Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Öfter Sex mit Wandhämmern

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von kopfjager, 9 Mai 2008.

  1. kopfjager
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Findet ihr es ok bzw würdet ihr es zulassen dass euer freund mit euch oft harten sex hat und dabei auch oft am inneren nippel (gebärmutter) stoßt?
     
    #1
    kopfjager, 9 Mai 2008
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Mei Süßer stößt eigentlich ständig gegen den Muttermund, was auch daran liegt das er eben eher zu den sehr groß gebauten kerlen gehört.

    Bis zu ihm mocht ich das überhaupt net, und fands eher furchtbar. Aber er hat da wohl die Technik gut raus, das es nicht schmerzt sondern eher geil is.
    Er rammelt da auch net gegen wie ein blöder...es past halt einfach.

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 9 Mai 2008
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Klar, aber er stößt eigentlich selten an.
     
    #3
    User 75021, 9 Mai 2008
  4. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    oft harter sex ist ok aber nicht das er am gebärmuttermund anstösst...das tut nämlich verdammt weh
     
    #4
    kagome, 9 Mai 2008
  5. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    zwischendurch zum anheizen toll. ich mag das ja, wenn er am gebärmuttermund anstößt und meine ganzen inneren organe durchschüttelt :engel: . aber kommen tu ich davon nicht. danach mag ich's dann schön gefühlvoll, sanft und intensiv, dann komm ich auch mehrmals... :drool:
     
    #5
    Lou, 9 Mai 2008
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Dito.
     
    #6
    Samaire, 9 Mai 2008
  7. Mirabelle
    Gast
    0
    Ich mochte das nie, wenn ein Mann hinten bei mir anstößt, bis ich meinen jetztigen Partner kennenlernte, er stößt eigentlich immer hinten an. Bei ihm finde ich das allerdings lustvoll und nicht schmerzvoll. Er achtet aber auch wirklich beim Sex auf mich, soll heißen er merkt genau, wenn es jetzt doch zu tief war, da brauche ich gar nichts sagen. Aber selbst wenn er wirklich mal zu tief ist, ist das kein richtiger Schmerz eher ein kurzes Ziehen, aber ich bin da bei ihm auch wirklich gar nicht so empfindlich.

    LG
    Mira
     
    #7
    Mirabelle, 9 Mai 2008
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nee, ich bin am gebärmuttermund empfindlich und mag das anstoßen gar nicht.
     
    #8
    CCFly, 9 Mai 2008
  9. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.243
    Verliebt
    Mittlerweile mag ich das sehr, Schmerzen habe ich da auch keine (sei denn kurz bevor ich meine Tage bekommen) sondern empfinde das als ausnehmend lustvoll.:drool:

    Auf meine Orgasmusfähigkeit hat das aber keinen Einfluss, ich find es einfach nur geil.:smile:

    Als ich noch die Pille nahm, war das allerdings immer schmerzhaft und unangenehm, liegt wohl am Hormonstatus.:zwinker:

    Meine These ist ja das großgebaute und dickschwänzige Männer zwar immer anstoßen, aber niemals die Härte eines kleinen bis mittleren Schwanzes erreichen, daher ist es viel angenehmer, wenn ein großer, dicker Schwanz anstößt (Flächendruck), als ein kleiner oder vorallem schmaler Schwanz ("lang und schmal der Frauen qual", ist also nicht aus der Luft gegriffen), daher empfinden Frauen mit gutbestückten Männern selten das Anstoßen als Last, sondern vielmehr als Lust, obwohl er eigentlich immer anstößt und nicht nur bei bestimmten Stellungen.:zwinker:
    Die Natur hat sich schon was dabei gedacht.:grin:
     
    #9
    User 71335, 9 Mai 2008
  10. kleine_miri
    0
    :jaa:
     
    #10
    kleine_miri, 9 Mai 2008
  11. ZOSARO
    ZOSARO (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    3
    nicht angegeben
    dito

    Besonders bei richtig gut bestückten Männern, die denken sie müssten ihr Ding so reinrammen, dass es am besten zum Hals oben wieder rauskommt!:mad:
     
    #11
    ZOSARO, 9 Mai 2008
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Wandhämmern. Bevor ich die Erläuterung las, ging glatt meine Phantasie mit mir durch:Ich hatte da kurz das Bild vor Augen, wie er mich beim Sex im Stehen so stößt, dass er meinen Leib quasi an die Wand hämmert... :zwinker: Bohrhammer... :-D


    Gelegentlich bis meistens mag ich es, hart gefickt zu werden :schuechte - bislang schmerzte da innen nix, ich weiß aber schlicht nicht, ob mein Freund mit seinem Penis an meinen Muttermund stößt oder nicht.
     
    #12
    User 20976, 9 Mai 2008
  13. ZOSARO
    ZOSARO (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    3
    nicht angegeben

    Oh glaub mir.... das würdest du mitbekommen, wenn es so wäre!!!
    Das ist so schmerzhaft.... egal wie geil man beim Sex ist.... das bekommt man mit Sicherheit mit!
     
    #13
    ZOSARO, 9 Mai 2008
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Das habe ich mir zuerst auch gedacht...bei mir war aber das Bild dieses, dass ich bei jedem harten Stoß mit meinem Kopf gegen die Wand knalle. (vielleicht hat auch der Nick des TS dazu beigetragen)


    Ich finde es z. B. nur schmerzhaft, wenn er zu Beginn der Fickerei heftig anstößt...je länger jedoch gestoßen wird, desto geiler machen mich diese Schmerzen, die sich bei mir in Lust umwandeln. (war aber nicht immer so)
    Auch für den vaginalen Orgasmus brauche ich richtig harte, tiefe und heftige Stöße, wobei ich sagen muss, dass ich generell mehr auf die wilde Tour beim Ficken stehe und mit 'nem bisschen Rumgerühre und -gestochere nicht wirklich was anfangen kann. Gefällt mir einfach nicht bzw. nur als kurze, liebevolle und verschnaufmäßige Episode, denn bei mir muss es beim Ficken richtig heftig zu und -abgehen. :zwinker:
     
    #14
    munich-lion, 10 Mai 2008
  15. User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich hab nichts gegen härteren Sex, teilweise merk ich dabei auch gar nicht, dass mir irgendwas wehtut, sondern erst danach. Allerdings finde ich den Vergleich mit nem Bohrhammer nicht so toll, es darf ruhig härter sein, aber bitte nicht einfach monotones Gerammel.
     
    #15
    User 40336, 10 Mai 2008
  16. ZOSARO
    ZOSARO (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    3
    nicht angegeben

    Ich bin zwar bissl SM angehaucht und vertrage so einiges an Schmerzen, aber das ist mir zu heftig!
    Mein (noch) Mann hat 23 cm in der Hose und wenn der ordentlich loslegt und mal nicht aufpasst, dann hab ich 'n echtes Problem, weil das höllisch weh tut!
     
    #16
    ZOSARO, 10 Mai 2008
  17. kopfjager
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wie wäre der Vergleich mit einem Drucklufthammer?:ROFLMAO: Und jetzt zum Thema, wie hart darf es denn werden? Um welche Art vom Gerammel soll es sich handeln?
     
    #17
    kopfjager, 11 Mai 2008
  18. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nö, mag das Gefühl nicht sonderlich, wenn er ständig anstößt. Hin und wieder ist's was feines. ;-)
     
    #18
    xoxo, 12 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Öfter Sex Wandhämmern
Ostwestfale
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 August 2016
55 Antworten
Sunnyboy23
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 August 2015
10 Antworten
loverboy099
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Juli 2015
32 Antworten