Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Über hungrige Männer, Camping und ein Knoppers

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von User 38494, 16 September 2007.

  1. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    An erster Stelle muss ich den Leser davon in Kenntnis setzen, das ich meine Frau liebe und nur mit ihrer Zustimmung den folgenden Text hier reingestellt habe. (Danke mein Schatz. ) :kiss:

    Unsereins besitzt also in Holland einen Wohnwagen und somit ist es eigentlich nicht verwunderlich, das man möglichst oft dort für einen Kurzurlaub die kleine Reise von 3 Stunden antritt.

    Ja, über Pfingsten waren wir in Holland und haben uns standardmäßig unseren Sonnenbrand abgeholt.
    Wir sind schon am Donnerstag Abend losgefahren, denn meine Frau hat am Freitag Urlaub genommen und so konnten wir mal wieder ein bisschen länger relaxen ... zumindest habe ich das gedacht und so hatten wir uns das auch vorgenommen. :smile:

    Nach der kurzen Reise am Wohnwagen angekommen, kam von meinem Schatz nur hysterisches Gelächter und ich war mehr oder weniger stumm geworden, weil der Rasen Oberschenkelhöhe erreicht hatte. Klasse! :geknickt:
    An dieser Stelle sollte ich anmerken, das wir uns den Wohnwagen noch mit meinem Bruder teilen, der grundsätzlich das Pech hat, das es immer geregnet hat, wenn er dort war und somit die Rasenpflege angeblich nicht vornehmen konnte. :angryfire

    Da wir der Meinung sind, das alle anderen Camper Weicheier sind, weil sie ihr Vorzelt ständig auf und abbauen und wir die einzigst vernünftige Stangen- und Seilkonstruktion besitzen, lassen wir also besagtes Vorzelt das ganze Jahr hindurch stehen.

    Nachdem man sich also durch die niederzutretende, dschungelartige Grünanlage gekämpft hat kam es zum Vorschein, das das Vorzelt kaputt ist.
    Bei einem Fenster hat sich eine Plane verabschiedet. :cry:

    Die Ankunft ging eigentlich wie immer von statten.
    Ich habe mich von der anstrengenden Fahrt bei einem ersten Bierchen erholt, während meine Frau die von mir zuvor säuberlich in den Wohnwagen geworfenen Taschen entleert, alles wie in einem Luxushotel sauber auffaltet und anschließend das Bett bezogen hat … und ich daher aus lauter Langeweile (man will ja nicht im Weg rumstehen) noch weitere 5 Bier aus dem bereits laufendem Kühlschrank entnommen habe, um diese endgültig zu vernichten. Hicks ... [​IMG]

    Am Freitagmorgen haben mich meine Rückenschmerzen dann penetrant genug um halb sieben geweckt und ich bin dann aufgestanden.
    Mit Rücksicht auf die restliche Bevölkerung und meiner geliebten Ehefrau, habe ich mich also meinem Nachdurst gewidmet und bin dann erst um halb acht mit rasenmähen angefangen.

    Man muss nun wissen, das wir in unserem Urlaubsdomizil perfekt ausgerüstet sind und dort über hochmoderne Technik verfügen.
    Zum Beispiel einen Elekrorasenmäher mit der sagenhaften Leistung von 800 watt und einer genialen Schnittbreite von 28 cm wurde dieser aus dem sich bereits auflösenden Schuppen geholt und los gings.
    Voller Elan hat meine Angetraute weitergeschlafen und mein orangefarbener Freund mit Balkenmesser gab alles was er hatte.
    Die paar Quadratmeter waren ein Klacks und ich war dann schon um halb zwölf fertig mit dem Rasen und mit mir selber.

    Während ich am Mähen war und ich nur langsam wieder meinen Körper in einen nüchternen Zustand versetzte, war mein Schatz am sägen und nur ganz langsam kamen mir in meinem beduseltem Kopf Zweifel unserer Ehe hoch.
    Einfache Fragen beschäftigten mich:
    Warum schläft sie noch? Warum muss ich eigentlich alles alleine machen? [​IMG]

    Letztlich kam mir dann die Erkenntnis, das sie mich jetzt, wenn sie wach ist besser nicht anspricht, weil sonst zwangsläufig der erste Satz von mir mit Scheidung beginnen würde.

