Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ähm, ja - Oldskul Streamer in Betrieb nehmen, Problem mit SCSI...

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von sum.sum.sum, 10 August 2006.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hallöchen,..

    folgendes. Mein Chef macht Urlaub, und damit ich schön Arbeit hat, hat er mir nen Streamer dagelassen... is so n 10-Tape Bandlaufwerk, imho 2 HE im 19" Rack.

    Der wird angeschlossen über ein sehr suspektes Kabel, Anschlüsse in etwa wie bei einem Parallel-Port, nur größer. Würd mal sagen, Alter SCSI Standard.

    Jedenfalls hab ich das Kabel auch gefunden, ans andere Ende kommt scheinend so ein ... Slotblech, damit man eben eine innere SCSI Karte mit verbinden kann (sozusagen ein Connector von Innerem Gehäuse nach außen).

    Die Disc Library hab ich in Betrieb genommen, hab als SCSI Port 4 und 3 ausprobiert. Dennoch immer folgendes Problem:

    Beim Starten geh ich in das SCSI Setup Utility, und möcht mir z.b. anschauen, welche Geräte an welcher SCSI ID hängen. Anfangs kommt immer ein blauer Screen, der nach und nach die einzelnen ID's abfragt - dieser hängt dauerhaft bei SCSI ID: 0 und LUN: 0.

    Ich bin echt überfragt, auch der Rechner lässt sich mit angeschlossenem SCSI Kabel trotz ausgeschaltetem Streamer nicht hochfahren. Nach einem "Network boot... Press n to continue" bootet er einfach neu -_-
     
    #1
    sum.sum.sum, 10 August 2006
  2. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    hast Du dran gedacht, den SCSI-Bus zu terminieren?
     
    #2
    opossum, 10 August 2006
  3. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Doch, hab ich dran gedacht ^^. Bzw. Terminator war noch drin gesteckt... ^^

    Hab jetzt glaub ich auch die Problemlösung gefunden.

    Dieser "Connector", also, das Slotblech andas man von außen das SCSI Kabel und von innen ebenfalls das SCSI Kabel anklemmt, war nicht wirklich gut beschriftet.

    Hab grad einfach mal das innere SCSI Kabel rausgezogen und rumgedreht, ... nun funktionierts auch mit der Anzeige der Endgeräte...

    Tja, hätte ich auch drauf kommen können, schließlich war nirgends PIN1 markiert...
     
    #3
    sum.sum.sum, 10 August 2006
  4. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    nun, das klingt natürlich auch sinnig :grin:
     
    #4
    opossum, 10 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ähm Oldskul Streamer
Sherlockfan
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 Januar 2015
1 Antworten
Maurice88
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 September 2012
6 Antworten
sum.sum.sum
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 Dezember 2006
2 Antworten