Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Überdosierung - Was jetzt?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nicole3333, 21 März 2007.

  1. Nicole3333
    Gast
    0
    Hallo

    Ich hab da ein kleines Problem. Es ist so, dass ich die Pillenpackung immer auf mein handy lege, damit ich, wenn mein Handy mich morgens weckt (ist mein Wecker), die Pille net vergesse. Naja, und gestern bin ich etwas früher schlafen gegangen, so um 21.00 Uhr. Eigentlich ungewöhnlich, ich geh meist erst um 22.30 Uhr oder so schlafen.
    Jedenfalls dachte meine Freundin, ich wäre noch wach und hat mich gegen neun angerufen. Weil ich geschlafen hatt und total verwirrt war, hab ich gedacht es wäre mein Wecker und das Telefon ausgemacht und gleichzeitig die Pille genommen.
    Naja, dann bin ich anscheinend irgendwie wieder eingeschlafen und habe am nächsten Morgen dann den echten Weckruf ausgemacht und wieder eine Pille genommen.
    Da ist mir aber aufgefallen, dass zwei Pillen in der Packung fehlen und mir ist so vage das mit dem Anruf um neun eingefallen, weil auf dem Telefon, um die Uhrzeit, ein nicht angenommener Anruf angezeigt wurde. Also schloss ich daraus, dass ich jetzt zwei Pillen genommen habe...

    Meine Frage ist jetzt, was heißt das jetzt und was soll ich jetzt machen?

    Lg,
    Nici
     
    #1
    Nicole3333, 21 März 2007
  2. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    das macht gar nix... einfach ganz normal weiternehmen und dann eben einen tag früher pause machen...
     
    #2
    User 41772, 21 März 2007
  3. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Dito. Und bei 2 Pillen kann man noch von keiner "Überdosierung" sprechen.
     
    #3
    User 30735, 21 März 2007
  4. Nicole3333
    Gast
    0
    Okay, also dann soll ich am Sonntag schon aufhören zu nehmen und die Pause machen, anstatt wie eigentlich vorhergesehn am Montag?
     
    #4
    Nicole3333, 21 März 2007
  5. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    jup, einfach den blister fertig nehmen... ganz normal eben :zwinker:

    vergess aber nicht, dass du dann auch wirklich nach 7 tagen wieder mit der Pille anfängst und nicht an deinem gewohnten tag!
     
    #5
    User 41772, 21 März 2007
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Du kannst auch, wenn du an deinem gewohnten Rhythmus hängst und nicht den Wochentag wechseln willst, aus einem anderen, unbenutzten Blister eine zusätzliche Pille einnehmen und den entsprechenden Blister eben als "Reserve" weglegen für solche Fälle, falls mal wieder sowas sein sollte (oder z.B. auch du dich direkt nach der Einnahme erbrechen mußtest oder Durchfall hattest und deshalb eine nachnehmen mußt).
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 21 März 2007
  7. Nicole3333
    Gast
    0
    @Sternschnuppe_x: Also dann einfach doch am Montag die Pille aussetzen? Und dann? Wie lange soll ich die Pause dann machen?
     
    #7
    Nicole3333, 21 März 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    7 Tage, niemals mehr.
     
    #8
    User 52655, 21 März 2007
  9. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Du nimmst den Blister einfach fertig, hörst folglich einen Tag früher auf, weil eine Pille weniger, und machst dann ganz normal deine 7-tägige Pause (oder halt kürzer, wie du willst, aber nie länger).
     
    #9
    User 30735, 21 März 2007
  10. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wie sonst auch. 7 Tage
     
    #10
    *lupus*, 21 März 2007
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich hab nicht gesagt, daß du Montag die Pille aussetzen sollst.

    Du sollst IMMER 7 Tage Pause machen, kürzer geht auch, länger aber NICHT!

    Du hast zwei Möglichkeiten:
    a) Du nimmst deinen Blister ganz normal fertig, fängst Sonntag mit der Pause an, machst 7 Tage Pause (NICHT LÄNGER!) und fängst Sonntag dann mit dem neuen Blister an.

    b) Du nimmst deinen Blister ganz normal fertig, nimmst also Samstag die letzte (statt wie sonst Sonntag), fängst aber NOCH NICHT mit der Pause an. Statt dessen nimmst du aus einem unbenutzten, neuen Blister eine Pille raus, die du am Sonntag nimmst. Dann kannst du wie gewohnt ab Montag in die Pause gehen, die aber NUR 7 TAGE dauern darf! Den Montag drauf fängst du dann einen ganz neuen Blister an und bist wieder im gewohnten Rhythmus. Den angebrochenen Blister, aus dem du die eine rausgenommen hast, legst du dir für "Notfälle" wie diesen als Reserve zurück.

    Möglichkeit b) ist eigentlich nur dafür gedacht, daß sich dein Rhythmus nicht ändert. Es gibt ja Frauen, die aus Gewohnheit oder weil es ihnen besonders gut paßt, immer an einem bestimmten Wochentag anfangen wollen. Mit Möglichkeit b) verschiebt sich das nicht.
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 21 März 2007
  12. Nicole3333
    Gast
    0
    Okay, danke!!
     
    #12
    Nicole3333, 22 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Überdosierung
Moonblossom
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Juni 2007
7 Antworten
_Judy_
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Dezember 2004
3 Antworten
LiaCat
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Oktober 2004
15 Antworten