    Puh!
    Mein Schatz hat alles richtig gemacht. Nichts gesagt und mir nur stumm eine Tasse Kaffee hingehalten und mir liebevoll einen Begrüßungskuss verpasst.
    Es zeichnet eine kluge Frau aus, mit einem Blick zu erkennen, wenn ein Mann mit den Qualen des abends zuvor zu sich genommenen Alkohols zu kämpfen hat. :zwinker:

    Ok,. frühstücken .... aber dazu müssen wir erst einkaufen.
    Also meinen vierrädrigen treuen Gefährten, der sich tapfer durch das hochgewachsene Dickicht gekämpft hat wieder in der Hütte geparkt und auf zur Rezeption, um zu fragen wo man das Vorzelt reparieren lassen kann. [​IMG]

    Alles klar .... erstmal Frühstück Frühstück sein lassen, ab in die Stadt und fragen ob die das reparieren können.

    Komischerweise ist das die Hauptstrasse und irgendwie wollten da so viele Menschen auf die nahe gelegene Insel.
    Ok. Wenn man zur Insel will, muss man durch die Stadt, aber warum müssen die denn JETZT da hin? Können die nicht warten bis wir gefrühstückt haben, oder bis Pfingsten vorbei ist? Dann wäre doch die Verkehrslage ohnehin viel entspannter. [​IMG]

    na egal.
    Jedenfalls wurde dann, nach dem kleinen Stau wegen der Baustelle, das Geschäft zur Reparatur von Vorzelten gefunden.
    Nach einer kurzen Wartezeit von einer halben Stunde hat man mir dann mitgeteilt, das einer Reparatur nichts im Wege stehen würde und ich nächste Woche wieder kommen sollte.
    Ich habe mich bedankt und den Hinweis gegeben, das ich allerdings nur bis Pfingstmontag in Holland wäre.
    Also wurde nochmals in der Werkstatt nachgefragt.

    Nach einer weiteren kurzen halben Stunde sagt man mir, das es ginge. SOFORT!!!
    Prima!
    Ich sagte das ich dann mal eben losfahre und das Zelt abbaue.
    Also wieder zurück und in aller Ruhe die Wand aus dem Vorzelt ausgebaut.

    Das schlechte Gewissen, was mir am Mittag den Kaffee gebracht hatte wurde langsam still und hielt mir ein Knoppers hin, weil ich leicht anfing zu zittern.
    Klar! morgens halb drei in Holland .... erstmal ein Knoppers!

    Natürlich musste sie kein schlechtes Gewissen haben, aber es ist ratsam einen hungrigen Mann möglichst wenig anzusprechen, denn bekanntlich ist es ein Überbleibsel der Evolution, das ein Mann der hungrig ist auch aggressiv wird. Wie hätten unsere Vorfahren sonst ein Mammut erlegen wollen? [​IMG]

    Nach 55 Minuten wieder im Geschäft angekommen und nachdem ich dem guten Mann, der perfekt holländisch sprach, erklärt habe was genau zu reparieren war, hat er das auch schon nach einer viertelstunde kapiert!
    Er war sehr freundlich und stumm.

    Mein Magen hatte nichts besseres zu tun, als mir die Wartezeit verkürzen zu wollen und hat sich ständig mit mir unterhalten. Von anderen Kunden wurde ich misstrauisch angesehen. Vermutlich haben sie befürchtet, das ich jederzeit in die hübsche Blondine, oder in die Arbeitsplatte der Verkaufstheke beißen könnte.
    Als ich mich gerade für die Blondine entschieden hatte, erhielt ich dann die Rechnung von 60 Euro. ..... Egal!

    So. Jetzt erstmal frühstücken - äh, Frühstück einkaufen gehen.

    Schnell ist man durch den Laden geschlendert und lässt sich von den diversen Auslagen der weiblichen Touristinnen ablenken … genau! Milch nicht vergessen. [​IMG]

    Kaum am Wohnwagen angekommen wurde nun erstmal das Vorzelt wieder auf Vordermann gebracht.
    Wer denkt als Camper ans essen, wenn sein Vorzelt nicht korrekt aufgebaut ist? Schließlich ist es ein ungeschriebenes Gesetz, das man nur Bier trinken darf, wenn man fleißig war.

    Naja, was solls?
    Also zu guter Letzt haben wir … also ICH, weil das ja bekanntlich Männersache ist … dann den Grill angesteckt und eine Grillwurst, ein Kotelett und ein paar Biere zum „Frühstück“ gehabt ... morgens um 19 Uhr in Holland. :bier:

    Alles in Allem haben wir dann die anderen Tage genossen.
    Draußen gefrühstückt und uns die Sonne auf den Pullover strahlen lassen .... das heißt, meine Frau hat darauf bestanden, dass es viel zu heiß ist und kurze Hose und ärmelloses Shirt angezogen.
    Ich habe es dabei belassen mir den Pullover auszuziehen, was letztlich dazu geführt hat, das ich nur leichte Verfärbungen habe, aber dafür vernünftig duschen konnte und nicht über "mir ist so kalt, aber meine Haut ist so heiß" klagen musste. [​IMG]

    War jedenfalls mal wieder schön so rumzugammeln und ich freue mich schon auf den nächsten Rasenmähereinsatz und darauf, das meine Frau über ihren Sonnenbrand jammert und ich ein Bierchen trinke, um anderen Tags darüber zu grübeln, warum ich Kopfschmerzen habe und ... wo ich jetzt ein Knoppers herbekomme. :engel:

    copyright by haarefan. :tongue:
     
    #1
    User 38494, 16 September 2007
  2. anna2293
    anna2293 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und was willst du jetzt damit sagen??
     
