Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Dezember 2005
    #1

    überreagiert?

    ....
     
  • iuyar
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    28 Dezember 2005
    #2
    eindeutig überreagiert! sprech mit ihm nochmal über das problem und frag warum er gelogen hat usw....
     
  • Recon
    Recon (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2005
    #3
    Erstmal :knuddel:

    Ich denke nicht, dass du überreagiert hast. Er hat sich für dich keinerlei Zeit genommen und nach allem was vorgefallen ist, ist deine Reaktion verständlich.
    Sei froh, dass es vorbei bist. Du hast eine Sorge weniger, auch wenn du das jetzt noch nicht so siehst. In ein paar Tagen oder Wochen siehst du das anders.
    Ich habe sowas ähnliches erlebt, allerdings mit einer Frau. :zwinker: Am Anfang war ich auch unglücklich, weil ich auch Schluß gemacht habe und sie keinerlei Reaktion gezeigt hat. Bereits zwei Wochen danach, war ich froh die Beziehung beendet zu haben.
    Kopf hoch! Wirst sicher bald einen anderen tollen Typen kennen lernen. :smile:
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2005
    #4
    Mensch Kittie... :gruppe:

    Ich denke, du hast schon richtig reagiert für den Moment.
    Ich weiß nicht, ob du ihm immer und auch diesmal eine Chance gegeben hast, seine Lügen zu bereinigen und dir sie Wahrheit zu sagen, und vor allem zu erklären, warum das so ist/war.

    Aber er hat dich verletzt, und er kann nicht einfach mal sagen: "Du, ich brauche meine Ruhe - du kannst nichts für, aber der Tag war echt sch..lecht und ich muss irgendwie allein sein" oder so. Nein, er gaukelt dir vor, nicht dagewesen zu sein.

    Das finde ich nicht in Ordnung - link, wollte ich schreiben, aber das trifft es nicht, da ich ihn nicht kenne und nicht einschätzen kann.


    Jedenfalls solltest du noch einmal mit ihm reden - nicht am Telefon, sondern unter 4 Augen, aber nicht mit dem Hintergrund, danach eine Entscheidung fällen zu müssen.

    Sprich mit ihm, lass es dir in Ruhe durch den Kopf gehen und DANN entscheide, ob du so leben kannst oder ob seine Gründe nicht trotzdem für eine Beziehungsfortsetzung sprechen KÖNNTEN...
     
  • Alien
    Gast
    0
    28 Dezember 2005
    #5
    ... er wäre mit freunden(die ich nicht kenne) auf einer party gewesen und hätte danach bei einem von denen gepennt.aha.

    ... irgendwie im gespräch hat sie mir dann erzählt dass er ja am montag gar nicht mit bei seinen verwandten gewesen wäre.. öhm, ja.

    Hör auf Dein Herz. WILLST Du ihm überhaupt noch eine Chance geben? Bist Du traurig dass Du ihn nicht mehr hast oder bist Du traurig dass er Dich verletzt hat? Wenn es letzteres ist, dann vergiss ihn. wenn es das erste ist, dann frag Dich wieviel der zweite Punkt wiegt.

    Mit seinem Satz "ich habs versaut, du bist zu gut für mich", gibt er ja offen zu dass er 'nicht gut' ist. Was auch immer 'nicht gut' heissen mag. Frag ihn doch mal (Falls Du noch den Kontakt hast und willst)

    Wünsch Dir alles Gute...
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Dezember 2005
    #6
    ....
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2005
    #7
    das klingt so als hat er versucht zu bewirken dass du schluss machst!jetzt gibt er dir recht,bittet dich um verzeihung,fragt aber mit keiner silbe ob er nicht noch ne chance bekommt,....sorry aber das finde ich sehr verdächtig!
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    28 Dezember 2005
    #8
    hab' ich mir gerade auch gedacht.

