partner die Liebe eindeutig zu zeigen,
  • ruhig selbstbewusst vor ihm zu masturbieren
  • eine Strip-Show zu probieren,
  • Kerzenlicht und heiße Unterwäsche zu verwenden und
  • mal einen Bauchtanz vorzuführen.
Dem erotischen Spiel sind keine Grenzen gesetzt - auch und gerade für mollige Frauen und ihre Partner!


Jetzt im Forum darüber diskutieren