Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ärger ich mich zu unrecht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Student23, 13 Juli 2006.

  1. Student23
    Student23 (36)
    Benutzer gesperrt
    113
    0
    0
    nicht angegeben
    hallo

    ich bin jetzt mit meiner freundin 1 monat zusammen, also noch ganz frisch. wir verstehen uns auch wirklich sehr gut, haben uns fast jeden tag, bzw. jeden zweiten tag gesehen. sie ist 20 und halt ein mensch, der nicht so gern über seine gefühle spricht, bzw auch nicht so oft komplimente oder änliches verteilt.

    sie muss heute wieder arbeiten und um 4.30h aufstehen. wir hatten gestern noch mal ne stunde tele. und um 22h ist sie dann ins bad gegangen und hat sich fertig gemacht. wir hatten gesagt, ja du kannst ja noch mal kurz anrufen wenn du dann im bett liegst und sie sagt, ja ok macht sie aber kann noch so ne stunde dauern. naja gut dann hab ich mich auch hin gelegt und als um 0h noch niemand angerufen hatte, hab ich sie am handy mal kurz angerufen. sie sagte, sorry sie ist er um kurz vor zwölf ins bett, hat länger gedauert und sie wollte mich nicht mehr anrufen weil es schon so spät war. ich bin halt ein mensch dem es wichtig ist, das man sich auf den andern verlassen kann, und naja ich denk mir halt, wenn jemand sagt er ruft an, dann sollte man das auch machen oder was meint ihr. ne sms konnte sie halt leider auch nicht mehr schreiben, weil sie kein geld mehr auf dem handy hat. sie sagt, sie will mich heute mal um 11h von der arbeit anrufen.

    denk ich da falsch, das ich mich darüber ärger oder was meint ihr?
     
    #1
    Student23, 13 Juli 2006
  2. 19women
    Gast
    0
    ich denke wir sind in diesen punkt gleich.
    ich hasse leute die zu spät kommen (jetzt nicht 5min).
    ich muss mich auch auf meinen partner verlassen können und mir ist sein wort sehr ernst wenn er sagt er ruft dann an und ruft erst eine stunde später an kotzt mich das auch an. Mn plant dann ja auch sein tag danach z.B mit freunden kaffee trinken etc.
    wenn er 10-15min später anruft ist auch okay so bin ich da dann doch nicht, aber wenn ich sage ich ruf um 15 uhr an dann kann die person auch davon ausgehen das ich um 15 uhr anrufe.
    klar, kann es passieren das was dazwischen kommt oder anderes, dann sagt man das ja auch.

    hatte sie bei dir den einen grund genannt warum sie erst so spät angerufen hat?
     
    #2
    19women, 13 Juli 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also ich hätt mich auch darüber geärgert... wenn man sowas abmacht sollte man sich auch dran halten!!
    Weil des is ja echt doof sonst.... da liegt man dann und wartet und wartet und kann selber nicht schlafen gehen, weil man ja auf den anruf wartet...... :kopfschue also das geht mal gar nicht!!

    Red doch mal mit ihr! Sag ihr dass dir das schon wichtig wär etc....
     
    #3
    User 48246, 13 Juli 2006
  4. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Naja, ich hätte mich vielleicht auch ein bisschen geärgert, da sie ja nunmal sagte, dass sie noch anruft. Allerdings ist ihr Argument ja auch nur liebt gemeint gewesen. Sie hat zu dir gesagt, dass das noch ne Stunde dauern kann, was aber dann letztendlich zwei Stunden gedauert hat. Sie wollte dich einfach nicht mehr stören bzw. hat gedacht, dass du sicherlich schon schläfst und dass sie dich dann halt nicht mehr wecken möchte. Sei vielleicht ein bisschen beleidigt, aber eigentlich würd ichs ehr als Missverständnis ansehen. Du dachtest sie ruft noch an, sie dachte es ist schon zu spät, d.h. es steckt ein lieber Gedanke dahinter. Du kannst ihr ja sagen, dass du dich noch gefreut hättest, hätte sie angerufen, aber böse würde ich da nicht sein. :smile:
     
    #4
    Jolle, 13 Juli 2006
  5. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Gut geschrieben, so seh ich´s auch!
     
    #5
    Ichicky, 13 Juli 2006
  6. Refreshed
    Refreshed (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hätte mich auch sehr darüber geärgert...
    Bei mir ist es da also scheinbar wie bei dir..Wenn mein Freund sich mal nicht meldet kann ich auch ziemlich wütend werden..Ich meine, wozu verlässt man sich denn dann auf denjenigen??
    Andererseits ist es bei dir ein bisschen anders: Du sagst, ihr seid erst einen Monat zusammen - Da muss man sich noch näher kennenlernen, es ist ja auch erst der Anfang. Vielleicht hatte deine Freundin Angst, dass sie dich mit so einem späten Anruf noch nerven würde..
     
    #6
    Refreshed, 13 Juli 2006
  7. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Meine Freundin ist auch so. Sie verspricht mir (und auch anderen), sie ruft an und tut es dann doch nicht. Ich ärgere mich dann immer schwarz, wenn ich ewig auf einen Antwort warte und der kommt nicht. Sie meint es aber nicht böse, sie ist halt so.
     
    #7
    Bärchen72, 13 Juli 2006
  8. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, Deine Freundin hatte einfach Angst, Dich aufzuwecken, wenn sie Dich verspätet anruft. Du solltest Dich über dieses Verhalten nicht ärgern.

    Übrigens finde ich es irgendwie nicht ideal, dass Du dann einfach bei ihr angerufen hast. So könnte es jetzt sein, dass sie ein schlechtes Gewissen hat, weil sie selber nicht angerufen hat.
     
    #8
    *Mario*, 13 Juli 2006
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    in dem Fall halte ich es für ne klare Überreaktion oO

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 13 Juli 2006
  10. Tethra
    Tethra (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich ärgere mich in solchen Punkten auch superschnell. Wirklich, bei so kleinen Fusselsachen wie Verspätung. :grin:
    Sowas muss man versuchen, lockerer zu sehen. :smile: Solche Kleinigkeiten.. man reagiert meist trotzig darauf, ruft selber nich mehr an oder sowas.
    Außerdem hat sie nur 4h geschlafen, die Arme:smile: Versuch ihr zu agen, dass dich sowas irgendwie traurig macht, aber du sie auch verstehen und unterstützen willst. Heißt, sie soll nur dann sagen, dass sie dich anrufen wird, wenn sie es auch wirklich macht, ansonsten soll sie einfach sagen, dass es vielleicht nix wird. Darfst dann aber nich böse sein. :smile:
     
    #10
    Tethra, 13 Juli 2006
  11. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hätte mich wahrscheinlich auch total geärgert! :angryfire
    Aber solang das jetzt nicht jeden Tag vorkommt bzw. öfters, würde ich mir nicht viel Gedanken darüber machen!
     
    #11
    Klinchen, 13 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ärger mich unrecht
Lysander
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2015
2 Antworten
Horla
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juli 2015
4 Antworten
kaykay<3
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2014
31 Antworten
Test