Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • honigkind
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    7 August 2005
    #1

    ´n paar (dumme)fragen

    ---danke für eure hilfe---
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    7 August 2005
    #2
    wenn ihr petting habt musst du doch wissen wie du ihn hart bekommst :zwinker:

    also ich hatte mein erstes mal nur mit pille und negativem hiv test... bin froh dass es so war...

    es is ganz unromantisch spontan aufm sofa passiert :smile: war aber super shcön und tat net weh...ich halte eigentlich nix von erzwungener romantik... lass es einfach auf dich zukommen, planen macht alles kaputt.
     
  • FrankyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    1
    nicht angegeben
    7 August 2005
    #3
    Ich kann dir einige Antworten geben, obwohl ich nicht glaube das du wirklich schon bereit für den Sex bist. Ihr solltet lieber noch ein wenig Petting haben um eure Körper kennenzulernen.

    Verhütung mit Kondom ist schon sehr gut. Du kannst als Kombination noch Scheidenzäpfchen nehmen. Das macht es noch sicherer.

    Wieso gleich waschen rennen? Kannst ja erst mal ein Handtuch drunterlegen...und soooo unromantisch ist es auch nicht.

    Mit dem Überziehen ist das so eine sache. Da müsst ihr euch einigen wer das machen soll. Da gibts kein Gesetz das sagt wer das überzuziehen hat :zwinker:

    Ob er selber steif wird? Sicher das ihr schon petting hattet? Es kann sehr gut sein das er von selber steif wird, aber noch schöner wird es, wenn du auch seinen Körper streichelst und erkundest. Darf ich fragen wie das Petting bisher abgelaufen ist? Hat er sich nur um dich gekümmert, oder hast du bei ihm auch mal "Hand angelegt" ?

    Doofe fragen gibt es keine....nur doofe antworten. Ich hoffe meine gehört nicht dazu :zwinker:

    Franky
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    7 August 2005
    #4
    denke auch dass ihr noch warten solltet wenn du so viele ängste und unsicherheiten hast :smile:

    is ja nicht schlimm, ihr habt ja zeit :smile:
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    7 August 2005
    #5
    hihi, genau die gleichen fragen habe ich mir auch gestellt..^^
    aber das meiste hast du ja jetzt scho beantwortet - alles andere beantwortet sich "dann" :gluecklic
     
  • honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    7 August 2005
    #6
    @FrankyBerlin

    na er hat sich schon mehr um mich gekümmert :tongue:
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2005
    #7
    Wieso haben viele Leute eigentlich so Angst vor Kondomen?
     
  • honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    7 August 2005
    #8
    wieso angst vor kondomen??
    ich fühl mich doppelt geschützt halt einfach wohler...
     
  • *MissKitti*
    0
    7 August 2005
    #9
    Hallo,

    es gibt eigentlich gar keine dummen Fragen auf diesem Gebiet :tongue: , das vorneweg :smile:

    Also, das mit dem Kondom lasse ich immer meinen Schatz machen, ich bin da ehrlich gesagt nicht wirklich geschickt *schäm*...Ihr bzw du könnt ja zusätzlich mit der Pille verhüten. Was hast du gegen Hormone ? Und bitte nicht wieder das Argument mit dem krebserregend *ich weiß, dass da was dran ist, aber ich kanns net mehr hören :rolleyes2 *

    Wie du "ihn" steif kriegst ? mmmh...wenn ihr schon Petting hattet, dann wird er doch wohl mal erregt gewesen sein, oder ? Oder traust du dich nicht, seinen Penis zu berühren? *war bei mir am Anfang auch so*...ansonsten fühl doch einfach mal beim Petting, ob "er" hart ist. Aber ich glaube kaum, dass du beim ersten Mal perfekt Hand anlegen musst. Ich kann da nur auf meinen Freund schließen, aber der ist eigentlich recht empfindlich, wenn man seiner Aussage glauben darf, dann wird er schon scharf, wenn ich seinen Hals küsse :gluecklic

