Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Älter und Reifer-daher keine Sex-Probs?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von adoresex, 22 Januar 2005.

  1. adoresex
    Gast
    0
    Klingt ziemlich "oberlehrerhaft", aber mir ist gerade nichts anderes eingefallen.

    Ich will einfach mal schreiben, wie es mir in den letzten Jahrzehnten ergangen ist. Ich kann mich nicht erinnern, das es jemals Probleme mit einer Freudin gab, wir alle hatten und haben ungemein viel Spaß am Sex. Ich hatte noch nie eine Freundin, die keinen Orgasmus beim GV oder OV oder wie auch immer bekommen hat, es sei denn, die haben mich angelogen-kann ich mir aber nicht vorstellen, und wenn, selbst schuld :zwinker: Ich persönlich meine ja, das der Sex mit zunehmenden Alter sowieso besser, intensiver wird. Diese ganzen "Problemchen", die hier meist geschildert werden, lösen sich irgendwann von selbst auf-ganz einfach durch Erfahrung. Viele poster setzen sich selbst unter Druck, verstehe ich auch nicht. Dann lieber keinen Sex, oder? Was ich damit aussagen will-diese ganze Sexproblematik gab es früher nicht, zumindest nicht bei mir-ist natürlich nicht repräsentativ. Aber dieses Forum lebt-und das finde ich gut!
     
    #1
    adoresex, 22 Januar 2005
  2. [Neko]
    [Neko] (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Meinen Glückwunsch! Dann hast du immer die richtige getroffen. Wie kann ich denn deinen Thread verstehen? Wolltest du nur mal anmerken, dass die ganzen Probleme, die hier diskutiert werden redundant sind und sich mit steigendem Alter eh in Wohlgefallen auflösen? Da hast du Recht. Mit 15 stand ich der ganzen Sache auch noch total ängstlich gegenüber. Jetz mit 20 gar nicht mehr. Nur das Problem ist: Man lebt im hier und jetzt, und kann sich, wenn man Beispielsweise als 16 jähriger kurz vorm ersten Mal steht, nicht einfach im Kopf 20 Jahre älter machen. Wäre schon wenn man das könnte. Dann wäre zum andere auch das Bravo-Dr. Sommer-Team arbeitslos. Aber da das nicht geht, sollte man mit erfahreneren Menschen darüber reden. Außerdem lernt niemand aus, ich nicht, du nicht, niemand... :smile:

    Aber was mich interessieren würde: Warum gab es in deinem Alter solche Problem nicht? das kann ich mir kaum vorstellen. Erzähl mal
     
    #2
    [Neko], 22 Januar 2005
  3. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    cool, dann können wir uns ja freuen! :grin:


    aber dass es die probleme vorher nicht gab wage ich zu bezweifeln, sie wurden nur nicht öffentlich thematisiert.
    es gehörte sich nicht drüber zu reden und internetforen gabs auch nicht.

    vielleicht wird der druck durch mehr sex in der öffentlichkeit noch etwas größer, überall hört man von multiplen orgasmen und weiß ich was, das kann schon sein.
     
    #3
    JuliaB, 22 Januar 2005
  4. LadyEttenna
    0
    Es gab immer mal das eine oder andere Problem, nur konnte man damals (mein Gott lang ist her :tongue: ) darüber nicht so offen und mit einem breiten Publikum drüber reden wie z.B. hier in diesem Forum. Das wurde im stillen Kämmerlein, im Höchstfall mit der Freundin oder dem Partner eben versucht zu klären.

    Nehmen wir doch das Beispiel "Mein erstes Mal"....mein Gott, solche Überlegungen wie hier viele heutzutage anstellen....hab ich in keinster Weise getan. Wie auch, mir fehlten schlichtweg Infos. Nur denke ich, die Vielzahl der oftmals auch verwirrenden Informationen heute, führen dazu, das man sich einige Probleme macht, die zu machen eigentlich nicht von Nöten ist.... die Sache an sich eher komplizieren.

    Dann das Thema abwechslungsreicher Sex. Tja, das hat sich bei mir so ergeben....da hab ich mir nie groß Gedanken drüber gemacht, meine Partner aber auch nicht und dennoch waren wir damals befriedigt und zufrieden. Mit zunehmender Erfahrung und auch zunehmenden Erkenntnissen wird man experimentierfreudiger .....probiert aus. So wurde es nie langweilig. Ich hab mir noch nie die Frage gestellt, wie ich mein Sexualleben abwechslungsreicher gestalten kann, es gibt auch heute noch Sachen die ich nicht gemacht habe, die ich aber noch ausprobieren möchte.

    Es hat sich stetig gesteigert und tut es immer noch...zum Glück :zwinker:

    Ob das so der bessere Weg war oder die heutigen Möglichkeiten besser sind.....schwer zu beurteilen. Das muß jeder für sich entscheiden und herausfinden.
    Ich hätte vll. eher alle Sachen gemacht oder ausprobiert...vll. wäre es aber auch jetzt dann schon langweilig und für mich nicht mehr das Schönste was man zu zweit so machen kann :gluecklic

    Und Partnerschaftsprobleme an sich, gabs immer und wirds immer wieder geben....bei den einen mehr, bei anderen weniger.....da kommts eben auf die beiden Menschen an, die beteiligt sind, deren Charaktere, Wünsche,Träume, äußere Einflüsse etc.

    Jeder Mensch hat eben eine andere Auffassung von Liebe,Partnerschaft und Sexualität....die Suche nach dem passenden Ergänzungsteil und die damit manchmal verbundene Problematik spiegelt sich u.a. in diesem Forum wieder.

    Älter und reifer-daher keine Sex-Probs?.......vll. nicht die, die in der Vielzahl hier angesprochen werden. da wir sie bereits gelöst haben :zwinker: ..dafür aber mitunter andere..... :bier:
     
    #4
    LadyEttenna, 22 Januar 2005
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich denke diese Sexproblematiken gab es auch schon früher...

    Der Unterschied ist nur das die Jugend früher nicht das Internet und dieses Forum hier hatte und sich nur selber helfen konnten..

    Heute ist man es gewohnt als erstes zu anderen "zu rennen" und zu diskutieren usw statt sich auf sich selbst zu vertrauen und alles auszuprobieren wird erst tausend ma nachgefragt *G....

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 22 Januar 2005
  6. Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    2
    nicht angegeben
    Klar wird der Sex mit dem Alter immer besser. Auch die Frauen werden mit jedem Jahr rassiger. Alles ist besser, man kommt nicht zu früh, kann die Erektion steuern, kennt viele Tricks. Ich bin froh, dass ich nicht mehr 20 bin. Notfalls kann man eine kleine blaue Pille nehmen, dann ist man eine Stunde lang pickelhart und kann diverse Einlagen einbauen, ohne Eile und ohne Angst und Bange.
     
    #6
    Rolfus, 23 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Älter Reifer keine
Laura-Donna
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Juli 2015
39 Antworten
AlexMars
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Mai 2015
12 Antworten
oemer1992
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 März 2012
6 Antworten