Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Ältere: Rotwerden

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von v69m, 4 Januar 2004.

  1. v69m
    Gast
    0
    Hallo,

    ich werde immer noch rot, wenn es um Sex geht und ich als Jungfrau nicht mitreden kann oder mir denke, daß die anderen jetzt gerade an mich denken, und daß ich keine Ahnung habe. Ab wann hat sich das Rotwerden bei Euch gegeben (Alter, Grund)?

    Danke schonmal.
     
    #1
    v69m, 4 Januar 2004
  2. Safirstein
    Gast
    0
    Oh Herr, ein uralt Thread - macht hier noch einer mit? :smile:

    Ich finde deine Anmerkungen sehr interessant, Anobach, und gleichzeitig wundere ich mich. Ich schließe aus deinen Äußerungen, dass du Ossi bist. Meine Erfahrungen mit Ossis sind nämlich ganz anders! Ich war mehrere Jahre mit einer Ostdeutschen zusammen und die hatte eine erfrischend andere Einstellung zum Thema Sexualität und wie man damit umgeht. Natürlich haben wir auch erst nicht sofort total offen darüber geredet, aber mit der Zeit ging das echt erstaunlich. Sie hat mir mal ein Buch geschenkt, das hieß "Erotik macht die hässlichen schön - über den sexuellen Alltag in der DDR", das fand ich schon sehr interessant!

    Naja, wahrscheinlich kann man das (wie so vieles) nicht verallgemeinern, denn dass man errötet beim Thema Sex zeigt meines Erachtens nicht nur, dass man evtl. in dieser Hinsicht "verklemmt" ist, sondern eben auch, dass man es ernst nimmt. Ich habe gerade einen Bayer kennengelernt, der zwar (obwohl angeblich erfolgreicher Investmentbanker...) den ganzen (!!!) Tag, gegenüber allen, dauernd rumposaunt, wen er wie vögeln will, aber bei dem denke ich nur: ein wenig erröten würde dem ganz gut tun... Das ganze dann noch mit diesem bayerischen Akzent - das ist schon zum Abgewöhnen... :smile:

    Fällt dir noch was zum Thema Ex-DDR und Erotik / Umgang mit Sexualität ein?
     
    #2
    Safirstein, 27 Januar 2004
  3. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Bei mir wurde es auch erst um die 30 besser, also noch vor kurzem.
    Ich konnte trotz Erfahrung als ich ca. 19 war da in der Öffentlichkeit nicht so frei mit umgehen .

    Ich könnte mir auch heute noch vereinzelt Themen oder Gesprächspartner vorstellen, wo ich noch rot werden könnte .
    Es können ja nicht alle schon mit 15 total offen damit umgehen, aber immerhin kann ich es jetzt, dass iss ja auch schon was *g*
     
    #3
    emotion, 27 Januar 2004
  4. nachtmensch
    0
    glaube nicht, dass das was mit dem Alter zu tun hat, sondern einfach mit der persönlichen grundeinstellung zu dem thema. manche können eben schon recht früh offen über sex reden, und andere eben erst etwas später oder gar nie... sobald man locker damit umgehen kann wird man im normalfall auch nicht mehr rot... bei mir war das wohl so mit 20 oder 21... aber ich kenne durchaus auch 16-jährige die nichts in verlegenheit bringt, sowie 30-jährige die recht schnell peinlich berührt sind sobald man manches etwas direkter ausspricht... :zwinker:
     
    #4
    nachtmensch, 27 Januar 2004
  5. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich glaub das ging bei mir alles zurück als die ersten Erfahrungen in Bezug auf Sex gemacht wurden.
     
    #5
    mhel, 27 Januar 2004
  6. KingDingeling
    0
    also rot werd ich schon seit 10 jahren nicht mehr.
    eher die anderen die mir manchmal zuhören müssen :gluecklic
     
    #6
    KingDingeling, 27 Januar 2004
  7. Safirstein
    Gast
    0
    Hi Anobach

    verallgemeinern wollte ich auch nicht. Viel mehr fragen (und da macht es deine Westerfahrung jetzt ja eigentlich noch interessanter), ob dir da eben doch ab und an Dinge auffallen, die in deiner Heimat eben anders waren, gerade in dieser Hinsicht.

    Safirstein
     
    #7
    Safirstein, 27 Januar 2004
  8. Safirstein
    Gast
    0
    Mir ging es eigentlich eher so um diese Sexualitaets- und Erotiksache. Und mit Westerfahrung meinte ich gelesen zu haben, dass du DOCH ausgewandert bist, ich hab schlicht und ergreifend falsch gelesen - sorry! :smile:

    Nix fuer ungut.

    Ich habe uebrigens in meinem Leben die Erfahrung gemacht, dass es manchmal wichtiger ist, Unterschiede zu erkennen und aber auch schaetzen zu lernen. Bei mir ist das so. Ich geniesse Kontakt zu Leuten, die irgendwie "anders" sind. Sei es, dass sie nicht deutsch, nicht westdeusch (alldieweil ich bins), nicht weiss, nicht hetero oder sonst wie sind. Ich finde, das bereichert.

    Safirstein

    (PS: Im Moment, bin grad drueben, gibt es keine guten Gruende, in die USA zu reisen...warten wir mal den November ab! :smile: )
     
    #8
    Safirstein, 27 Januar 2004
  9. sunjenny
    Gast
    0
    Keine ahnung wann sich das genau gegeben, aber seit dem ich mich besser damit auskannteund sagen wir auch öfter darüber geredet hab ist es halt nichts außergewöhnliches mehr.
     
    #9
    sunjenny, 27 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Ältere Rotwerden
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
25 März 2016
34 Antworten
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
4 Dezember 2015
29 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
2 Dezember 2015
72 Antworten
Test