Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

überfordert vom leben ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von born2bloved, 25 Oktober 2003.

  1. born2bloved
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Hallo,

    also, naja, ich weiss jetzt nicht so genau wie ich anfangen soll. Also wie ich schonmal erwähnt hab war ich wohl ne Zeitlang ziemlicher außenseiter, hat sich aber alles eigentlich zum guten gewendet, hab kaum noch damit probleme. Nun, jetzt bin ich halt doch so eher der Typ, der nicht jeden Abend irgendwo auf ner anderen Party sein muss. Zudem bin ich noch, ziemlich Schüchtern, das heisst ich bekomme nur sehr schwer mal überhaupt n gespräch mit jemandem zu stande. Würde mich zwar jetzt auch nicht als komplett party unfähig beschreiben, aber ich glaube soo besonders lieben tu ichs halt nicht.

    Naja, damit hatte ich ja eigentlich nie probleme, aber jetzt ist "sie" *g* ja in mein leben getreten. Kennegelernt auf, naja soner partyveranstaltung, wo ich ne Zeitlang mehr oder weniger aus zwang regelmäßig hingegangen bin (und eigentlich wars ja auch ganz ok). So jetzt ist "sie" aber mehr so der typ, der öfter mal auf ne party geht. Zur zeit is sie in frankreich, sprich da is gerade ausser email telefon und dem ganzen nicht viel kontakt, klar wie auch.

    Nun komme ich sie aber besuchen, und zwar genau an Halloween, was bei denen scheinbar doch immer wieder gefeiert wird...so weit so gut, aber wenn ich drüber nachdenke erzählt sie immer wieder ovn irgendwelchen parties wo sie war, wo die bis 4 oder 5 uhr nahcts da und da waren, und das das alles voll lustgi war und überhaupt. da frag ich mich doch: "WAS MACHE ICH BIS 5 UHR NACHTS AUF NER PARTY ?!", ich hab das irgendwie nie so richtig erlebt.
    War mal bis 3 Uhr auf ner Faschingsveranstaltung, aber das war ganz im ernst, net total witzig, sondern total langweilig. Ich meine im Prinzip könnte ich jetzt einfach sagen, ok, ich meine mal party is ja auch net schlecht und so, dass wird schon. Aber kurioser weise besteht mein halber freundeskreis aus partymonstern, einschließlich meiner Freundin, und irgendwie komme ich damit überhaupt nicht klar.
    Hab einfach angst vor irgendwas...kA, vielleicht davor sie zu enttäuschen ? Immerhin reden die leute da drüben auch ausschliesslich französisch, und wenn ich schon probleme habe mit jemandem auf deutsch ein gespräch anzufangen, wie soll das dann auf Französisch aussehen ? Und nochma, was macht man bis 5 Uhr nahcs auf ner party ? ich meine selbst wenn man geschwätzt und getanzt hat, bis 5 !?

    Grüße
    born2bloved
     
    #1
    born2bloved, 25 Oktober 2003
  2. re_invi
    Gast
    0
    also ich bin sehr gerne sehr lang auf parties, d.h. ich bin einer der letzten die gehen. war neulich auch auf ner geburstagsfeier bis um 5, der harte kern eben. was man da macht? also normalerweise bleiben so 3-4 leute einfach noch mit da, helfen ggf. beim aufräumen, oder quatschen einfach nur. ich kann locker die ganze nacht durchquatschen.

    natürlich ist das für dich als schüchternen typen nicht leicht, also kann ich auch nachvollziehen warum du es langweilig findest lange auf parties zu sein. kenne selber jemanden der einfach keine gespräche mit dem leuten die er nicht kennt, und schon gleich gar nicht mit dem anderen geschlecht, anfangen kann. der möchte dann auch immer schnell wieder gehen, weil er sich eben langweilt bzw. ausgeschlossen fühlt.

    also entweder du meidest solche parties, oder du versuchst ein wenig aus dir rauszugehen. war früher auch eher der schüchterne typ, aber wenn die leute dich jetzt mögen/akzeptieren, zeig ihnen doch dass du was im köpfchen hast! wenn sich ein thema ergibt, rede mit! du hast doch zu jedem thema eine meinung, diskutiere ein wenig, erzähl ein paar lustige geschichten (die zur situation bzw. zum thema passen)...ist für den anfang nicht leicht, aber wenn du es nie versuchst, bleibst du immer schüchtern, und wirst nie verstehen, wie leute so lange auf parties bleiben können.

    achso: telefonieren ist in dem fall auch ein sehr gutes training, hat mir ungemein geholfen. kann mittlerweile stundenlang telefonieren, mit leuten die ich ansich jeden tag sehe ^^

    viel glück in jedem fall.

    mfg, martin
     
    #2
    re_invi, 25 Oktober 2003
  3. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Du sprichst mir ziemlich aus der Seele.
    Ich habe in meinem Umfeld auch fast nur solche Party-Leute, die überwiegend nachtaktiv sind und für die der Tag nur der Erholung für die nächste Party dient. Auf diesen Partys wird eigentlich nur gesoffen und unter beengten Verhältnissen getanzt (Tanzen kann man das eigentlich nicht nennen, eher body rubbing *g*). Hier liegt wohl auch das Problem, ich trinke nämlich keinen Alk.
    Was mich daran ganz besonders stört ist, dass wegen der lauten Musik keine vernünftigen Konversationen zustande kommen, sondern es geht nur um Oberflächlichkeiten.
    Prinzipiell hätte ich keine Probleme, eine Freundin zu haben, die eben ein solches Party-Girl ist, wenn sie mich nicht ständig mitschleppen würde. Allerdings sind die Interessen dann so unterschiedlich, dass sie auf Dauer wohl erfolgreich von einem Party-Hengst angemacht werden würde und die ganze Sache schnell beendet werden würde. Deshalb würde ich mir schon die Frage stellen, in wieweit ich zu so einem Mädel passen würde.
     
    #3
    manager, 25 Oktober 2003
  4. JessyX
    Gast
    0
    Hallo born2bloved!

    Ich denke, du machst dir zu viel Gedanken. Keiner wird von dir erwarten, daß du dich intensiv in einer Fremdsprache unterhälst, die du nicht beherrscht - und Franz. ist nicht einfach, das wissen selbst die Franzosen.

    Wenn dir bisher keine Parties gefallen haben und du dich fragst, wie die Leute nur bis spät in die Morgenstunden bleiben können, denke ich mal, daß du bisher nicht auf den für dich richtigen Parties gewesen bist; eben Feten, die dich ansprechen würden und mit dementsprechenden Leuten. Ich kann natürlich auch falsch liegen, aber so war es bei mir als meine "Disko-und Partyzeit" begann. Ich war zwar immer schon ein wenig eine Partylöwin, jedoch habe ich mich anfänglich auch meistens gelangweilt, bis ich die richtigen Leute und die richtigen Veranstaltungen für mich gefunden habe.

    Ansonsten fände ich es auch nicht schlimm, wenn du eben einfach nicht so auf´s "bis in die Puppen ausgehen" stehst - gibt schließlich genügend Leute, die genauso denken. Deine Freundin wird dich auch so lieben - dann lasse ihr ihren Spaß; sie kann ja auch mal ohne dich feiern.
     
    #4
    JessyX, 25 Oktober 2003
  5. born2bloved
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    Mhhh, soso.