    Diese Entschuldigung klingt irgendwie so, als ob er einfach nur will, dass du ihn in guter Erinnerung behaeltst udn nicht als gefuehlloses Arschloch.

    Sorry, aber, wnen er so sehr auf dich warten wird, warum fragt er dich nicht wenigstens nach einwer weiteren Chance? Warum bettelt er nicht um eine weitere Chance? Warum bombardiert er dich nicht mit Anrufen und roten Rosen usw.???

    Sehr seltsam...
     
  • consequencer
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2005
    #9
    Der Brief mutet in der Tat etwas merkwürdig an, so als ob er sich bereits mit der Trennung abgefunden hätte.

    Doch selbst wenn es seine Art sein sollte, sich zurückhaltend zu geben, ändert es nichts an seinem Verhalten.

    Zudem brachte er nicht den Mut auf, anzurufen. Ein Briief schreibt sich im Schutz der durchdachten Sätze leichter, als vor seiner Freundin glaubhaft und direkt um Verzeihung zu bitten.

    Kittie, Deine Situation ist jetzt nicht gerade enfach.Du hast Dich lange auf eine gemeinsame Zeit gefreut und Deine Zuneigung wurde grob zurückgewiesen Sicher quält Dich nun die Ungewißheit. Könnte es eine Lösung sein, noch eine Nacht über seinen Brief zu schlafen und ihn dann direkt, am besten persönlich darauf anzusprechen? Vielleicht gibt Dir das ein wenig Sicherheit bei Deiner Entscheidung. Im Moment denke ich, daß du richtig entschieden hast.
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Dezember 2005
    #10
    ....
     
  • consequencer
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2005
    #11
    Ihr habt nun persönlich miteinander gesprochen, richtig? Was hat er denn auf Deine Fagen konkret geantwortet?
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Dezember 2005
    #12
    ....
     
  • karlhugo
    karlhugo (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    4
    Single
    28 Dezember 2005
    #13
    Also ich habe den Eindruck, als läge ihm nicht viel an Dir, seine Reaktionen waren ja doch recht nüchtern.
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2005
    #14
    Naja, klingt schon irgendwie alles unecht.. geplant..

    Warum kann er die kurze Distanz von 40 km nicht zurück legen?

    Hat er kein Auto?
    Keinen Führerschein?
    Wohnt er oder du auf dem Dorf?
    Fährt keine Bahn?
    Kann ihn niemand fahren und solange zu McDonnalds oder so flüchten?

    Oder will er nur einfach nicht?
     
  • consequencer
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2005
    #15
    Viel ist das wahrlich nicht... ich werde den Eindruck nicht los, er möchte nur in gutem Licht dastehen und weicht den Antworten mehr oder weniger listig
    aus.
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2005
    #16
    Auch wenns komisch klingt, aber normalerweise sind Frauen eher die, die das so aussehen lassen und langsam abebben lassen, bis das Gegenüber Schluss macht bzw. die Aussprache sucht...

    Eigentlich müsstest du erkennen, wenn es sich um solch eine Taktik handelt :grin:

    Tschuldigung, aber ich kenn das wirklich eher von weiblicher Seite, ist nichtmal als Vorurteil gedacht...
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Dezember 2005
    #17
    ,,,,
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    29 Dezember 2005
    #18
    ....
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2005
    #19
    Wahnsinnig merkwürdige Sache. Vor allem erst dieser Brief, und jetzt das "ich will ne 2. Chance"
    Entweder hat er wirklich was gemerkt, oder ganz gewaltig ne Schraube locker, wenn du mich fragst (ich bin mir sicher das tut grad keiner :zwinker: ) is da irgendwas faul :grrr:
    Ich an deiner Stelle würd gewaltig drüber nachdenken ob ich den wiederhaben will.

    Bin auch mal gespannt, was das heute wird und bin noch gespannter auf deinen Bericht.
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    29 Dezember 2005
    #20
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste