Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Überweisung zum FA bei Verdacht auf Pilz

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von asiagirl, 21 Januar 2004.

  1. asiagirl
    Gast
    0
    Hallo,
    ich hab mal eine Frage, diese Gesundheitsreform verwirrt mich nämlich kräftig:

    Ich habe den Verdacht, dass ich mir eine Pilzinfektion zugezogen haben könnte, und möchste deshalb morgen zum Frauenarzt (habe angerufen,Termin ist keiner mehr frei aber mit ca 1 Std Wartezeit kann ich trotzdem kommen.).

    Wenn ich zu meinem Hausarzt gehe und dort die 10 Euro zahle, krieg ich dann eine Überweisung an den FA bei Verdacht auf Pilz? Hab nämlich was gehört dass es nur kostenlose Überweisungen zu Routineuntersuchungen gibt .. und wenn dem so sei, dann könnte ich doch einfach "Routineuntersuchung" als Überweisungsgrund angeben, der Pilz würde ja gefunden werden oder?

    Klar könnte ich auch einfach gleich bei meinem FA die 10 Euro zahlen, muss aber in den nächsten Tagen auch noch zum HNO-Arzt, und das würd ich auch gern mit Überweisung vom Hausarzt machen => 1x zahlen.

    Ich hoffe mein Problem ist klar, kann mir da vielleicht wer weiterhelfen?

    Und nochwas, zu meinem "Pilz-Verdacht":

    Ich hatte am Wochenende ein Brennen am Scheideneingang und dann auch totale Schmerzen beim Sex, dh es kam nichtmal zum Sex weil ichs abgebrochen hab weils zu weh tat. Hab seit ca 5 Tagen gelben Ausfluss, der aber nach nichts riecht, und das jucken ist auch weg. Rot bin ich auch nicht. Kann aber doch trotzdem ein Pilz sein oder? Wenn ja, was müsste mein Freund dann tun? Weil er sich doch angesteckt haben könnte ..? (Hatten auch OV - beiderseits)

    Bin euch für alle Antworten dankbar, hatte sowas nämlich noch nie !

    Asiagirl
     
    #1
    asiagirl, 21 Januar 2004
  2. Zero86
    Gast
    0
    Ehm, also soweit ich weiß, musst du schon die 10 Euro bezahlen, weil eine Routineuntersuchung ist es ja nicht wirklich, du gehst da ja hin, weil du Beschwerden hast..
    Es könnte aber wirklich ein Pilz und dein Freund kann sich auch angesteckt haben, ja...aber bevor er zum Arzt geht(meiner hat sich nämlich nicht trotz OV und Sex bei mir angesteckt), kannst du ja erstmal abwarten, ob du wirklich einen Pilz hast.
     
    #2
    Zero86, 21 Januar 2004
  3. Beckyvi
    Gast
    0
    Kannst auch sagen, dass du eine Routineuntersuchung hast, denke ich.
     
    #3
    Beckyvi, 21 Januar 2004
  4. Zero86
    Gast
    0
    ach so, hab das mit dem als routineuntersuchung tarnen überlesen...hmm, ja...dann kannst du es ausprobieren, ob das wirklich kostenlos geht, das weiß ich jetzt leider nicht...wäre ja mal cool.
     
    #4
    Zero86, 21 Januar 2004
  5. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also wenn dir dein arzt bestätigt dass du nen pilz hast würde ich den fragen ob dein freund auch zum arzt muss oder ob man nen mittel dagegen auch so bekommt. ansonsten geht er halt auhc zum arzt.

    Zu deinem problem mit dem hausarzt: also eigentlich müsste der dich überweisen, auch wenn du ihm sagst weshalb du bei ihm bist. BzW. grade dann. Aber sicher bin ich mir da nicht.
     
    #5
    SunShineDream, 21 Januar 2004
  6. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Also ich meine, dass du für den FA keine Überweisung vom Hausarzt bekommst.

    Was den Pilz angeht: das könnte schon einer sein, wie du ihn beschreibst.

    Dein Freund muss nicht zum Arzt. Du musst ihn allerdings mit der Creme, die du dann bekommst, mitbehandeln. d.h. du bekommst Zäpchen und Creme, die DU bei dir anwenden musst. Mit der gleich Creme muss er sich auch eincremen. Er braucht keine Beschwerden zu haben, jedoch kann er dich wieder mit Pilz anstecken und es kommt zu einem Ping-Pong-Effekt. Also auf jeden Fall mitbehandeln. Extra zum Doc muss er deshalb nicht.

    Alles Gute!
     
    #6
    Hexe25, 21 Januar 2004
  7. Sunflower324
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    Soweit ich weiß, muß der Frauenarzt dir auch eine Überweisung zum HNO-Arzt geben. Dann kannste dir den Hausarzt sparen.

    Der einzige ausgenommene Arzt ist glaub ich der Zahnarzt, weil Zahnmedizin sich von "normaler" Medizin sehr stark unterscheidet.
     
    #7
    Sunflower324, 21 Januar 2004
  8. asiagirl
    Gast
    0
    Also, war jetzt heut erst bei meinem Hausarzt, hab dort die 10 Euro bezahlt und hab anschließend 2 Überweisungen für HNO und Frauenarzt bekommen. Hab als Grund für Frauenarzt "Routineuntersuchung" angegeben und nachgefragt, ob es auch Gründe geben würde, bei denen ich extra nochmal zahlen müsste, was die Arzthelferinnen jedoch verneinten.

    Beim Frauenarzt lief dann alles glatt. Nach langem Suchen hat die Ärztin dann unterm Mikroskop einen "kleinen leichten" Pilz verbunden mit irgendwelchen komischen Bakterien gefunden .. hab jetzt Vaginalzäpfchen und ne Creme bekommen. Darf auch die nächsten Tage ganz normal Sex haben, und auf die Frage ob mein Freund sich da nicht irgendwie angesteckt haben könnte meinte sie dass das sehr sehr unwahrscheinlich ist .. mal gucken, jedenfalls wollte ich mit diesem Posting eigentlich nur sagen dass meine Vermutung bezüglich des Pilzes richtig war :smile2:

    Kann man eigentlich unfruchtbar werden, wenn man einen Pilz auf längere Dauer nicht als solchen erkennt + gegen ihn ankämpft?

    Liebe Grüße,
    asiagirl
     
    #8
    asiagirl, 22 Januar 2004
  9. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Also ich habe schon davon gehört, dass bei einem nicht behandelten Pilz es zu Unfruchtbarkeit kommen kann. Die Meinungen gehen schon etwas auseinander. Aber mein FA meinte damals, dass es bei Nichtbeachtung und Verschleppung durchaus der Grund für Unfruchtbarkeit sein kann.

    Komisch finde ich allerdings, dass du deinen Freund nicht angesteckt haben kannst, laut ihrer Aussage. Mein FA hat mir damals noch mal ausdrücklich gesagt, dass er mit der Creme mitbehandeln muss!

    Aber der FA wird schon wissen was er tut!

    Alles GUTE!
     
    #9
    Hexe25, 22 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Überweisung Verdacht Pilz
In Love And War
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2012
9 Antworten
blubbelchen
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2008
9 Antworten