Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Übungen für Den Bauch

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Miezerl, 13 März 2004.

  1. Miezerl
    Gast
    0
    *Räusper*Miezerl hats geschafft auf 60 kilo abzunehmen..
    freeu..nur...fiel mir letztens beim hosenkauf auf..die hose passte perfekt bei den beinen nur störte mich der babyspeck oben am bauch ein bissi-.- das heißt ich wil weitere 5kilo abnehmen damit mir wieder hosen mit 36 grössen passen..meisten passen sie mir auch es kommt auf den schnitt an und vielleicht hab ich gestern ne verdammt dumm geschnittene erwischt..Aber wie gesagt ziel wär es 5kilo abzunehmen um zu sehen pass ich dann rein..
    nur fehlt mir manchmal für Sport die motiviation weil ich mir denke supi qäule mich da alleine ab und dann bleib ich nur auf 60 kilo..und zu 2 tja meine freunde sind halt auhc keine wirklichen Sportfantatiker......Also wie schaffs ich das mir die motivation nicht ausgeht..und das es auf lange Zeit bei 55 kilo bleibt??wenn ich jetzt eben anfing mit Sit ups..
    eben so 20 am stück pro Tag langsam..muss ich die dann später beibehalten um auf 55 kilo zu bleiben???
    ein Ratloses Miezerl-.- :cry:
    Ps:bin 1.67 groß wiege 60Kilo..
     
    #1
    Miezerl, 13 März 2004
  2. Chicy
    Gast
    0
    Also ich kann dir nur sagen, dass Sit Ups nicht viel bringen bzw. der Speck am Bauch dadurch nicht weniger wird! Und Abnehmen durch Sit Ups schon gar nicht!

    Weniger essen, bisschen sporteln und sich gesund ernähren und sich MOTIVIEREN, dann klappt das
     
    #2
    Chicy, 13 März 2004
  3. Inad
    Inad (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also 1. würd ich sagen, dass Bauchübungen sicher net schlecht sind, denn durch Gymnastik kurbelst du deinen Kreislauf an und das is auch wichtig!
    2. ob Sit ups was bringen, weiß ich net, weil ich das net aushalt :zwinker:
    3. nur durch sit ups wirst du wohl keine 5 kg abnehmen, da muss du schon auch weniger essen, aber das weißt du sicher
    4. nein, du musst sie net beibehalten, du darfst nur nicht wieder gleich viel wie vor deiner Diät anfangen zu essen, sondern bei einer kleinen Portion bleiben (der Magen passt sich eh dann an und du brauchst nach einer Zeit net mehr)

    hoff, ich konnte dir a bissl helfen! :smile:
     
    #3
    Inad, 13 März 2004
  4. Carfunkel
    Gast
    0
    hahahaha!!!ich musste grad ein sportreferat machen und daaa habich rausgefunden das sit ups nicht nur nichts bringen sondern zusätzlich auch noch stark rückenschädigens sind!!
    was man machen soll is einfach beim laufen oder rumsitzen bauchmuskeln anspannen und wieder locker lassen ^^.....muss mal nachsen was es da noch gab dann post ich das mal :smile:
     
    #4
    Carfunkel, 13 März 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Wie bei letztlich allem kommt es auf das Wie an. Macht man die Übungen richtig, sind sie auch nicht rückenschädigend.
    Allerdings hast du in dem Sinne Recht, dass man, wenn man die Bauchmuskeln trainiert, natürlich gleichzeitig auch die Rückenmuskulatur stärken muss.

    Wie die anderen schon gesagt haben, nimmst du durch Sit-ups sicherlich keine 5kg ab. Außerdem befinden sich die 5kg ja nicht ausschließlich am Bauch, oder?

    @ Inad
    Der Körper passt sich allerdings auch an den gesteigerten Kalorienbedarf durch Sport an und wenn man dann plötzlich damit aufhört, gehen die Pfunde wieder drauf.
    Und: Sport bedeutet ja nicht gleich abnehmen, sondern auch eine allgemeine Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems...also schön weiter machen... :smile:

    evi
     
    #5
    evi, 13 März 2004
  6. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    ind nochmal! :zwinker:
    man kann nicht punktuell abnehmen!wenn du abnehmen willst kannst du entweder viel ausdauer oder krafttraining.wobei du beim krafttraing nicht abnimmst sondern nur fett verbrennst.das heisst das du immer noch 60kg wiegst aber trotzdem schlanker bist!
    weil muskelmasse weniger volumen beansprucht.
     
    #6
    User 12216, 13 März 2004
  7. Miezerl
    Gast
    0
    es geht mir gezielt darum um den babyspeck den ich habe und loswerden möchte-.-bringt ja nix wennn ich abnehme auf 58 kilo und der ist immer noch da...
    58kilo würden mir vollauf reichen solang die 2 kilo weniger helfen den babyspeck loszuwerden...es ist ja nicht sonderlich viel..aber mich störts eben.. :schuechte
     
    #7
    Miezerl, 13 März 2004
  8. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Hach, schöner Thread... da kann ich gleich auch noch mal was fragen...

