Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Überschätzung des ersten Males?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Phil, 3 Juli 2003.

  1. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    weiß gerad nichts besseres mit meiner zeit anzufangen.
    bin gerad unaufhaltsam am dichten,
    da hab ich doch mal in meinem kopf eine bisschen
    herumgestöbert... und mir ist was aufgefallen!?


    WARUM IST DENN DAS erste mal SO WICHTIG?


    Im Grunde genommen vertrete ich die meinung das ab
    da ein neuer lebensabschnitt beginnt,
    insofern das erste mal wirklich gewollte und gewünscht wurde.


    aber wird es nicht doch überschätzt?

    viele meine: "DAS IST MAL IST DAS BESTE MAL"

    kann doch nicht stimmen!?

    erst danach merkt man was sex wirklich ist?!
    wird es denn nicht von mal zu mal besser (ausgenommen sex mit alkoholeinfluss :grin: )

    wollte eigentlich nur mal eure meinungen hören!

    ein schönes leben wünsche ich euch allen,
    macht mehr darauß als ich!
    hört niemals auf zu träumen, ihr könnt es schaffen!

    (für rechtschreibfehler haftet der alkohol)


    euer kleiner unbekannter
    phil
     
    #1
    Phil, 3 Juli 2003
  2. Die Kleine
    Gast
    0
    Also dass das erste mal das Beste ist, würd ich nicht sagen.
    Es ist auf jeden Fall schön und etwas ganz Besonderes.
    Für mich ist das erste mal einfach das, was man nie vergessen wird.
    Überschätzt oder nicht? Hm, kommt drauf an, wie mans erlebt hat.
    Ich fands einfach nur schön.:eckig:

    Die Kleine:engel:
     
    #2
    Die Kleine, 4 Juli 2003
  3. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Tja ich bin ganz Phils Meinung
     
    #3
    W0m847, 4 Juli 2003
  4. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ne, das erste mal war nicht das beste Mal :smile: Aber, wie Die Kleine schon gesagt hat, es war schön und etwas Besonderes. Ich werd mich wohl mein ganzes Leben daran erinnern :smile:
     
    #4
    Gigl, 4 Juli 2003
  5. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    In dem Moment fand ich es das Schönste der Welt, aber im Nachhinein denke ich, das kann nicht sehr besonders gewesen sein. Mein Freund meinte sogar, ich hätte dagelegen wie ein Brett und er hätts nicht so toll gefunden... :grin:

    Tja, Übung macht den Meister, würde ich mal sagen!!!
     
    #5
    Lila, 4 Juli 2003
  6. Engelchen212
    0
    mein erstes Mal war absolut furchtbar, daran will ich mich gar nicht mehr zurück erinnern. es hat sehr, sehr weh getan und schön war es auf keinem fall. also für mich war es nichts besonderes, was eigentlich schade ist, ich war damals einfach nur froh das ich es hinter mir hatte.
     
    #6
    Engelchen212, 4 Juli 2003
  7. TNT17
    TNT17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich meine rstes Mal war schön und ich denke es wird vielleicht dahingehend überschätzt dass viele denken es sei sofort super toll.
    Allerdings finde ich das erste Mal sehr sehr wichtig und in der Hinsicht kann man es meiner persönlichen Meinung nach nicht überschätzen,nämlich dass man seine Unschuld jemanden gibt der es auch verdient hat/den man liebt.

    So ist es zB. bei mir und meiner Freundin,wir waren beide noch jungfreulich und ich denke so ist es das beste was uns passieren konnte.
     
    #7
    TNT17, 4 Juli 2003
  8. babydoll23
    Gast
    0
    Also ich denk ich kann mich diesem statement anschließen,das man das erste überbewertet!
    ich denke mal,es ist ein nötiges übel,um es mal überspitzt zu sagen!
    ich mein sicher gibt es erste mal die toll sind,aber ganz ehrlich ich fand den sex nach dem ersten mal um einiges schöner!:grin:
     
    #8
    babydoll23, 4 Juli 2003
  9. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Das erste mal wird ABSOLUT überschätzt....
    das ganze folgt dann dazu dass die Kiddies maßlos enttäuscht sind wenn sies hinter sich haben!
    Wenn alle sagen würden, das ist nicht so toll, würden die sich keine Sorgen machen!

    Und mal ehrlich...was ist schon toll, wenn sich zwei totale Laien übereinander hermachen....das Gummi ned richtig drauf geht oder es für sie weh tut....und etliche Pannen mehr...

    Nene...das erste mal ist nix weiteres als Schwanz rein, warten bis er kommt und wieder raus...*gäääähn*
     
    #9
    Chilly, 4 Juli 2003
  10. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Meiner Meinung nach ziemlich überschätzt... das erste Mal is nur einmal von vielen Malen - und meistens auch das ziemlich mieseste in der sexuellen Karriere *ggg*.
    Ich find auch, dass man weder der ersten Kerl auf irgendeinn Podest stellen sollte (boah, was hat er schon geschafft? Ein Stückerl Haut kaputt gemacht, der Held *hehe*), noch das erste Mal an sich - weder davor noch danach. Viele würden sich da einiges an Dramatik und Reinsteigerei ersparen.
     
