Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • herminesfreund
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    9 März 2006
    #1

    ölige angelegenheit

    hallo liebe pl-user,
    würde gerne mal etwas neues mit meiner freundin ausprobieren. So den ganzen Körper mit Öl einreiben.
    Gibt es dafür spezial Öl oder kann man dafür zum Beispiel auch Penaten Baby Öl nehmen?

    Gruß
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    9 März 2006
    #2
    Babyöl ist dafür vollkommen ausreichend... empfehlen würde ich noch ein Lacklaken. Dann kann man auch richtig rumspritzen (also mit dem Öl) und muss sich keine sorgen ums Bettzeug machen. :smile:
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 März 2006
    #3
    Massageöl würde auch gehen..
    aber dann würd ich die Intimzone weglassen...
     
  • *winnie*
    *winnie* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    9 März 2006
    #4
    Wenn geht, rieche vor dem Kaufen daran. Es gibt Massageöle, die einfach furchtbar sind, und Babyöle, die so süß riechen. Muß jeder für sich selbst herausfinden. Jedenfalls ist Babyöl viel billiger und mindestens genau so gut geeignet. Badetuch aufs Bett legen!
     
  • Auxburg
    Auxburg (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    9 März 2006
    #5
    Babyöl ist wohl die beste Lösung. Auch preislich. Und frei von bösen Zusatzstoffen, also problemlos am ganzen Körper anwendbar..... Aber der Geruch ist nicht besonders toll.... :zwinker:
     
  • Dreamgirl
    Gast
    0
    9 März 2006
    #6
    Würde auch das Babyöl nehmen, ist völlig ausreichend, das Massageöl ist nur überteuert.....
    Und Lacklaken muss auch sein, dann macht es richtig Spaß:zwinker:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    9 März 2006
    #7
    Babyöl riecht auch meist viel angenehmer.

    Ich hab ein Massageöl aus nem Erotikshop zu Hause, das ist auch super, aber war viel zu teuer.
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    9 März 2006
    #8
    Was hat des denn gekostet? *neugierigsei* :tongue:
     
  • PrinzessinPerle
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    9 März 2006
    #9
    babyöl kann man auch intimen stellen verwenden!
    und das von penaten riecht eigentlich auch ganz gut und lacklacken MUSS sein, so macht es richtiiig spaß :drool: ohne geht auch nur legt was anderes drunter!
     
  • Neiti
    Neiti (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    93
    1
    vergeben und glücklich
    9 März 2006
    #10
    Wo kriegt man denn ein Lacklaken her und was kostet das?

    Hmm, ich hab gelesen Babyöl wäre schlecht für die Schleimhäute oder so... Aber solang man es nicht immer speziell als Gleitmittel da unten nimmt, kanns ja wohl auch nicht so sehr schaden.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    9 März 2006
    #11
    Hier würde ich entweder bei eBay reinschauen oder unter Umständen auch einfach im Baumarkt. Wobei die bei eBay jetzt nicht soooooooo teuer sind.

    Ohne mich großartig mit auszukennen, aber ist Babyöl nicht eigentlich für Babys gedacht? Dementsprechend mild müssten sie doch eigentlich sein, oder?
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 März 2006
    #12
    Ich antworte einfach mal, da ich auch eins habe - mit Kirschduft :smile:. Also da bist du schnell bei 15 Euro aufwärts (die von Fun Factory kosten bspw. 18.. :/), allerdings musst du ja nicht gleich so 'n teures nehmen. Meins hat knapp 10 gekostet.

    Habe gehört, dass die Massageöle von Weleda ziemlich toll sein sollen, aber bei uns im Schlecker gibt's leider immer nur das mit Lavendel...bäh... Wenn ich mal das mit Citrus sehe, schlag ich sofort zu. :-D
    Die gibt's soweit ich weiß auch in kleinen Flaschen für ca. 5 Euro - da kann man dann erstmal testen, bevor man die große kauft und dann evtl. nicht verwenden mag.

    Ja, für die Haut isses toll, aber die Schleimhäute vertragen Öl eben gar nicht gut, also aufpassen!
     
  • Sparstru
    Sparstru (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    113
    55
    nicht angegeben
    9 März 2006
    #13
    Weleda ist echt zu empfehlen, besonders Calendula-Öl.
    Geht, sagten sie, auch überall
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    9 März 2006
    #14
    Und vor allem: Bei der Verwendung von Baby-/sonstigem Massageöl KEINE (!!!!!!) KONDOME verwenden!!!! (das nur für den Fall, daß man während der Massage auf weitere Ideen kommen sollte... *g*)
     
  • mikeotaku
    mikeotaku (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Single
    9 März 2006
    #15
    ihr müsst nur aufpassen,
    wenn ihr als Verhütungsmittel Kondome verwendet,
    da bestimmte Öle aggresiv auf Latex wirken und dieses
    auflösen können.
    Insbesondere Babyöl gehört glaube ich mit dazu !?

    Also hier äusserste Vorsicht!
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    10 März 2006
    #16
    babyöl ist bestimmt ein guter mittelweg, aber ich würde sicher gehen das das öl auch deinem persönlichen geruchs (und evtl. auch gemaschmacks-) sinn trifft.
    ich persönlich mag den geruch von babyöl gar nicht.
    gibt sicher schlimmeres, aber beim sex hat ein solcher unangenehmer geruch für mich nix verloren.

    bin selber auf der suche nach einem öl das mir passt, und werd mich im sexshop mal durchschnüffeln....
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    10 März 2006
    #17
    Beim Müller gibt's so Körperöle in ganz vielen Sorten. Vielleicht is ja da was für euch dabei.

    Wie fühlt sich denn so ein Lacklaken an?? :schuechte
    Fühlt sich das nicht kalt an?
    Raschelt oder quietscht es?
    Und pappt man da so dran fest?
    Und wie kriegt man das nachher wieder sauber??? Ich stell mir grad mich vor, wie ich mit nem 2 mal 2,20-Laken unter der Dusche rumhüpf und versuch, des irgendwie abzuwaschen... :zwinker:
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    10 März 2006
    #18
    Naja, wie Lack halt. ^^

    Anfangs, später merkt man das nicht mehr.

    Nein. :smile:

    Dafür hat man ja das Öl. :zwinker:

    Die beste Möglichkeit die ich bisher gefunden hab ist wirklich es mit unter die Dusche zu nehmen und danach mit nem alten Lappen abzuwischen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 März 2006
    #19
    letztens hat mein schatz mich mal mit massageöl massiert. das war eigtl ganz normales massageöl, duftneutral, und er hatte es dummerweise noch an den händen, als er sich dann das kondom drüberhat. passiert is nix, also ist nix gerissen oder so, aber bei mir hats tierisch gebrannt am vaginaleingang, so dass wir das ganze abbrechen mussten :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste