Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Öhm... Altersunterschied

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jan-Hendrik, 29 August 2001.

  1. Jan-Hendrik
    0
    Hm ich habe da mal ne Frage...(mal wieder *fg*) es geht um den Altersunterschied zw. Mann und Frau - besser: Frau und Mann. Das ganze sieht so aus:

    Ich war gestern abend im New Elephant in Trittau und habe dort ne ganz nette Frau kennengelernt. Sie wohnt ganz in der Nähe und wir haben uns heute morgen gen 11 Uhr nochmal kurz getroffen. Danach hat sie mir ne SMS geschickt "Ich hab mich in dich verliebt, Jan!"
    Schön und gut - freut mich ja auch, tolles kompliment... ich schwärme auch ein bissel für sie - gebe ich ja zu - nur eine sache schreckt mich ab: sie ist 22 geworden und ich gerade 19! Und irgendwie habe ich ja nun noch nen ganzen Batzen weniger Erfahrung als sie und öhm habe auch irgendwie das Gefühl, das sie mir ne Nummer zu hoch ist - obwohl sie das entscheiden müßte aber ich fühle mich mit dem Gedanken irgendwie nicht so ganz gut, ne 3 Jahre ältere Freundin zu haben. nicht weil ich komplexe habe und meine der Mann MUß älter sein oder so. Aber ich habe irgendwie schiß davor, dass SIE mehr erwartet, als ich geben kann. Ich weiß ja nicht, was in ihrem Kopf vorgeht. Das habe ich ihr natürlich gesagt und sie meinte "Ach quatsch!das ist kein Problem!ich kann einiges wegstecken in einer Beziehung". Das hört sich für mich jedoch danach an, als ob sie irgendwie dann etwas nicht bekommt, was sie dann später braucht und ich habe jetzt keine Lust mir oder ihr weh zu tun, einfach nur, weil ich momentan net fähig dazu bin, die Ansprüche eines solchen "Kalibers" zu erfüllen!
    Ausserdem meinte sie vorhin sie sucht mittlerweile den Mann für den Rest ihres Lebens und ich fühle mich voll unter Druck gesetzt, weil ich Angst habe sie macht jetzt Ernst und will mich gleich vor den Traualtar schleppen!

    Also nochmal zusammenfassend gefragt:

    Inwiefern weichen wohl die Prioritäten von einer doch etwas - ich sage mal - reiferen Frau ab? Ich weiß nicht, was mich erwartet und habe irgendwie schiß davor!

    Haben Jungs oder Mädchen damit schon erfahrungen gemacht, dass der männliche Teil so viel jünger ist?

    Thx for RE's,

    Jan
     
    #1
    Jan-Hendrik, 29 August 2001
  2. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Tja, da ist was dran!
    Ältere Frauen lassen sich weniger leicht etwas vormachen als jüngere.
    Auch haben sie meist einen festen Plan von Ihrem Leben. Während eine 16jährige noch nicht weiss, was sie nach der Schule machen soll - hat eine 25jährige schon mehr als nur schwammige Zukunftspläne.
    Lass Dich nicht alzu einschüchtern sondern sein, was Du auch bist. Schliesslich hat sie sich in Dich verliebt und glaub mir, die Erfahrung lässt sich schon aufholen.

    Überlege: Wenn eine 16jährige zu Dir sagt: "Ich möchte eine feste Beziehung..." - das ist doch im Grunde das Gleiche, als wenn es eine 22jährige sagt! (mit dem Unterschied, dass Du Dich wohl einer Jüngeren überlegen sieht und dadurch eher die Kontrolle in der Beziehung...)

    Was eher zum Überlegen ist: Willst Du eine feste Beziehung eingehen, denn was erwartest Du von Ihr? Welche Ansprüche sollst Du nicht erfüllen können? Im Grunde dreht es sich hier um Gefühle zu erwidern und für jemanden da zu sein. Lerne die Frau erst einmal richtig kennen, bevor Du Dir darüber die Gedanken zerbrichst!
    Aber würde sagen, dass mit 22 noch nicht der Stein der Weisen erreicht wird *lach*
     
    #2
    DocDebil, 29 August 2001
  3. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Hallo Jan!
    Das kannst nur Du selbst Dir beantworten, ob Du eine feste Beziehung eingehen willst. Mit ihrem Statement hat sie Dir ja gleich klargemacht, daß sie nicht auf ein Abenteuer aus ist, sondern eben eine feste Beziehung will. Aber wie Doc schon gesagt hat, im Grunde ist da kein Unterschied als wenn sie 16 wäre und eine feste Beziehung sucht. Im Grunde...
    Kleine Unterschiede gibt es vielleicht schon, zB. das Thema zusammenziehen ist in diesem Alter natürlich eher aktuell (muß ja nicht sofort sein!) und klar hat man ein wenig andere Vorstellungen von einer festen Beziehung als mit 16. Aber wenn man sich liebt, macht das keinen Unterschied!