    Ansonsten experimentiert einfach etwas rum und habt Spaß...wenn ihr euch vertraut wird man schnell mutig *und ich bin wirklich ein großer Angsthase gewesen, habe aber mittlerweile meine Scheu verloren*

    P.S.: Ich würde wirklich beim ersten Mal ein Handtuch drunter legen...falls du mal bluten solltest *war bei mir nur minimal*, dann gehts nicht aufs Laken. Und unromantisch ist das weiß Gott nicht *das erste Mal wird bestimmt sowieso nicht perfekt...also nehmt alles mit Humor*
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2005
    #10
    Oh, tut mir Leid. Echt mal total falsch ausgedrückt :grin:

    Wieso viele sich nicht nur auf Kondome verlassen?

    Ist zwar nicht so sicher wie die Pille, aber weiss jetzt nicht ob ich meiner Freundin die Nebeneffekte von der Pille zumuten würde. Wenn sie es von sich aus macht, okay. Aber sonst.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #11
    kondom und zäpfchen? ob das so gut ist?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.098
    598
    7.535
    in einer Beziehung
    8 August 2005
    #12
    angst vorm gummi an sich hab ich nicht.
    eher davor (wenn man "nur gummi" hat), dass es doch irgendwie kaputt gehen könnte oder unbemerkt abrutscht.
     
  • Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    851
    101
    0
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #13

    Genau die Angst hatte ich auch-dann nahm ise die Pille-und ab da wars wirklich nur noch schön....

    Wenn du dir aber wirklich so viele Fragen stellst und unsicher bist-dann warte halt noch...
    Ich persönlich hatt mein "Erstes mal" schon mit 13 3/4 Jahren...
    War ned besonders schön das erste mal (sie war 15).Aber nach und nach wurde es doch schön....
    Also Kondome sind immern bissl anstregend weil man nicht so richtig kuscheln kann danach weil:

    A)das Kondom muss ja irgendwann mal runter wenn der Penis schlaff wird
    B)die Angst is da wenn was abrutscht....oder platzt...
    C)Wenn das Kondom ab is muss man in sone Art Abstandhaltung gehen damit nix passiert....

    Hormone sind natürlich ne große Sache-aber nicht mehr so groß wie vor einigen Jahren noch-lass dich doch einfach beraten-und viel passieren kann ja eigentlich ned (ausser wenn de gleichzeitig Antibiotika nimmst oder sowas)...
    Is auf jeden fall das "sicherste" und "entspannenste"-also wenn sich keine Gedanken machen muss wärend dessen...

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    8 August 2005
    #14
    hab auch den eindruck, dass euch etwas mehr zeit mit "nur" petting nicht schaden dürfte. du scheinst ja noch unsicher zu sein, wie das alles geht - wie gut kennst du denn seinen penis? schon mal guten tach gesagt? ;-) schon mal erlebt, wie er kommt?

    wenn er sich bislang mehr um dich gekümmert hat, ist ja mal ne idee, dass du da mal aktiver wirst. dann merkste auch, wann er eine erektion bekommt. und wie du ihn verwöhnen kannst. wär schon sinnvoll, wenn du selbst schon ein bisschen mehr tätig wirst. sex ist ein geben und nehmen...(und petting gehört für mich zu sex.)

    wird es auch für ihn das erste mal? also hat er in etwa gleich viel erfahrung wie du? oder mehr erfahrung?

    ort: irgendwo, wo ihr ungestört seid. also in einem zimmer mit abschließbarer tür, falls eltern daheim sind.

    ich würd das erste mal nicht zu sehr planen, nicht zu sehr "inszenieren". macht einfach weiter miteinander rum, habt eh kondome da - und wenn ihr irgendwann dann so RICHTIG lust habt, kommts zum ersten koitus.

