Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Übelkeit .. Woher?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dr_Love, 13 Januar 2006.

  1. Dr_Love
    Dr_Love (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    ich hab echt n fieses Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar wird mir seit ich mit meiner Freundin in Urlaub war ab und zu schlecht wenn ich sie grade sehe aber nur am anfang ..

    Wenn wir uns ausziehen geht das irgendwie weg .. da beruhige ich mich.

    Ich weiß 100 pro dass es nicht daran liegt dass ich sie nichtmehr liebe es ist mehr so eine Art Aufregung die aber vorher nicht da war und die schlägt mir total aufn Magen und ich muss mich ganz ab und zu schonmal übergeben (kam jetzt seit es da war einmal vor, aber im Urlaub 2 mal) :kopfschue

    Eigentlich is das ein sehr untypisches Verhalten bei mir da ich psychisch eigentlich total stabil bin und auch keine Depressionen hab oder so ich bin dann einfach nur total aufgeregt oder so ?!

    Ich hab auf jeden Fall noch Lust auf meine Freundin :herz: aber vllt ist das ja auch was anderes.

    Wer kann mir da helfen? Ein Psychologe oder so? Bin gespannt was ihr dazu sagt ich komm mir jedenfalls vor wie ein Geisteskranker. Ich hoffe dass es einfach mit der Zeit weggeht. :cry:

    Gruß
     
    #1
    Dr_Love, 13 Januar 2006
  2. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    wie lange geht das denn schon so?
     
    #2
    TheRapie, 13 Januar 2006
  3. Dr_Love
    Dr_Love (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    etwas über 2 wochen !
     
    #3
    Dr_Love, 13 Januar 2006
  4. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    mhh,
    also ich hatte das mal mit 18 oder so,
    da war ich sogar wenns abends irgendwo hinging so aufgeregt das ich hätte kotzen können. das ist dann aber von selber wieder weg gegangen.
    ... du sagst es hängt damit zusammen dass du deine freundin siehst. könnte es auch von anderen sachen abhängen ( lebensmittel, lebensumstellung, usw.?).
    wenn du wirklich zu dem entschluss kommst, und nur du kannst das hier wohl am besten, würd ich wirklich mal zum psychologen, das ist, entgegen häufig geäußerten meinungen, auch nix schlimmes.
    würd cih aber erst dann machen wenn du möglichst vieles anderes ausgeschlossen hast.
     
    #4
    TheRapie, 13 Januar 2006
  5. Dr_Love
    Dr_Love (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    mhh ich hab auch ziemlich viel angst in meiner Beziehung eingeengt zu werden und ich hab sie ja im Urlaub jeden Tag gesehen. Aber wenn ich bei ihr bin bin ich glücklich und fühl mich auch nicht eingeengt. Sehen uns nur jeden 2. tag oder so das is für mich absolut ok und sie klammert auch ned.

    Lebensmittel ess ich eigentlich immer noch das gleiche wie früher hmmmm obwohl in letzter zeit ess ich in der Woche fast jeden tag bei Mc Donalds weil ich arbeiten muss aber das war noch nie ein Problem und ich weiß dass das ne Kopfsache ist !

    Ich würde das erstma auch noch was abwarten bis ich soweit gehen würde zum Psychologen zu gehen da es ja auch im Grunde immer besser wird nur manchmal kommt es wieder und das nervt einfach.

    Aber thx für deinen Post der hat mir Mut gemacht :smile:

    achja soll ich vllt mal was baldrian nehmen oder so damit ich mal was relaxter bin wenn ich merke das das anfängt ? kriegt man das einfach so ? also ich will mich ja nich vollpumpen nur so als kleine hilfe :smile:
     
    #5
    Dr_Love, 13 Januar 2006
  6. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kann dir ja nicht sagen was du hast, kann nur sagen wie es bei mir war, und das da irgendwie nix geholfen hat. ging dann irgendwann wieder von selbest vorbei.
    ich konnte auch überhaupt nicht sagen woher es kommt.

    ich fühlte mich damals ähnlich wie du, aber aus anderen gründen, eingeengt, ich kann mir schon vorstellen das es damit zusammen hängt, wir männer sind halt doch sensibelchen ;-).

    ich glaub also nicht das dir ne baldrian was hilft, hats zumnidest bei mir nicht, aber schaden kann ein versuch ja auch nix.

    wenns dich nicht zusehr beeinträchtigt würde ich also einfach mal nen bissle warten und wenns gar ncht mehr geht, ab zum onkel doc, wie bei allen anderen wehwehchen
    auch.

    /edit:
    ich habs mal ne zeitlang mit bachblüten probiert und mir eingebildet? das es was geholfen hat.
     
    #6
    TheRapie, 13 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Übelkeit
strongbow
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2014
15 Antworten
KellyK
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2013
7 Antworten
featherlight
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Februar 2012
3 Antworten
Test