Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Übertreibe ich mal wieder?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Speedy5530, 7 Oktober 2002.

  1. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leutz,

    folgendes Problem:

    Mein Freund ( wir sind schon über ein Jahr zusammen ) ist viel im Internet unterwegs. Bei einen dieser "Touren" hat er eine andere Frau ( anderes Bundesland ) kennengelernt. Die Initiative ging aber von ihr aus. Die beiden haben seitdem regen Kontakt zueinander und scheinen sich auch gut zu verstehen. Sie hat ihm eindeutig klargemacht, daß sie Intereresse an ihm hat ( aufgrund eines Photos im Net weiß sie wie wir aussehen ). Mein Freund hat mir nur spärlich von ihr erzählt, versicherte aber, daß da von seiner Seite aus nichst sein wird. Sie macht sich aber schon auf eine direkte Art und Weise an meinen Freund ran.
    Irgendwann hat sie auch mich angeschrieben und wir stehen nun auch mehr oder weniger im Kontakt. Sie wollte damit die Lage abchecken, hat aber nicht vor sich in eine Beziehung zu drängen.
    Nun hat mir mein Freund erzählt, daß die beiden die Handynummern ausgetauscht haben! Es hat sich halt so ergeben!

    Da ich dazu neige schnell auszuticken, habe ich erstmal nichts weiter dazu gesagt. Aber innerlich bin ich doch irgendwie am Kochen.
    Ich muß wohl dazu noch sagen, daß meine Beziehung zur Zeit gar nicht so gut läuft.
    Mein Freund sagt mir aber immer wieder, daß ich mich wegen ihr nicht verrückt machen soll. Also entweder ist da wirklich nichts, oder aber er will erstmal die Lage abchecken und sagt deshalb, daß ich mich nicht verrückt machen soll.

    Was sagt Ihr dazu?

    Gruß Speedy
     
    #1
    Speedy5530, 7 Oktober 2002
  2. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Ich halt nicht viel von so Internetbekanntschaften, deshalb würd ich mir da auch keine ernsthaften Sorgen machen. Allerdings würd mir das mit der Handynummer schon etwas komisch vorkommen. Telefonieren sie oder schreiben nur SMS? Mit ner wildfremden telefonieren bräuchte mein Freund net, da wär ich schnell sauer. Ich denk aber nicht, dass dein Freund da ne ernsthafte Absicht hat, sonst würde er dir nicht erzählen, dass er ihre Nummer hat.
     
    #2
    stubsi, 7 Oktober 2002
  3. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    bin derselben meinung wie stubsi!
    Wenn er igrndwelche Absichten hätte, würde er doch nicht so offen mit dir darüber reden!!
    Also, mach dich nicht verrückt!! Versuch deinem Freund ein bißchen Vertrauen entgegen zu bringen.

    In Liebe SuesseKleine1603
     
    #3
    SuesseKleine1603, 7 Oktober 2002
  4. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich würde mir da aber ehrlich gesagt auch meinen teil denken irgendwie, eben wenn die Beziehung atm nicht so gut läuft.

    Aber cih denk mal, dass er es wirklich so meint, wie er sagt, weil er hätte dann doch gar nie nicht was von der tussi erzählt oder?
     
    #4
    Rapunzel, 7 Oktober 2002
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @stubsi: Naja, das wird sich noch zeigen. Dieser Austausch hat erst gestern abend stattgefunden. Aber ich gehe mal davon aus, daß sie sich auch schreiben werden. :-/.

    @Rapunzel: Naja, was heißt erzählt. Diese Angelegenheit zwischen den beiden ist mir halt aufgefallen und ich habe ihn dann ein wenig ausgefragt.
    Das mit der Handynummer hat er mir gestern abend so ganz nebenbei geschrieben. :-/.

    Aber mal was anderes: Haltet Ihr so ein Verhalten für normal? Ich meine, er weiß daß sie was von ihm und sie auch keine Ruhe geben wird. Würdet Ihr an fremde Leute einfach so Eure Handynummer abgeben?
    Wie würdet Ihr reagieren, wenn Euer Partner einer anderen Person, die ihn den verliebt ist, einfach so die Handynummer gibt?
     
    #5
    Speedy5530, 7 Oktober 2002
  6. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hmm, dann is das schon etwas sehr komisch. Ich mein, ich erzähl meinem freund immer sofort, wenn mich wer im niternet ablabert und ich dem dann schreib, aber bis zur handynummer sind wir da noch nie gegangen, find ich auch etwas unangebracht, schliesslich kennt man den ja nicht wirklich. :grin:

    Aber ich find absolut nicht, dass du übertreibst, vor allem, weil ihr ne krise habt und so. :frown:
     
    #6
    Rapunzel, 7 Oktober 2002
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @all: Die Frage ist jetzt, wie ich darauf reagieren soll. Sage ich ihm, daß ich das nicht gut finde, dann unterstellt er mir wieder daß ich ihm nicht vertraue. Aber ich frage mich dann, wie soll ich ihm denn vertrauen, wenn er einfach so seine Handynummer weggibt. An eine Frau, die eindeutig was von ihm will. Schließlich ist das schon was persönliches.
     
