Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Übertreibe ich und fordere zu viel? Help!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von PinkButterfly, 22 Juni 2009.

  1. PinkButterfly
    0
    ....
     
    #1
    PinkButterfly, 22 Juni 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Jup, entspann dich :grin:

    Du bist verliebt, schwebst auf Wolke 7 und willst einfach jede freie Minute mit deinem Süßen verbringen und wenn er dann mal keine Zeit hat, dann wird Frau traurig. Du solltest dir echt weniger Gedanken machen, sondern die Zeit genießen in der ihr euch trefft
     
    #2
    User 66223, 22 Juni 2009
  3. PinkButterfly
    0
    Danke für deine nette Antwort :smile:

    Wie läuft das denn bei Euch anderen Frisch-Verliebten? Wie oft sehr Ihr Euch oder könnt Euch nicht sehen?
     
    #3
    PinkButterfly, 22 Juni 2009
  4. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt

    Entspann dich :smile:
    Das ist die Anfangszeit, da will man nunmal jede freie Minute mit demjenigen verbringen :smile: Genieß lieber die Zeit die ihr zusammen erlebt & mach dir nicht unnötigen Stress :zwinker:

    Alles Gute :smile:

    Edit: Okay, da war jemand schneller :grin:
     
    #4
    Shay, 22 Juni 2009
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ui, am Anfang ging es mir genau gleich wie dir, ich wollte ihn jede Minute sehen, wartete immer auf eine SMS und wenn er mal keine Zeit hatte bzw. die SMS nicht so nett ausfiel wie ich mir das vorgestellt hatte, war ich deprimiert und hab gezweifelt :grin:

    Wir sehen uns momentan nur am Wochenende, da wir beide am trainieren sind, er bei sich zuhause und ich im Fitnessclub :tongue: Aber wenn wir uns dann sehen, ist die Freude umso größer!
     
    #5
    User 66223, 22 Juni 2009
  6. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Wir sind auch immer noch frisch verliebt obwohl es schon über ein halbes Jahr geht, und dank Fernbeziehung und auch sonst recht stressigem und ausgefülltem Leben können wir uns nicht so oft sehen, wie wir gerne würden.
    Das ist schade, aber manchmal gehen andere Dinge und Verpflichtungen eben vor. Es gibt nunmal Dinge neben der Beziehung, die muss man eben machen, ob man will oder nicht (z.B. Lernen für Prüfungen), und dann gibt es andere Dinge, die WILL man einfach gerne machen (z.B. Freunde treffen), auch ohne dass man dazu gezwungen ist. Das hat dann aber auch nichts damit zu tun, dass man den anderen nicht sehen will oder dass einem etwas anderes wichtiger wäre.

    Es ist nur keine gute Idee, alles andere komplett zu vernachlässigen und auf Eis zu legen, nur weil man gerade frisch verliebt ist. Klar, man gibt sich Mühe, alles unter einen Hut zu bekommen, und oft gibt man dann auch mal der Beziehung den Vorzug vor anderen Dingen, aber man kann eben nicht immer einfach alles stehen und liegen lassen, nur weil man den anderen gerade vermisst.

    Ich weiß selbst, wie schwer das ist, und ich wünsche mir auch oft, wir hätten mehr Zeit miteinander. Aber man kann eben nicht immer alles haben und man muss in einer Beziehung auch lernen, loszulassen und dass man dem anderen wichtig ist, obwohl er nicht immer Zeit hat und noch andere Beschäftigungen hat.
     
    #6
    Grottenolmin, 22 Juni 2009
  7. glashaus
    Gast
    0
    Entspann dich :smile: Ich bin auch voll verknallt und schieb ab und zu Paranoia. Aber dann kommt wieder irgendwas tolles von meinem Freund und jedes Mal zeigt er mir damit, dass es eben wirklich anders ist als sonst. Ich bin dann auch jedes Mal ein wenig entspannter und Vertrauen baut sich langsam auf.

    Was das Sehen angeht: Wir wohnen etwa 1 Stunde voneinander entfernt und sehen uns momentan auch sehr viel seltener als uns lieb ist, etwa einmal die Woche für ein paar Stunden und dann eben über Nacht. Unser jeweiliger Studiengang ist sehr zeitintensiv und wir arbeiten auch beide. Hoffen also auf die Semesterferien :smile:
    Was mir aber total gut gefällt, ist, dass wir beide Engagement zeigen, was das Sehen angeht. Wir suchen dann gemeinsam Termine und zählen die Tage runter und so :smile:
     
    #7
    glashaus, 22 Juni 2009
  8. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ui, genau wie bei dir, würde ich mal sagen :herz:
    Ich hab selbst viel zu tun, aber wenn ich dann gehe, vermisse ich meinen Freund schon nach 2 Stunden. Letzte Woche war ich mit meiner Klasse im Schullandheim und er hat mir so wahnsinnig gefehlt. Ich habe jeder SMS hinterher geseht. Ich weiß, dass er auch selbst viel um die Ohren hat und deswegen nicht immer Zeit hat. Trotzdem bin ich dann traurig, obwohl es völlig irrational ist. Ich WEISS ja, dass er wirklich auch andere Verpflichtungen hat und es ist ja nicht so, als würden wir uns selten sehen oder als würde er seine Zeit nicht auch lieber mit mir verbringen. Aber man muss nunmal auch anderen Dingen nachgehen. Trotzdem macht mich das oft traurig. Dabei habe ich ja auch oft keine Zeit für ihn wegen diverser anderer Dinge...
    Total konfus, aber ich schätze, dass muss einfach so sein, wenn man verliebt ist... :smile:
     
    #8
    NikeGirl, 22 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Übertreibe fordere viel
traudel001
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juli 2016
5 Antworten
Marie82
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2010
23 Antworten