    #2
    anna2293, 16 September 2007
  3. hummelchen0209
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Verheiratet
    :grin: Also ich hab jedenfalls herzlich gelacht

    Super geschrieben, muß ich schon sagen :smile:
    Und irgendwie kommt mir einiges davon doch auch bekannt vor :zwinker:

    Hast da noch mehr von?

    Auf jeden Fall weiter so!!!
     
    #3
    hummelchen0209, 16 September 2007
  4. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Das ist jetzt mal das Beste, was ich hier jemals lesen durfte :grin: *michvorlachenkringel* :grin: :grin: :grin:
     
    #4
    User 76941, 16 September 2007
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ich denke du übertreibst ein bischen. :zwinker:
     
    #5
    User 38494, 17 September 2007
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Hm, kommt mir mal wieder seeeeeeeeeeeeehr bekannt vor :-D haarefan, man merkt das du aus den "Nachbarschaft" bist.
    Holland sollte man sich an Pfingsten verkneifen :grin: -das ist doch bekannt.
     
    #6
    User 75021, 17 September 2007
  7. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    einfach herrlich :grin:
     
    #7
    User 39864, 17 September 2007
  8. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    wann kommen wohl haarefans gesammelte Werke in Buchform heraus? :grin:
     
    #8
    User 34625, 17 September 2007
  9. Antonella
    Antonella (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    Huiii, jetzt muss ich erstmal meine Brille ablegen *TränenausdenAugenwisch* :grin:

    was für eine Camping-Idylle :grin: , da möchte man am Liebsten seine Koffer packen :tongue:



    gesammelte Werke??..sagt bloss da gibt es mehr davon? wo, wo, wo? :grin:
     
    #9
    Antonella, 17 September 2007
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    haha, das ist ja echt ne super geschichte :grin: :grin: :grin:
     
    #10
    User 37284, 17 September 2007
  11. User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    freut mich, das du zu tränen gerührt bist. :tongue:

    naja, was heißt gesammelte werke?
    das geschichtchen hier hab ich eigentlich mal meiner freundin per mail geschickt und sie meinte, das ich da mal mehr von machen sollte.
    eigentlich schreib ich öfters mal so in der art und das meiste ist in der versenkung verschwunden, nur war mir bislang nicht bewusst, das es anscheinend auch andere leute gut finden könnten. :zwinker:
     
    #11
    User 38494, 17 September 2007
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Einfach weiterschreiben .... kommt gut :zwinker:
     
    #12
    waschbär2, 17 September 2007
  13. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Ich finde es ja auch immer ziemlich witzig, wenn ganz "normale" Alltagsgeschichten, die eben nicht normal sind, mit Ironie und Humor verpackt werden ...:grin:
     
    #13
    klatschmohn, 17 September 2007
  14. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    sehr lustig... :grin: ich würd mich über mehr geschichten von dir freuen... :zwinker:

    das ist echt am besten. :clown: :grin:
     
    #14
    CCFly, 18 September 2007
  15. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Einfach nur klasse geschrieben und die beste detaillierte Beschreibung der Spezies "Männer":cool1:
    Von solchen geschichten könnte ich mehr vertragen:jaa: :zwinker:
     
    #15
    User 25480, 23 September 2007
  16. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    *rofl*! *tränenausaugenwisch* herrlich lakonisch und selbstironisch. noch eine geschichte, bitte! :smile:
     
    #16
    Lou, 22 Oktober 2007
  17. User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    guckst du hier. :zwinker:
    der umwelt zuliebe ... 2 rollen gelbe säcke
     
    #17
    User 38494, 22 Oktober 2007
  18. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Herrliche Story, und in einigen Passagen finde ich mich wieder. Allerdings: Kein Alkohol, Auf- und Abbauer und vor allem: NIX HOLLAND, sondern schleswig-holsteinische Ostseeküste (fernab von Zivilisation. aber dafür nahe an Fehmarn... :tongue: )

    Ooooh ja, das kenn ich. Das hatten wir dieses Jahr satte zwei Male, weil wir aus verschiedensten Gründen nie hin kamen. Allerdings ist unser Mäher geschätzte 15 Jahre alt und ungefähr seit der Zeit auch die Messer nicht gewetzt worden. Ist wohl auch besser so, sonst lägen bei uns wohl lauter blutende, kleine Maulwurfsköpfe auf dem Platz - wenn man diese mondähnliche Kraterlandschaft so nennen kann.

    Weicheier? Wer ist hier wohl das Weichei, wenn er zu faul oder sich zu fein ist, bei 10 Grad über Null und Windstärke 5 aus Nordnordost Teppich auf kalten Betonplatten zu verlegen, das Dach in die mit Nivea geschmierte Kederleiste einzuziehen, das Gestänge aufzubauen, die Seitenteile einzuhängen, das Ganze auf drei Seiten mit Kabelbinder und bei den Eingängen mit Zeltgummis abzuspannen, die Spüle aufzubauen, Kühl- und Beistellschrank die 80cm Höhenunterschied runterzuwuchten und "im Wasser" auszurichten, die Vorzeltlampe anzubauen, Stühle und Tische hinzustellen, die Satantenne aufzustellen, das Koaxkabel über den halben Platz in den Wohnwagen zu verlegen, und das Ganze in weniger als 6 Stunden? :hmm:
    Tja, dafür leidet unser Zelt im Winter nicht unter Schnee- und Eislast und der Witterung... :tongue:

    Sieht bei uns ähnlich aus. Meine Großmutter, mit der ich zum Camping fahre, weil meine Freundin von da oben kommt und sich eher sämtliche Folgen von GZSZ am Stück ansieht, als auch nur eine Nacht in einem Wohnwagen zu verbringen :grin:, darf ich auch mehr oder weniger nicht beim Auspacken stören. Dafür hole ich auch sämtliche Utensilien aus dem Auto, die wir halbwegs brauchen könnten, und die verteile ich zumindest verwendungsortbezogen in Wagen und Vorzelt. Das Bierchen trinkt dann meine Großmutter, wenn sie ausgepackt hat. :zwinker:

    Naja, ich hab noch Zeiten erlebt, als ein Handmäher mit rotierenden Klingen und Höllenlärm über den Platz geschoben wurde. Insofern doch ein Fortschritt. Ebenso, wie der nach 30 Jahren angeschaffte Handwagen, mit dem jetzt die Grassäcke zum 500 Meter entfernten Müllplatz geschafft werden. Jaja, meine Muskelkraft lässt auch nach...

    Naja, wir erlegen das Mammut vor der Fahrt und schleppen es in einer Kühltasche mit. Damit fällt dann auch das Beschaffungsproblem weg. Abgesehen davon haben wir auf unserem Campingplatz einen kleinen Edeka-Markt, der so ziemlich alles hat, was man für den halben Preis in einem großstädtischen Tankstellenmarkt oder zum gleichen Preis inkl. Inselzuschlag in einem Fehmaranischen Lidl erhält. Färbt das bei Euch schon ab, dass Ihr in Holland Euren Platz habt? :tongue:

    Naja, das ist kein niederländisches Phänomen. Das hab ich auch schon mit Fehmaranern und Heiligenhafenern erlebt...

    War wohl auch besser. Wie hätte wohl Deine Frau reagiert, wenn Du einfach so eine Blondine vernascht hättest? Ob so oder anders - sie wäre mäßig begeistert gewesen, schätze ich. Bis Du nach dem "Genuss" einer Holländerin die Konsequenzen getragen und die nähere Umgebung vollgekübelt hättest (Linda de Mol und Tooske Ragas sind eigentlich Paradebeispiele, wie schwer verdaulich holländische Frauen sind), wärste wieder im Wohnwagen gewesen - und sie hätte das aufwischen müssen... :zwinker:
     
    #18
    User 76250, 23 Oktober 2007
  19. jango
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    13
    nicht angegeben
    eine gute geschichte erkennt man an der sorgfältigen smiley-auswahl. und du setzt maßstäbe. nebenbei auch sehr unterhaltsam. freu mich schon auf nächstes jahr nach pfingsten. so im september. mein ich...
     
    #19
    jango, 25 Oktober 2007
  20. User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    smile
    freut mich, das dir die kleinen bildchen so toll gefallen. :grin:

    allerdings musst du mir dann noch erklären wie du das mit pfingsten und september meinst.
     
    #20
    User 38494, 28 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Über hungrige Männer
Isaac_Karuzo
Fun- & Rätselecke Forum
26 November 2015
37 Antworten
haarefan
Fun- & Rätselecke Forum
12 Juni 2011
19 Antworten
Dr-Love
Fun- & Rätselecke Forum
31 Januar 2009
4 Antworten
Test