    Was den Altersunterschied angeht, damit kann ich auch aufwarten! Ich bin 24 und mein Freund, der mittlerweile auch bei mir wohnt ist 20. Als ich ihn kennenlernte war sein einziges Interesse Party, Sport und Party. Jetzt geht er vielleicht einmal im Monat alleine fort und einmal mit mir. Seine Prioritäten haben sich von Party und Sport auf Beziehung, Kind, Sport und Arbeit verschoben. (ja, ich hab schon ein Kind, das noch dazu, und er ist wie ein Vater zu ihr!)

    Also wenn man will, kann alles gehen! Er hätte sich am Anfang auch nie gedacht, daß es mit uns so werden würde. Ich hab ihn halt gereizt weil ich älter war, und irgendwann klammheimlich hat er sich dann in mich verliebt... :grin: Und jetzt sind wir super glücklich! Also, probiers wenn Du sie magst, eine Garantie gibt es nie, daß es funktioniert, auch nicht wenn Du 25 wärst, oder sie 17.

    Liebe Grüße
    Elfchen
     
    #3
    ElfeDerNacht, 29 August 2001
  4. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    ach, wieder mal elephant? faustregel: das im elephant genannte Alter der frau minus sechs, dann haste ihr richtiges alter :zwinker:
     
    #4
    Ben21, 29 August 2001
  5. Fallen_One666
    0
    Also meine erste Freundin war damals 20, und ich war gerade 16 geworden! Ich muss gestehen, es ist anders, als mit einer jüngeren, aber es war trotzdem schön... und ich konnte glaub ich auch ihre Erwartungen erfüllen... aber wer weiß, was sie erwartet hat :zwinker:
     
    #5
    Fallen_One666, 29 August 2001
  6. 666
    666
    Gast
    0
    Hi DU,

    DU schreibst das DU ein bißchen für sie schwärmst, ich denke Du solltest Sie erst mal näher kennenlernen und dann entscheiden ob sie Dir wichtig genug ist um eine Beziehung einzugehen (ist jetzt nicht böse gemeint).
    Über den Altersunterschied würde ich mir jetzt keine Gedanken machen. Frei nach dem Motto "Wo die Liebe hinfällt".

    Ich würde Dir raten: Nimm Dir Zeit sie näher kennenlernen und lass einfach alles auf Dich zu kommen,


    Grüße

    666

    :zwinker:
     
    #6
    666, 30 August 2001
  7. Audinius3
    Gast
    0
    Hi!

    Lernt Euch erstmal besser kennen und dann siehst Du ja was wird.
    Aber das Alter sollte wohl kein Grund sein! Das sind doch nur 3 Jahre!

    Der Unterschied zwischen meiner Freundin und mir beträgt 6 Jahre. Und?
    Wir verstehen uns bestens (abgesehen von kleineren Reibereien), aber das ist wohl in jeder Beziehung so.

    Bis denn...
     
    #7
    Audinius3, 30 August 2001
  8. Momphy
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Jan,
    ich bin auch älter als mein Freund und hatte mir anfangs auch voll die Sorgen gemacht das ER zuviel von mir erwarten könnte weil ich doch schließlich die ÄLTERE bin.

    Ich meine lerne sie erst mal richtig kennen und zwar in Ruhe, überstürze nichts, lass dir Zeit. Dann wirst du ja sehen was sie von Dir erwartet und ob sie zu "hohe Ansprüche" hat.
    Ich finde das Alter sagt sowiso nicht wirklich etwas über einen Menschen aus! :zwinker:
     
    #8
    Momphy, 30 August 2001
  9. Angelina
    Gast
    0
    Hi Jan!

    Ich würde auch sagen,
    dass du erst einmal versuchst sie besser kennen zu lernen.
    Der Rest kommt doch meist von ganz alleine. Und jemanden so etwas zu gestehen muss viel Kraft und Mut kosten. Anscheind hat sie sich ja auch nicht getraut, dir das vor dir zu sagen sondern nur via Sms...!
    Und auch ältere Frauen zumal sie noch nicht mal so alt ist haben ihre Wünsche, Bedürfnisse, Macken und so weiter.
    Und nur weil du 3 Jahre jünger bist machst du dir jetzt Gedanken?! Das heisst wäre sie 18 oder 19 dann wäre es dir egal und du würdest sofort auf sie eingehen... tja irgendwie ist dann da was falsch...!

    Überlege dir nochmal genau was du für Anforderungen stellst, ob du eine feste Beziehung eingehen willst und was du dir davon versprichst. Und wenn sie dir schon "Ach quatsch" sagt.. na was hindert dich dran. Lernt euch erstmal besser kennen, vielleicht ergibt sich alles von ganz alleine! Wer weiss denn das schon?!

    Viel Glück! :zwinker:

    Angie!
     
    #9
    Angelina, 31 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test