    Ich habe eigentlich wenig Fett am Bauch, aber es war mal mehr. Nun hab ich das Problem, dass meine Haut am Bauch etwas "ausgeleiert" ist... also faltiger als normalerweise...
    Kann ich da auch mit irgendwelchen Übungen was gegen tun? Sit-Ups und Co. straffen doch eigentlich nur die Muskeln, oder? Aber was ist mit der Haut?
     
    #8
    Liza, 13 März 2004
  9. TermUnitX
    Gast
    0
    Miezerl,

    das mit der (De)Motivation für Sport kenn ich... aber ist auch normal: Wer
    hüpft schon sinnlos durch die Gegend, nur mit dem weit hergeholten
    Gedanken, fit zu bleiben... Wie waer's mit einem Sportverein? Das
    kann zuweilen wenigstens Spass machen. :zwinker:

    Liza,

    zur Hautstraffung lassen sich Mittelchen finden: Traubenkernöl,
    Algenmasken, Saugpumpenmassage.
    Gezielte Übungen helfen nicht, weil Haut kein Muskelgewebe hat. :zwinker:
    Allgemein ist alles, was entspannt und regeneriert, gut für straffe Haut: Massagen, Bewegung.


    mhmhm ich sollte auch was gegen meinen Winterspeck tun...
     
    #9
    TermUnitX, 13 März 2004
  10. Johnboy
    Gast
    0
    Dass Du mit Sit up's nicht abnehmen kannst wurde ja schon geschrieben.

    Was Du mit Sit up's erreichen kannst, ist eine Straffung der Bauchdecke. Je nach Veranlagung wird dein Bauch flacher. Wenn Du mal im Stand deine Bauchdecke anspannst kannst du fühlen, was an Speck noch da ist. Stupf dann mal mit einem Finger auf deinen Bauch, das harte sind deine Muskeln, das weiche drüber "muß" weg.
    Das geht nur mit FdH und Bewegung. Wo du dann allerdings abnimmst ist sehr individuell. Ich z.B. nehme zuerst im Gesicht ab, der Rest an meinem Bauch bleibt fast unverändert. Ich glaube auch nicht, dass du am Bauch zuerst abnimms, denn das sind natürliche Einlagerstellen, die der Körper nur sehr ungern wieder abgibt.
    Aber mit genug Geduld kriegst du das auch weg. Nicht umsonst ist ein Sixpack so schwer zu erreichen. Bei mir werden die Schultern und der Rücken sowie die Brustmuskeln immer breiter bzw. mehr, aber der "Ranzen" bleibt.


    Zur Motivation, such Dir jemanden mit dem du zusammen trainieren kannst.
     
    #10
    Johnboy, 13 März 2004
  11. shabba
    Gast
    0
    wir sollten das langsam echt mal "sticky" setzen: ich zitiere hier mal folgenden artikel:


    also? negative energiebilanz! mehr ausdauersport, mehr kalorien verbrauchen, als du zu dir nimmst und schon nimmste ab :smile:
     
    #11
    shabba, 13 März 2004
  12. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Was bei mir nach ca. 2 Monaten schon super gefruchtet hat:

    Du legst dich auf den Rücken, winkelst die Beine an und legst die Waden auf eine Bank/Sessel etc.
    Dann nimm einen dicken Wälzer, halt ihn in ausgestreckten Armen über dem Kopf (so, dass die Arme Verlängerung deiner Wirbelsäule sind) und heb' deienn Oberkörper bis du senkrecht sitzst, dann wieder langsam hinlegen usw. Wenn du es so nicht mehr schaffst, leg das Buch weg und mach weiter mit ausgestreckten Armen, wenn es wieder zu schwer wird, dann verschränk sie hinter dem Kopf usw., bis du überhaupt nicht mehr kannst.
    Gibt superschönen straffen Bauch, wenn du das regelmässig jeden Tag machst.

    Ansonsten so, wie Carfunkel es shcon egsagt hat: Einfach ab und an den Bauch schön anspannen und wieder loslassen (Achtung: Sieht manchmal sehr komisch aus!).
     
    #12
    ogelique, 14 März 2004
  13. Inad
    Inad (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Man nimmt grundsätzlich von oben nach unten ab, sprich zuerst im gesicht, Arme, Brust, Bauch, dann vielleicht mal an den Beinen...

    @ogelique: Is diese Übung net schädigend für den Rücken? Ich mein, wenn man die Wirbelsäule falsch belastet oder so?
     
    #13
    Inad, 14 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Übungen Bauch
marko18
Umfrage-Forum Forum
2 Juni 2011
32 Antworten