Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

über die letzte Beziehung noch nicht weg ?!?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von samtiger, 3 August 2002.

  1. samtiger
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Es begann wie im Märchen - das erste mal gesehen und wir waren einer Meinug - das ist es. Tja es begann und es war toll, unglaublich wie noch nie (keine Sorge - bin Realist genug mir das nicht alles eingebildet zu haben) .... bis zu einem Nachmittag, als ich ihre Mail erhielt. Morgens noch in aller Intensität verabschiedet - nachmittags les ich der besagten Mail - Schluss Aus Ende
    Zitat "vor dir hatte ich eine Beziehung ... und ich dachte eigentlich ich bin drüber weg. aber irgendwie hab ich in letzter zeit das gefühl, daß ich mir da selber nur was vor gemacht habe." Was mich dann komplett verwirrt: kein Intresse am Ex - Ex kein Intresse an ihr - aber solche Gedanken wie dieses Weihnachten wird ganz anders als die bisherigen ....
    Gibt es für so etwas eine für mich verständliche Erklärung ? Was in aller Welt sollen mir diese Worte sagen ? Wie gehe ich damit um ? Ich glaub immer noch das ist nur ein Traum, gleich wach ich auf und alles ist vorbei .... Das kann doch nicht wahr sein..... Das ERSTE Mal in meinem Leben bin ich ratlos, wortlos, gedankenlos .... Was ist sinnvoller - Kampf - Distanz oder Akzeptieren ? Obwohl ich das letzte gleich mal ausschliesen möchte. Was heisst ICH BIN NOCH NICHT ÜBER DIE VORHERIGE BEZIEHUNG WEG ? Dafür will mir einfach keine Erkärung einfallen .... besonders@Frauen - Euch vielleicht ?
    sorry - alles ein bissel wortkarg - aber ich fühl mich grad wie ein aufgweichter Bierdeckel ....
    danke fürs lesen und noch mehr fürs antworten ...
    tiger
     
    #1
    samtiger, 3 August 2002
  2. LittleKathi
    0
    hey du!
    Du scheinst ja wirklch mit den Nerven am Ende zu sein!Tut mir echt superleid für dich! Leider passieren solche sachen wie dir vielen leuten.oft kommt plötzlich und unerwartet dieses fallen aus allen wolken, wenn der partner schluss macht mit der begründung "ich hänge noch am ex".mir gings vor langer zeit genauso.man steht irgendwie zwischen allen stühlen. einerseits will man den anderen nicht verletzen, gleichzeitig aber auch ehrlich sein und noch mehr ehrlich zu sich selbst sein. es kann einen ganz schön belasten wenn man nich weiß wie man sich entscheiden soll und wie es möglichst sorgenfrei verläuft.glaub mir, es ist genauso schwierig für sie im moment wie für dich. wenigstens war sie ehrlich und hat nicht nur so mit deinen gefühlen gespielt! kopf hoch!
     
    #2
    LittleKathi, 5 August 2002
  3. Celestia
    Gast
    0
    Hey samtiger,

    du liebst dieses Mädel ja wirklich wahnsinnig.
    Es ist schwer, dir einen gute Rat zu geben, aber ich kann dir ja mal erzählen, was ich gerade erlebe. Ich war bzw. bin zum ersten Mal SO RICHTIG verliebt und dennoch ist es vorerst vorbei. Weswegen? Wegen den vorherigen Beziehungen von uns. Wir sind zu schnell nach den Trennungen zusammen gekommen. Wir waren nicht wirklich reif. Wir hatten noch nichts so richtig verarbeiten können. Nu kam alles hoch. Ich habe ihn teilweise erdrückt und er war und ist in einem absoluten Gefühlschaos. Es ist schade, das dadurch alles kaputt gegangen ist, was vorher war, aber ich gebe auch nicht auf.
    Mein Tipp: Laß ihr Zeit ! Sie braucht sie, sonst würde es eurer Beziehung eh nur schaden. Lass sie nicht alleine, zeige ihr wer du bist, aber überhäufe sie nicht mit deinen Gefühlen. Sei erstmal mehr Freund !
     
    #3
    Celestia, 5 August 2002
  4. samtiger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Dank Euch beiden,
    ich seh schon an der Zahl der Antworten, dass das mit nem Rat wohl doch nicht so einfach ist :-(
    Ich glaube trotzdem nicht, dass das die Warheit war. Der Ex ist in Wahrheit kein Thema mehr. Ich glaube es ist nur eine Angst vor ihrer - unserer Zukunft, vor einer neuen festen Bindung - Angst irgendwann wieder vor einem Scherbenhaufen zu stehen. Lass ihr Zeit ? Zeit für was ? Zeit weiter mit der Ungewissheit zu leben was die wahren Beweggründe sind, Zeit, dass sie sich weiter alleine mit Ihren Ängsten und Gedanken quälen muss ? Nein Zeit heilt hier nicht alle Wunden - ich muss auf die vorsichtigste Art zeigen, dass mit mir die glücklichste Zeit ihres Lebens beginnt, dass wir ihre und unsere Probleme nur gemeinsam lösen können, dass wir zusammen nach vorne schauen müssen. Ja, von mir aus mehr Abstand, ja, von mir aus weniger Nähe, wieviel auch immer, aber keine "Auszeit" ohne irgendeinen Kontakt. Egoistischerweise muss ich sagen, daran würde ich zu Grunde gehen, damit entgleitet mir meine Hoffnung vollständig. Gut, ich werd mich jetzt eine Weile zurückziehen, obs mir weiterhilft - nicht wirklich, aber der filmreife Wiederauftritt ist in Arbeit :smile:
    so long
    tiger
     
    #4
    samtiger, 5 August 2002
  5. Celestia
    Gast
    0
    Hey tiger,

    hatte dir ja auch nicht geraten, dass du totalen Abstand nimmst !
    Ich hab doch gesagt, dass du sie nicht unter Druck setzen sollst. Du sollst doch bei ihr sein und eben zeigen wer du bist, so dass sie ihre Angst verlieren kann ! Ihr könnt viel über diese Themen reden. Du kannst ihr sagen, was du dir in einer Beziehung vorstellst, was du geben kannst. Aber sage nicht voreilig, dass mit dir die schönste Zeit ihres Lebens anfängt, denn das kann doch niemand im Voraus sagen. Eine Beziehung kann man nach einer Trennung erst wieder eingehen, wenn man hinterher wieder mit sich selbst im Reinen ist, das habe ich jetzt gelernt !
     
    #5
    Celestia, 5 August 2002
  6. samtiger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Celestia,
    weiss doch, dass Du das nicht gesagt hast, dass ich total Abstand nehmen soll, *malmissverständnissaufklärenmuss* sie will mich NICHT wieder sehen, und ich bin aber davon überzeugt, dass sie diese Aussage so nicht machen wollte.
    Aber warum soll ich mir nicht VORNEHMEN die schönste Zeit des Lebens beginnen zu lassen ?? Klar kanns niemand vorraussagen - aber Kompromisse gibbes nich. Mein Ziel - mein Kampf. Na wie gesagt - werd wohl noch paar Tage mit meinen Schmerzen sie nicht zu sehen, hören oder berühren zu können vorlieb nehmen, gescheit was organisieren und Herrn Pflaume kräftig Konkurenz machen ....
    tiger
     
    #6
    samtiger, 5 August 2002
  7. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, also ich denke nicht, dass man dir noch viele Ratschläge geben kann, du hast ja praktisch auch schon die Kampfansage gemacht und bist auf dem richtigen Weg. Also ich denke, sie ist halt etwas verwirrt momentan, und weiß nicht wirklich was sie will und deswegen will sie dich auch auf Abstand halten, damit du nicht noch mehr Verwirrung stifest...aber ich finde die Idee um sie zu kämpfen sowieso die Allerbeste. Du musst ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, aber zeigen, dass sie nicht unbedingt gleich wieder enttäuscht wird, das ist sicherlich gut....

    Na ich drück dir mal die Daumen und wünsch dir viel Glück...
     
    #7
    Finja, 5 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - letzte Beziehung noch
Berliner_1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2011
24 Antworten
Anonymous_66
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2011
3 Antworten
Bum9016
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2010
1 Antworten