    #7
    Speedy5530, 7 Oktober 2002
  8. amb69
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    man kann auch sehr nette menschen im netz kennenlernen :grin::grin::grin:, aber ich versteh schon,was du meinst. mich wuerds ja auch schoen stoern, wenn ich in einer Beziehung waer und meine partnerin wuerde anfangen, mit jedem dahergelaufenen sack anzufangen, zu schreiben und zu teln... ich wuerde mir da schon gedanken machen, was ich vielleicht besser machen koennte bzw ich wuerde einfach mal mit meiner partnerin reden (sofern ich eine haette).keine vorwuerfe machen, sondern einfach mal interesse halber, was es einem gibt. ob es nur interesse an neuen leuten ist , kann ja auch sein, oder ob wirklich frust und mehr dahintersteckt ...
    gruss, andi
     
    #8
    amb69, 7 Oktober 2002
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich da sehr gut verstehen, denn mein Schatz sitzt auch gern vorm PC und chattet und er hat schon so einige "Chatpartnerinnen".
    Einige davon sind auch net abgeneigt, seh ich ja an den SMS und Emails die sie ihm schreiben.
    Aber ich mach mir da eigentlich net so den Kopf drüber, ich mein, er zeigt mir ja alles offen und ehrlich und sowas baut meiner Meinung nach ja auch ein gewisses Vertrauen auf.
     
    #9
    Mieze, 7 Oktober 2002
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @amb69: Naja, mein Freund chattet schon mit dem einem oder anderen ganz gerne. Bis jetzt bezog sich das aber nur auf belanglose Dinge. Tja, wenn ich ihn aber fragen würde, dann fühlt er sich wieder kontrolliert oder so.

    @blondeMieze:Naja, wie ich schon geschrieben habe, mein Freund hat sich nur sehr dürftig über diese Frau geäußert. Und er würde mir wahrscheinlich auch nicht immer sagen wollen, wenn sie ihn anschreibt oder so.

    @all: Könntet der eine oder andere noch auf meine Fragen antworten?
    Wie Ihr reagieren würdet bzw. ob Ihr sowas auch machen würdet usw.?

    Ich habe nämlich keine Ahnung, wie ich darauf reagieren soll.
     
    #10
    Speedy5530, 7 Oktober 2002
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja wie hab ich denn reagiert... hmmm gelassen würd ich sagen.
    Wer weiß wie das Mädel da hinterm anderen PC aussieht, die kann sich ja sonstwie schön schreiben und dabei isses nachher sonstwas für nen Viech oder vielleicht sogar nen Kerl :tongue:
    Ne also da hätte ich echt keine Angst vor.
    Außerdem weiß mein Schatz RL und Computerwelt sehr wohl zu trennen *aufatmen*
    Lass ihm einfach seinen Spaß und neck ihn mal bissl mit seiner "schönen Unbekannten", vielleicht erzählt er dir dann auch mehr, wenn er merkt, dass du net gleich austickst.
     
    #11
    Mieze, 7 Oktober 2002
  12. Carlita
    Gast
    0
    Hm, ich kenne dein Problem nur zu gut - vor so einem Dilemma stand ich vor etwa zwei Jahren auch.

    Es begann mit chatten - später haben sie auch telefoniert.
    Und ich, ich bin fast vor Eifersucht geplatzt.

    Irgendwann, als es mir dann doch zu bunt wurde (sie haben mehr als drei Stunden telefoniert) bin ich echt in Tränen ausgebrochen, ich war fix und fertig.

    Mein Freund verstand die Welt nicht mehr, sie hatte zwar Interesse an ihm, aber er net an ihr...

    Und eben weil ich so fix und fertig war hat er den Kontakt dann letztendlich abgebrochen - mir zu liebe - damit hatte ich übrigens nicht gerechnet.

    Weiß dein Freund eigentlich wie sehr er dir damit weh tut? Wie du siehst wusste meiner es nicht - denn wenn er es gewusst hätte, dann hätte er gar net erst damit angefangen (dazu kommt, das ich zu den Leuten gehöre, die ihre Probleme oder Sorgen solange in sich reinfressen, bis es gar net mehr geht)...
     
    #12
    Carlita, 7 Oktober 2002
  13. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @blondeMieze: Naja, mein Freund und ich wissen beide wie sie aussieht. Sie scheint auch "echt" zu sein. Und sie hat mir auch deutlich zu verstehen gegeben, daß sie Interesse an ihm hat. Sie reizt mich immer mit Bemerkungen. Also mein Freund ist in solchen Situationen ein wenig anders als andere Kinder. Er denkt sich nichts dabei.

    @Carlita: Naja, sagen wir es mal so. Wir sind schon ne`Zeitlang zusammen und er weiß um meine Eifersucht. Die geht ihm übrigens ganz schön auf den Keks. Deswegen habe ich auch bisher noch nichts dazu gesagt.
    Aber es geht mir ganz schön an die Nieren.
     
    #13
    Speedy5530, 7 Oktober 2002
  14. Also ich wollte dazu nur sagen, das du dich echt nicht verrückt machen solltest.Ich bin ja selbst männlich und habe auch schon viele dieser erfahrungen gemacht genau wie meine kumpels!
    Da passiert in 99% dieser dates eigentlich gar nix!
    Erstens zu weite entfernung.Zweitens wenn er dich wirklich liebt dann lässt ihn diese bekanntschaft kalt! Ich würde einfach abwarten was da weiter passiert, oder vielleicht mal ein ernstes wort wechseln! wenn nicht sogar eine entscheidung von ihm verlangen!

    Naja ich hoffe du entscheidest dich für das richtige!
    Machs gut!
     
    #14
    LonelyOne18Ffm, 7 Oktober 2002
  15. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @Lonely......: Inwiefern habt Ihr diese Erfahrung schon gemacht? Ich meine, wenn man schon so weit geht daß man Handynummern austauscht, dann muß da ja schon etwas mehr hinterstecken. Auch wenn die Entfernung dazwischensteht.
    Nene, eine Entscheidung verlangen kann ich vergessen. Er würde das nicht einsehen wollen.

    Ich bekomme das nur nicht in meinen Kopf hinein. Handynummern sind für mich was sehr persönliches. Und die würde ich nicht einfach so weggeben. Ich versteh`s nicht.
     
    #15
    Speedy5530, 8 Oktober 2002
  16. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Für dich sind Handynummern vielleicht was persönliches, aber wie denkt er drüber? Bei mir isses so, dass viele aus dem Chat meine Handynummer haben, und das bedeutet mir nix und denen auch net. Handynummer is bei mir sowas wie Mail-Addy, bekommt einfach jeder weil ich eh nur dran geh wenns jemand is der die Nummer anzeigen lässt und ich ihn gut kenn. Hab das Ding eigentlich nur zum SMSn.
     
    #16
    stubsi, 8 Oktober 2002
  17. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @stubsi:Naja, ich weiß nicht wie er über seine Handynummer denkt. Soviel ich weiß, hat er nur Freunde in seinem Handy gespeichert. Diese Frau ist die Erste, der er meines Wissens nach seine Nummer gegeben hat. Ich denke mal, daß er mir das vorher schon erzählt hätte. Ansonsten hätte er mir dieses Mal ja auch nicht erzählen müssen.

    Wenn ich ihn fragen würde, wesgwegen er sie weggegeben hat, wüßte er keine Antwort darauf.
     
    #17
    Speedy5530, 8 Oktober 2002
  18. @ speedy:
    Wir haben diese erfahrungen schon gemacht: indem wir auch in einer beziehung waren!Aber trotzdem waren wir chatten und haben leute kennengelernt, woraus aber nie was geworden ist außer einer guten Freundschaft!
    Die zum teil jetzt noch bestehen!
    Also wie schon gesagt mach dich nicht verrückt!
    Wenn dich dein Freund wirklich liebt dann stört auch diese bekanntschaft nicht!
    Falls diese doch stört dann weißt du das seine gefühle nicht der wahrheit entsprachen!
     
    #18
    LonelyOne18Ffm, 8 Oktober 2002
  19. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Naja, ich habe ja nichts gegen das Chatten oder dergleichen. Ich bin nur der Meinung, daß man nicht unbedingt schon nach kurzer Zeit z.B. die Handynummer preisgeben sollte. Zumal in meinem Fall diese Frau öffentlich zugibt, daß sie was von meinem Freund will.

    Mal ganz ehrlich: Hätte keiner von Euch ein mulmiges Gefühl bei der Sache? Ich meine, da ist eine Person die Interesse an Eurem Partner hat. Diese Person gibt es öffentlich zu ( auch zu Euch ) und wäre gegen ein Treffen auch nicht abgeneigt. Und innerhalb kürzester Zeit tauschen Euer Partner und diese Person die Nummern aus.

    Würde es Euch wirklich nicht stören??
     
    #19
    Speedy5530, 8 Oktober 2002
  20. Ganz ehrlich gesagt "Nein"!
    Ich finde man sollte soviel vertrauen zu seinem Partner haben!
    Klar ist ein bißchen eifersucht ok, aber ich finde es sollte mehr Vertrauen als eifersucht vorhanden sein!
    Ich finde solange er dir nicht ein deftigen grund zum mißtrauen gibt ist alles noch im grünen bereich!
    Du solltest vielleicht bei dem treffen dabei sein dann siehst du ja selbst wie dein freund reagiert!
    Was hälst du von dieser idee?
     
    #20
    LonelyOne18Ffm, 8 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Übertreibe mal
OnTopOfTheWorld
Kummerkasten Forum
23 Juli 2016
16 Antworten
MeliiMickymouse
Kummerkasten Forum
9 Juni 2014
24 Antworten
Blueberry
Kummerkasten Forum
1 Juni 2014
51 Antworten