Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    103
    1
    Single
    25 April 2007
    #1

    Überfordert mit "Ich lieb dich"

    Ich bin jetzt seit zwei Wochen mit meiner Freundin zusammen. Sie ist wohl schon seit Langem in mich verliebt, bei mir ist es eher so, dass auf jeden Fall Gefühle da sind - ich würde sie wahrscheinlich gegen nichts auf der Welt mehr hergeben - aber ich kann eben noch (lange) nicht von Liebe sprechen!

    Jetzt schreibt sie seit paar Tagen "ich lieb dich". Da krieg ich irgendwie voll das mulmige Gefühl im Magen :ratlos: Und ich weiß nicht, was mich machen soll - vorallem, wenn sie es mir persönlich sagt. Soll ich es vielleicht nicht so 'ernst' nehmen, wie ein "ich liebE dich" und es mit einem "ich dich auch" erwidern?

    Wie seht ihr die Sache?

    LG :smile:
    Freu mich auf eure Antworten ...
     
  • Jamie1987
    Jamie1987 (31)
    Benutzer gesperrt
    571
    0
    0
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #2
    nein du solltest ihr keine gefühle vorspielen wenn du sie nicht hast, sag ihr einfach wenn sie nachfragt das du es noch nicht sagen kannst, ansonsten zeig ihr einfach das du sie magst sie lieb und gerne hast
     
  • Packset
    Gast
    0
    25 April 2007
    #3
    ....
     
  • Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    534
    103
    1
    Single
    25 April 2007
    #4
    Aber würde sie das nicht verletzten? Und wie und in welcher Situtaion sollte ich es ihr sagen? :ratlos: :schuechte
     
  • Jamie1987
    Jamie1987 (31)
    Benutzer gesperrt
    571
    0
    0
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #5
    in welcher situation du es ihr sagen solltest? Dann wenn du so fühlst. Klar kann man es dann auch noch schön romantisch machen, du musst wissen was sie mag und das lernst du bis dahin wahrscheinlich noch umso besser kennen, sodass die Hemmungen fallen werden "ICH LIEBE DICH" zu sagen auch beim ersten Mal:zwinker:
     
  • Packset
    Gast
    0
    25 April 2007
    #6
    ich weiß nicht ob es sie verletzen wird, das kannst nur du beurteilen. aber ich denke und hoffe das sie es verstehen wird.

    wie ich in einem ahnlichen thread geschrieben habe, ist ein ehrliches " ich hab dich lieb" doch schöner als ein gelogenes " ich liebe dich", nur damit sie zufrieden ist.

    es geht in erster linie um DEINE gefühle. wenn sie dich wirklich liebt wird sie es verstehen. :smile:
     
  • Jamie1987
    Jamie1987 (31)
    Benutzer gesperrt
    571
    0
    0
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #7

    Und genau das ist das richtige, wenn sie dich wirklich schon liebt kann man es auch nur verstehen, ich würde von meinem Partner so etwas nie im Leben erwarten und wäre auch nicht enttäuscht.

    Wenn ich ein Jahr eine Beziehung pflegen würde und bis dahin nicht einmal so etwas in der Richtung gegangen ist würde ich mir vielleicht Gedanken machen, es ansprechen und wäre vielleicht auch ein wenig traurig aber nicht ganz am Anfang in den ersten Wochen einer Beziehung
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    25 April 2007
    #8
    Ihr seid doch erst 2 Wochen zusammen... da kann man wohl kaum von Liebe sprechen. Sag ihr einfach, dass es für dich noch zu früh ist, um sowas zu sagen bzw. zu fühlen, aber das du sie halt wahnsinnig gern hast und gern mit ihr zusammen bist.
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #9
    sag ihr das genau so! liebe muss sich entwickeln und du brauchst noch zeit! das wird sie sicher erstehen!
     
  • Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    534
    103
    1
    Single
    25 April 2007
    #10
    Danke erstmal, für eure Antworten! :smile:

    Ihr habt schon Recht!!!
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    25 April 2007
    #11
    über die definition von "ich liebe dich" habe ich mit meinem ex entloslnge diskussionen geführt. ich finde es angemessener zu sagen: ich bin verliebt! ein "ich liebe dich" kann meiner meinung nach noch nicht direkt da sein, das entwickelt sich mit der zeit..
     
  • Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    534
    103
    1
    Single
    25 April 2007
    #12
    Und sagt mal, findet ihr, da ist ein Unterschied zwischen "ich lieb dich" und "ich liebE dich"? Ich find zweiteres klingt so... weiß nicht... förmlich?! Eben bedeutender oder so :ratlos:
     
  • Packset
    Gast
    0
    25 April 2007
    #13
    ....
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    25 April 2007
    #14
    ich weiß, was du meinst. ich finde es ist ein unterschied, ob man sagt: lieb dich oder liebe dich! ich finde liebe dich klingt überlegter, lieb dich dagegen eher dahin gesagt! aber ich denke von der bedeutung her, ist da kein großer unterschied..
     
  • Solloki
    Solloki (37)
    Sehr bekannt hier
    637
    178
    812
    Verheiratet
    25 April 2007
    #15
    Ich denke man kann nicht sagen, dass ein "ich liebe dich" in den ersten Wochen unehrlicher ist als nach einem halben Jahr. Letztlich kommt es einfach aufs Gefühl an. Bei meiner Ex hab ich auch zwei Monate gebraucht um ihr das zu sagen. Davor war ich mir sehr unsicher über meine Gefühle.
    Bei meinem jetzigen Schatz ist das doch anders. Ich konnte es kaum kontrollieren. Es war ein Bedürfnis es ihr zu sagen, auch wenns vielleicht früh kam. Aber es wollte einfach raus. Mir sagte sie es erst spät. Aber es hat mich extrem tief berührt da ich auch wusste, dass sie es wirklich ehrlich meint.
    Für mich besiegelt dieser Satz eine Beziehung irgendwie. Sprich, man weiß dann einfach, dass man lange mit der Person zusammen sein wird und will.
     
  • MonBe
    MonBe (31)
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    0
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #16
    Bist du eine Lesbe?
    Mit 17 sollte man schon im Leben stehen, und ohne die Meinung von anderen glarkommen...

    So oder so ist beides das gleiche. Ein Ich lieb Dich und ein Ich liebe Dich.
     
  • Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    534
    103
    1
    Single
    25 April 2007
    #17
    Ja bin ich...

    Und danke, für deine ach so schlaue angwort :engel: :kopf-wand
     
  • defoe
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    86
    0
    Single
    26 April 2007
    #18
    Über ein lieb gemeintes und vor allem ehrlich "Hab dich lieb" wird sie sich bestimmt auch freuen :zwinker: Man sollte ja auch nichts überstürzen ...

    Liebe Grüße
     
  • Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    534
    103
    1
    Single
    26 April 2007
    #19
    Es stimmt schon - ein ehrliches "hab dich VOLL lieb" sagt bei mir jetzt mehr aus, als ein "ich lieb dich". Weil das währe irgendwie nicht ehrlich - aber mega lieb hab ich sie wirklich!!! :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste