Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Übertriebene Eifersucht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hermine, 26 Oktober 2005.

  1. Hermine
    Gast
    0
    Mein Freund und ich sind nun schon eine Weile zusammen. Es läuft bisher alles ganz gut. Ich spüre, dass er sehr verliebt in mich ist – genau so wie ich in ihn.
    Nur hin und wieder quält mich meine Eifersucht, obwohl ich eigentlich keinen Grund und Anlass dazu habe.
    Ich war nie der eifersüchtige Typ, also eher „normal“ eifersüchtig. Doch seit mein Ex-Freund mich mit einer anderen Frau betrogen hat, sieht das leider anders aus…Das war so erschreckend und absolut verletzend, dass es mich sehr geprägt hat. Er hatte damals diese Frau näher über Internet kennen gelernt.
    Mein jetziger Freud ist auch sehr viel im Internet unterwegs und ich weiß, dass er früher häufig gechattet hat und einige weibliche Bekanntschaften pflegte.
    Ich habe nun einfach Angst, dass mir das Gleiche noch einmal passiert - er eine Andere kennen lernt und mich wegen dieser verlässt. Dieser Gedanke quält mich…Wahrscheinlich mache ich mich selbst damit verrückt.
    Er kennt mein Eifersuchts-Problem und sagt, er chatte nicht mit anderen Frauen und zu den früheren weiblichen Bekannten habe er auch kaum noch Kontakt. Ich meine, es ist okay als Mann weibliche Bekannte bzw. Freunde zu haben! Ich will ihn nicht einengen und das Gefühl geben, kontrollieren zu wollen.
    Trotzdem die ANGST, die Angst ist ständig da…Dieses quälende Gefühl, es könnte wieder passieren…
    Was sagt ihr dazu? Was kann ich nur machen, damit ich meine Angst überwinde und wieder zu einer „gesunden“ Eifersucht finde???
     
    #1
    Hermine, 26 Oktober 2005
  2. Zerberus
    Zerberus (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Baue auf dein Vertrauen.
    Die Angst wirst du sicherlich noch länger haben, aber ich denke sie wird langsam geringer. Du darfst ihn nicht mit jemanden anderen vergleichen. Jeder neue Partner hat grenzenloses Vertrauen verdient, solange bis es evtl mal zerstört wird, klar, man was nie was passiert, aber wenn du ihm vorher schon nicht vertraust, dann zerstörst du über kurz oder lang die Beziehung sowieso.
    Überleg doch mal, alle die, die den Richtigen getroffen haben. Jener, der ihr Vertrauen verdient, was wäre gewesen, wenn sie ihm nicht vertraut hätten?
     
    #2
    Zerberus, 26 Oktober 2005
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich Zerberus nur anschließen!
    Du musst ihm vertrauen, schließlich ist das auch die Basis für eine gute Beziehung. Ich verstehe dich, wenn du sagst, dass du Angst davor hast, dass er dich auch so hintergehen könnte, schließlich hört man oft genug von fremdgehenden Männern/Frauen. Man kann sowas natürlich nie 100% ausschließen aber hab Vertrauen in deinen Freund! Vielleicht bringt es dir ja auch was, wenn du dich einfach mal nebendran setzt, wenn er mit Bekannten und Freunden chattet und seine Freunde, falls du sie noch nicht kennst, kennenlernst? Wie lange seit ihr denn schon zusammen?
     
    #3
    User 37284, 26 Oktober 2005
  4. Hermine
    Gast
    0
    Ich danke euch erst einmal für eure Antworten! Wir sind außerdem ein Jahr zusammen.
    Natürlich hat ein neuer Partner eigentlich uneingeschränktes Vertrauen verdient - solange nichts passiert ist. Er kann schließlich nichts dafür, was mir damals mit meinem Ex passiert ist. Ich vertraue ihm schon, aber eben nicht vollkommen. Ich will es ja, aber irgendwie kann ich nicht. Ich bin wie traumatisiert...
    Einige Bekannte/Freundinnnen von ihm habe ich auch schon persönlich kennen gelernt. Eine davon hat am Anfang unserer Beziehung sogar bei ihm übernachtet (ich war nicht mit dabei). Da war ich ziemlich unruhig...
     
    #4
    Hermine, 26 Oktober 2005
  5. Lazavarra
    Lazavarra (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #5
    Lazavarra, 26 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test