    ich habe mir kein handtuch untergelegt (dazu war keine zeit...;-)) - auch ein bettlaken kann man waschen. bei mir kam auch nicht besonders viel blut. danach bin ich nicht aufgesprungen und aufs klo gerannt ;-). bei kondomverwendung dran denken, dass er seinen penis nach dem kommen seinen penis bald aus dir entfernen sollte (mitsamt kondom).

    wenn mein freund und ich mal kondome verwenden, dann ist er der "überstülper". will er so. find ich auch okay. er kann das selbst recht schnell und gut.

    hast du mit deinem freund denn schon mal über verhütung geredet? darüber, dass du bald gern weitergehen willst in sachen sex?

    hormonelle verhütung willst du nicht? warst du schon mal beim frauenarzt? der könnte dich auch zur verhütung beraten. manche kondome haben durch irgendein gel/eine beschichtung zusätzlich eine spermizide wirkung, also spermientötend.

    das wars erstmal.
     
  • honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #15
    er hat schon erfahrung...
    frauenarzttermin hab ich ..
    gegn hormone hab ich einfach,dass ich eben dagegen bin,hormone zu
    nehmen:zwinker:
    ich bin ganz zufrieden so wie´s ist...hab
    an die spirale gedacht...
     
  • Unbekannter
    0
    8 August 2005
    #16
    Vielleicht wäre noch ne Weile Petting angebracht - zumindest solang bis du auch bischen Erfahrung mit "Ihm" hast.
    Solang kann man ja auch z.B. Oralverkehr ausprobieren/machen.

    Ach und noch was: ich bin trotz Spirale entstanden :link:

    Pille ist einfach am sichersten.

    Gruß
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    8 August 2005
    #17
    und wie siehts mit der aktiv-am-penis-erfahrung nun aus bei dir?
    und inwiefern hast du mit deinem freund schon über verhütung und sex geredet?

    spirale ist auch nicht ganz ohne. aber sicher wird der frauenarzt dich dazu beraten. klar kann man gegens hormonenehmen sein. und kondome sind ne praktische sache. wann ist denn der gyn-termin? vielleicht hältst du es bis dahin ja noch mit fummeln, streicheln, knutschen, rummachen aus...
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    8 August 2005
    #18
    spirale in deinem alter?! halt ich für nicht so gut. es gibt ja einmal die kupferspirale und einmal die spirale mit hormonen... die hormonspirale ist natürlich sicherer...

    aber im allgemeinen kann sich so ein teil ganz böse entzünden :/
    wieso bist du denn gegen hormone?
     
  • *MissKitti*
    0
    8 August 2005
    #19
    Naja, aber bei der Hormonspirale ist doch dann wieder das Problem vorhanden, dass sie keine Hormone nehmen will *wobei ich immer noch nicht verstehe, WIESO sie keine Hormone will*. Aber nun gut, wenn sie nicht will, dann muss ihr Freund das akzeptieren und sie müssen halt nur mit Kondom verhüten *obwohl das mir persönlich zu wage wäre. Ich brauche die Sicherheit der Pille zusätzlich, um micht richtig entspannen zu können...*
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • *soulfly*
    Gast
    0
    8 August 2005
    #20
    glaub mir, die spirale wirst nich bekommen, vor allem nich mir 15!

    meine tante hat sich selber eine einsetzen lassen und selbst da hat sie viele besprächungen gehabt ob da so gut is, außerdem soll es sehr weh getan haben!

    klar pfuscht man dem hormonhaushalt mit der pille ein wenig ins handwerk, aber bedenk ma wie viele mädls das machen und denen gehts auch gut (bis auf einige nebenwirkungen vll, aber ich hatte am anfang auch so ähnliche bedenken ehrlich gesagt). und das is mir die sichere verhütung dann einfach wert, is halt bei jedem unterschiedlich :smile:

    würd dir übrigens auch raten, noch etwas zu warten, kann nur schöner werden wenn man seine körper noch besser kennen lernt vorher :zwinker: ich werde es nämlich auch vorerst erstma beim petting belassen :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste