Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Über die letzen 2 Jahre vereinsamt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Joxemi, 13 März 2006.

  1. Joxemi
    Joxemi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo.
    Muss mich mal ein bisschen hier auslassen , sonst werd ich noch bescheuert.

    Alles fing so vor 2 Jahren an. Da war ich in der 10 und hatte noch gute soziale Kontakte in der Klasse.
    Dann fing ich aufeinmal aus mir unerklärlichen Gründen an, mich zurück zu ziehen und alle Kontakte abzubrechen.
    Seit Ende der 11 hab ich keinen einzigen festen Freund / keine feste Freundin mehr nicht mal mehr einen gewissen Freundeskreis.
    Das zieht sich bis heute.

    Früher war alles cool, man traf sich , es kamen mal Leute vorbei auch ohne sich anzukündigen und trotzdem war es immer nett.
    Man unterhielt sich und machte viel zusammen
    Aber jetzt hab ich schon seit 3 Monaten keinen Besuch mehr gehabt :cry: und vergammel förmlich zuhause :geknickt:.
    Keinen zu reden und wenn dann nur über ICQ

    Das schlimmste ist ja , das ich weiß, das ich es ändern könnte nur irgendwie erfüllt mich da eine riesen Gleichgültigkeit die mir sagt , das eh alles egal ist.
    :mad:

    Kann mir jemand da nen bisschen weiterhelfen ? :schuechte
    So ganz alleine lebt es sich doch sehr bescheiden
     
    #1
    Joxemi, 13 März 2006
  2. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Das kommt mir leider sehr bekannt vor.
    Geht/ging mir auch so. Da war keine Motivation, etwas zu ändern.

    Keine Ahnung, was man da machen kann. War schon immer so. Nur manchmal hab ich so Phasen, da ist es anders. Da hab ich dann plötzlich Lust, alle vollzulabern, was mit neuen Leuten zu machen und mich halt überall einzubringen. Aber irgendwann hört das dann wieder auf und ich verkrieche mich.

    Weiß auch nicht, woher das kommt.
     
    #2
    ~Vienna~, 13 März 2006
  3. WOLF359
    WOLF359 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    Single
    freunde findet man leider nicht so auf der straße
    ich weiß jetzt nicht ob du in der stadt oder auf den land wohnst.
    du klingt irgend wie nach großstadtproblemen wie ich sie auch kenne.
    geh doch einfach mal wieder mit alten bekannen oder so wo hin

    vile bekoanntschaften kann man auch durch sportliche aktivitäten finden, z.b. nahkampf :smile: geht gut
    oder auch schach nur die leute hab ich fest gestellt sind meist doch etwas verschloßener
     
    #3
    WOLF359, 13 März 2006
  4. Joxemi
    Joxemi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja das konnte man in etwa ja auch in deinen anderen Threads erkennen :zwinker: :schuechte
     
    #4
    Joxemi, 13 März 2006
  5. MelANie881402
    0
    Kenn ja die Ursache nicht, warum es dazu gekommen ist.
    Aber wenn du es ändern kannst, dann mach es auch, weil so ganz ohne Freunde ist schon scheiße, auch wenn man sich nicht immer ganz verbiegen sollte für Freunde.
    Vl. haben sich die Leute auch deshalb zurück gezogen, weil du eben null Motivation zu nix hast und man will sich ja auch nicht immer einen Korb abholen.
    Also mal weniger ICQ, sondern mehr mit leuten reden, bei denen man sich in die Augen schauen kann und schon wird das wieder :zwinker:
     
    #5
    MelANie881402, 13 März 2006
  6. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    seit 2 Jahren geht das bei dir so? schlimm schlimm -bei mir seit meiner Geburt.
     
    #6
    User 28689, 13 März 2006
  7. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ach du... willkommen im Kreis der Einsamkeit:zwinker:... so bescheiden geht es wohl vielen. Es gab Zeiten, da hatte ich vielleicht 6 Jahre hintereinander keinen Besuch mehr. Und ob dus glaubst oder nicht, ich hatte damals nichtmal das Internet, kein Icq und auch sonst nichts. Was sagste jetzt? Alles eine Droge der Neuzeit. Ich habs auch überlebt.
    Du wirst dich daran gewöhnen müssen, du kommst jetzt in ein Alter, in dem Freunde immer weniger werden, wenn du aus der Schule kommst, sind sowieso alle weg.
    Das einzige was du machen kannst, ist rausgehen und dir einen neuen Freundeskreis suchen. Z.B. in Vereinen, Clubs, Diskos, ect. wo du auch nach der Schulzeit noch was von hast. Leute aus der Schule bleiben selten, weil halt doch jeder einen anderen Weg einschlägt ...
     
    #7
    Witwe, 13 März 2006
  8. soulJacker
    soulJacker (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    Mir gings aehnlich hatte zwar immer meinen Freundeskreis, aber hatte eine lange Zeit keine Vertrauensperson mehr und alles in mich hineingefressen und konnte mit niemanden ueber meine Probleme und Sorgen reden. Das hat mich auch sehr kaputt gemacht, zum Glueck habe ich dann per Zufall einen Typ kennen gelernt, der jetzt mein bester Freund geworden ist. Wenn es diesen Zufall nicht gegeben haette waere ich wohl noch in der selben Situation wie du und wuesste nich was machen. Versuch einfach mal mit jemandem den du kennst wegzugehen, der einen Freundeskreis hat von dem du niemanden kennst, so habe ich auch scho neue Freunde kennen gelernt und bin in neue Freundeskreise gekommen.
     
    #8
    soulJacker, 14 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Über letzen Jahre
michu
Kummerkasten Forum
12 Januar 2005
4 Antworten