    #10
    Teufelsbraut, 4 Juli 2003
  11. Gen.Art.
    Gast
    0
    Zum glück wars nicht eines der schlechtesten male meiner "karriere" :zwinker:

    Moin!
    Also ich finde schon, dass das erste mal etwas besonderes ist, aber zugleich nicht gerade das "wichtigste".

    ich meine, es muss schon doof kommen, wenn man sein erstes Mal annen kerl/tussie verschenkt, die einen nur somit ausnutzen will oder man durch übermäßigen alkoholeinfluss sich an nichts mehr erinnern kann.
    Ich weiss nur, dass mein erstes mal schön war und ich mich noch gut dran erinnern kann - ok, wie oft hat man auch schon 6 Stunden lang Sex ? ;-)
     
    #11
    Gen.Art., 4 Juli 2003
  12. *BlackLady*
    0
    Für mich war es einfach was besonderes, eben, weil es mein erstes Mal war, aber durchaus nicht mies. :zwinker:

    Ich habe aber noch nie gehört, dass jemand sagt, dass erste Mal wäre das beste.
     
    #12
    *BlackLady*, 4 Juli 2003
  13. Luzi
    Gast
    0
    Naja, ich weiß ja nicht. Manche von euch machen das erste Mal aber auch ganz schön runter. Also den besten Sex hat man denk ich selten beim ersten Mal... aber es ist trotzdem was, woran sich doch die meisten Menschen noch erinnern. Also muss es ja was Besonderes sein! :zwinker:
    Ich find's halt schön, dass man beim ersten Mal (wenn beide bei Bewusstsein sind und nicht einfach entjungfert werden wollen, um entjungfert zu sein) dem anderen wirklich vertraut... und dass man sich traut.. *g*
     
    #13
    Luzi, 4 Juli 2003
  14. Phil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    es ist schon heftig interessant was ihr so von euch gebt.

    das es was besonderes ist, is ja klar :zwinker:

    ich werde mich mit sicherheit auch das ganze leben daran erinnern (denk ich jetzt)
    es war nich so schlimm, aber auch nicht schön.
    so n zwischending.

    aber das schlimmste was passieren kann beim ersten mal,
    ist wenn 2 jungfrauen aufeinander treffen,
    die sich vorher nicht wirklich informiert haben!

    da kann so viel schief gehen, wäre bei mir auch beinahe :zwinker:

    also,
    noch irgendwer was konstrukitves in der birne?

    euer phil
     
    #14
    Phil, 7 Juli 2003
  15. Igelchen
    Gast
    0
    Also ich, bzw. wir waren beim ersten Mal wohl auch ganz schön verspannt, haben sogar zwei drei Anläufe gebraucht bis es dann wirklich mal geklappt hat und daher war das erste mal für mich nicht das beste mal.
    ich weiß icht, ob das jetzt daran lag ob wir beide noch Jungfrauen waren (was Phil jetzt angesprochen hat) oder... was auch immer :zwinker:
     
    #15
    Igelchen, 7 Juli 2003
  16. <~~Maniac~~>
    0
    kann eigentlich auch nur wiederholen was andere schon gesacht ham. find es wird wirklich total überschätzt. man ist vorher nervös -wozu es keinen wirklichen grund gibt- , macht sich oftmals stress, wenn man es noch nicht hatte und viele freunde wohl, hat das gefühl nicht wirklich "mitreden" zu können etc. also nach meinem ersten mal, was ich nicht bereue, dachte ich mir nur: und DAS wars jetzt worum alle welt son hype macht?
     
    #16
    <~~Maniac~~>, 10 Juli 2003
  17. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das erste mal ist nur etwas besonders weil man etwas tut von dem man vorhher nicht wusste wie es ist es ist sozusagen ein hindernis im leben das irgendwann jeder überwindet ob es toll ist oder nicht an das erste mal kann sich jeder erinnern man hat sich das erste mal einem memschen ganz hingegeben aber ist es nicht mit allen dingen so die man das erste mal tut ? ist das nicht alles was besonderes ? Der erste schultag die erste Fahrstunde das erste mal ..... all diese dinge will man machen unbedingt redt davon und wenn es passiert ist merkt man das es gar nciht so besonders war wie man es sich vorgestellt hat man sagt ja nicht umsonst Vorfreude ist die beste freude
     
    #17
    illina, 11 Juli 2003
  18. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Bin auch der Meinung, dass das erste Mal total überschätzt wird.
    Und da es immer heißt: Es muss der Richtige sein usw., meinen alle, dass der erste Sex supertoll werden muss und sind dann unheimlich enttäuscht.
    Hab' persönlich noch von niemandem ein "WOW" nach dem ersten Mal gehört, aber dafür oft: "Ich will gar kein zweites Mal haben!". Und ich selbst fand's zwar nicht schlimm oder so, hab' aber gedacht, dass es doch nichts Besonderes und die normalste Sache der Welt sei :grin:
     
    #18
    ogelique, 12 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Überschätzung ersten Males
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten