Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  1. Die Bilder des laufenden Fotowettbewerbs zum Thema "Spiegelungen" sowie die Themen für den nächsten Wettbewerb wurden zur Abstimmung veröffentlicht. Hast du schon abgestimmt, Gast?
    Information ausblenden

Orgasmus

Der Höhepunkt beim <a href='lexikon/sex/' title='Sex | Liebes-Lexikon'>Sex</a>. Normalerweise...

Der Höhepunkt beim Sex. Normalerweise haben Männer gleichzeitig einen Samenerguss. Es ist ein tolles Erlebnis, aber kaum zu beschreiben, weil es bei jedem Menschen immer wieder anders ist. Manchmal ist ein Orgasmus sehr leicht und einfach nur ein angenehmes, entspannendes Gefühl. Er kann sich aber auch steigern bis zu heftigem Kribbeln, Pulsieren und/oder Zucken, das von den Geschlechtsorganen aus durch den ganzen Körper geht. Wenn die Geschlechtsorgane gereizt werden, entsteht immer mehr Erregung. In Glied und Hoden, Kitzler und Venuslippen und in den Brustwarzen staut sich das Blut. Verschiedene Muskeln werden angespannt. Wenn die Erregung nicht mehr weiter gesteigert werden kann, lösen sich die Muskelspannung in rythmischen Zuckungen und verursachen das Gefühl, das wir Orgasmus nennen. Obwohl dieser Vorgang oft nur 10 oder 20 Sekunden dauert, gehört der Orgasmus zu den heftigsten Gefühlen, die wir kennen. Manche Menschen beschreiben ihre Empfindungen wie eine Explosion oder einen \"Vulkanausbruch\", für andere ist es eine riesige Lust-Welle durch den ganzen Körper, wieder andere schildern das Gefühl wie Schweben oder Fliegen und bei manchen \"geht es ab wie eine Rakete\".
Test