    Also mir persönlich, wenn ich jetzt nochmal genau drüber nachdenke, war ja neulich auch auf soner party, also als da schon so ziemlich alles weg war, ausser halt so, kA 8 leute oder so, hab ich auch noch n bissel gequatsch. solange das leute sind die ich auch nur annähernd kenne is das ja alles garkein problem. Aber wenn ich so schau was bei uns in den clubs so los ist. Musik is so laut das sie unten am eingang oropax verkaufen, mit unterhaltung is net viel. Entweder du gehst in die masse und machst "body rubbing" (sehr guter ausdruck wirklich :grin: ), oder du gehst raus, in den Flur, aber irgendwie mag mir das da auch net so richti gefallen. Naja, ich meine als sie noch hier war, waren wir auch auf der ein oder andere veranstaltung, das hat sich dann schon irgendwie ergeben. N ganz anderes Problem war ja die sache mit den Drogen, weil irgendwie voll viele ihrer Freunde Kiffer sind, die nur glücklich sind wenn se nie Shisha im Mund und ne Gitarre in der Hand haben, und dabei ein Son she guewera (oder wie der heisst) shirt an haben. Am schlimmsten kommts noch wenn die dann noch anfangen Christliche lieder zu singen. Ich persönlich bin 1. nichtraucher, 2. absolut nicht christlich und 3. ins keinster weise autonomisch ingestellt. Weder extrem links noch extrem rechts. Als wir uns da kennengelenrt haben, war sie auch eigentlich eher am rande von diesem grüppchen mit 1-3 anderen. Aber was da wohl in landheimen und was weiss ich alles noch so abging ^^ naja, wills garnicht wissen, is mir ja auch letztlich egal, ihre sache, aber n bissel bedrücken tuts mich schon, weil:
    Das gesicht eines hippis der dich wiederwärtig anschaut (oder sagen wir er verusuchts), wenn du den "zug" ablehnst, vergisst man nit so schnell.

    Gott bin ich grad am abdriften, naja, auf jeden fall hab ich mir sorgen gemacht, weil ich genau DANN hochfahre, wenn Halloween ist, und die das wohl immer ganz ausgiebig feiert, und die da oben alle nur Franz sprechen, und ich mit der sprache noch ziemlich probleme hab.

    Naja, sicher irgendwo denkt man sich auch, das wird schon, aber irgendwie hab ich langsam keinen bock mehr auf "das wird schon", es SOLL bitte mal werden. Sollte man mit 17 nicht schon lange über solche Probleme hinweg sein ? Mh, wohl nicht.

    :eek:

    Schon wieder so viel geschrieben...sry leutz *g*

    [edit]

    P.S.: Hey, JessyX, du triffstes irgendwi auf den Punkt. Danke für die kleine aufmunterung (hast schon geantwortet wo ich noch geschrieben hab ^^)
     
    #5
    born2bloved, 25 Oktober 2003
  6. gelini
    Gast
    0
    gelini

    ich konnte es früher nur lange auf party´s aushalten wenn ich genug alkohol getrunken habe.
    ich lebe jetzt abstinenz(ohne alkohol).
    am anfang viel es mir auch ziemlich schwer lange auszugehen.
    aber man gewöhnt sich an alles.
    wenn es mir zu langweilig wurde oder wird dann beobachte ich einfach die leute.
    das kann sehr lustig sein.
    außerdem denke einfach daran das du deine freundin nur an diesem wochenende siehst.genieße einfach jede minute die du mit ihr zusammensein kannst.
    alles eine sache der übung

    [​IMG]
     
    #6
    gelini, 25 Oktober 2003
  7. born2bloved
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    mhh, was meisnt du wir ich mir bisher die Zeit vertrieben hab ^^

    Ich werd an den thread denken wenn ich das nächste mal unterwegs bin, danke euch !
     
    #7
    born2bloved, 26 Oktober 2003
  8. heinz
    Gast
    0
    Mir geht es ähnlich, ich find mich auf Partys auch nie so richtig zu recht und komme nur schwer mit den Leuten ins Gespräch. Hilft Dir kaum weiter, zeigt aber wenigstens, dass Du mit dem Problem nicht alleine bist.
    In den Ferien, also wenn ich in einer fremden Stadt habe ich eigentlich weniger Mühe mit Leuten ins Gespräch zu kommen. Ich sage mir dann jeweils, dass mich dort ja niemand kennt und ich nach ein oder zwei Wochen wieder nach hause fahre. Das nimmt mir irgendwie die hemmungen und ich habe weniger Angst mich zu blamieren.
    Ich weiss jetzt nicht wie gut Du französisch sprichst, aber wenn es nur halbwegs verständlich ist, dann sieh das doch einfach als Chance, Dich ungezwungen zu unterhalten ohne danach noch lange als Langweiler angesehen zu werden.
    Heinz
     
    #8
    heinz, 26 Oktober 2003
  9. born2bloved
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    Auch kein schlechter Vorschlag...das mit dem nicht kennen hat mir früher auch geholfen. Nur manchmal hab ich ahlt das Gefühl, das ich mich doch nicht ewig nur zwingen kann damit das alles klappt. Ich meine, das ich party machen kann, hab ich acuh hier in meiner "Heimat" schon bewiesen, da musste zwar noch genug alk im spiel sein, aber trotzdem...nur irgendwie is das immer sooo ne anstrengung ^^

    Trotzdem guter tipp werde das ma im Hinterkopf behalten... :eek4:
     
    #9
    born2bloved, 26 Oktober 2003
  10. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Dann unterscheide aber zwischen Kommerz- und Privatparty. Solche Kommerzpartys langweilen mich i.d.R. auch ziemlich schnell, wenn nette Leute da sind vielleicht nicht so schnell, aber ab 2-3 Uhr ist Sense - dann hab ich kein Bock mehr, zudem man dauern steht.

    Private Partys sind allerdings geil, sofern die Gruppe stimmt, d.h. nen paar Mädels sollten auch da sein. Auf denen habe ich schon bis 7 oder 8 Uhr am morgen ausgehalten. Überhaupt finde ich, dass man Mädels nur auf sowas gescheit kennenlernen kann.
    Im Morgengraun dann heimradeln, während die Welt langsam aufwacht - es gibt nichts geileres.
    Gartenpartys im Sommer die ganze Nacht durch, wo man gegen später vielleicht max. nen Pulli anziehen muss, sind irgendwie cool.
    Klar kotzen die Privatpartys an, wenn sich alles schnell auflöst und keine Stimmung aufkommt, oder wenn die Gesprächspartnerin irgendwann gehen muss, sie z.B. im 2 und du wolltest bis 7 dableiben :zwinker:

    Also, glaub mir, die großen Kommerzpartys gefallen glaube ich ner Menge Leute nicht, sonst gäb es keine Privatpartys(P.P.).

    Oder liegt dein "Problem" vielleicht bei den P.P. ?
    Such dir doch eine kleine Runde mit der du dich unterhälst...

    Selbst jemandem, der wenig tanzt und nicht ausgelassen feiert wie ich macht das enorm Spaß.
     
    #10
    Megaman, 26 Oktober 2003
  11. ach ja - ich liebe partys aller art :grin: nur leider is meine beste freundin, mit der ich meist weggeh net so :eek: soll net heisen das sie keine partys mag, sondern einfach das sie net so gern mitgeht (kommt imma auf musik an)
    ich persönlich kanns seeeeehr lange auf ner feier aushalten, und bin am liebesten immer eine der letzten die geht :smile: zum schluss kann man immer noch bissl laabern, kann aufräumen helfen oder was weis ich (nur leida wenn ich bei meina freundin schlaf gehts scho imma so um 1 oda so @home) weis garnet, wo es problem is sich da die zeit zu vertreiben, gibts nix geileres als zu feiern und zu tanzen :tongue:
     
    #11
    [DeepBlackGirl], 26 Oktober 2003
  12. born2bloved
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    jaa, ich sachma, bei mir war wohl auch n bissel das PRoblem, dass ich bei den ersten Parties erstma net so tolle erfahrungen gemacht habe, mich dann jahrelang vor welchen gedrückt habe, und das soo gaaanz langsam wieder wird. Hab halt überwiegend schlechte erfahrungen gehabt.

    Aber die besten sind eindeutig private, da habt ihr schon recht. Da hab ichs sogar ma irgendwann ma geschafft bis morgengrauen, aber kann mich irgendwie garnet mehr erinnern :what:

    Naja, das Problem is wohl das ich mehr das gefühl habe jemanden zu stören wenn ich einfach so in ne unterhaltung reinplatze.
     
    #12
    born2bloved, 26 Oktober 2003
  13. wieso denkst du das du wen störst wenn du mit jemand andern redest? schaun se komisch oder wie?
     
    #13
    [DeepBlackGirl], 26 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - überfordert leben
SearchingLove
Kummerkasten Forum
21 Oktober 2007
6 Antworten
kleene_änne
Kummerkasten Forum
30 April 2006
1 Antworten
Test