Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sonstiges (überzeugte) Hetero, aber trotzdem Sex mit mir (w)?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von lovingbelle, 16 März 2010.

  1. lovingbelle
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    in einer Beziehung
    Xxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #1
    lovingbelle, 16 März 2010
  2. Seeker2010
    Gast
    0
    Naja - aus ihrer Sicht kann auch nach dem 2ten oder 3ten Mal die Erkenntnis erwachsen sein, dass das Neue etwas schöneres ist als ursprünglich gedacht - oder doch noch der Reiz des Unbekannten, - oder auch der Reiz des Verbotenen, - die andere Art der Nähe zwischen Frauen, - etc...

    Falls sie Single ist, kann ich sie auf jeden Fall besser verstehen, als dich, - die du ja eigentlich in einer Partnerschaft lebst. Auch wenn es dort - oder sogar "gerade" weil es dort ja gar nicht so gut läuft zur Zeit - wird dir diese Geschichte nicht gerade dabei helfen, irgend etwas zu verbessern.

    Grüße vom Seeker
     
    #2
    Seeker2010, 16 März 2010
  3. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Möchtest Du nicht als Erstes Deine bestehende Beziehung klären bevor Du fremdgehst ? Vielleicht belastet sie das ja mehr als Du denkst, so wie auch Seeker schreibt. Und letztendlich liegt es dann garnicht am gleichgeschlechtlichen Sex.
     
    #3
    Orgasmusmaus, 16 März 2010
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    bist du lesbisch? oder auch nur so bi-curious wie sie?

    wenn du lesbisch bist:
    über kurz oder lang wirst du sie zu einem commitment bewegen müssen. indem sie nämlich ihre homosexuellen experimente nicht ernst genug nimmt, um damit wirklcih etwas anzufangen, spielt sie mit deinen gefühlen. es ist okay, wenn sie das kapitel ad acta legt und nicht mehr mit dir herummacht, aber wenn sie es doch will, und allem anschein nach ist das verlangen so groß, dass sie nicht davon loskommt, sollte sie zu euch stehen.
    du solltest da aufpassen und dich nicht in eine frau verlieben, für die gleichgeschlechtliche zuneigung nur ein spaß ist. wenn sie dich haben will, muss sie die sache aus diesem halb geleugneten, halb gespielten übungsbetrieb herausnehmen und "ernst machen", oder ansonsten damit abschließen. "no strings attached, just for fun" ist zwar gut und bringt sowas überhaupt erst in gang, aber es kann nicht ewig so weitergehen. in deinem eigenen interesse.

    das klingt alles so, als ob sie dir die schuld für ihre fantasien geben würde. warum "tritt sie dir in den arsch"? sie soll sich gefälligst selber in den arsch treten. als ob du sie verführen würdest.. erfahrungsgemäß sag ich dir: pass gut auf. that woman got issues.
     
    #4
    squarepusher, 16 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.456
    598
    6.770
    Verheiratet
    Moment..also ich würde behaupten, dass beide mal ein commitment eingehen sollten!

    Die TS betrügt ihre Partnerin, wartet aber nochmal mti dem trennen ab, ob die neue nicht vielleicht doch ja sagt..oder wie ist das jetzt zu verstehen?
    Klingt für mich erstmal, als wär da noch so eingies mehr am schief hängen...
     
    #5
    Damian, 16 März 2010
  6. Naja, hetero kann sie nicht wirklich sein, wenn sie mit dir sexuellen Kontakt hatte.

    Aber letztendlich ist es egal, auf was für ein Geschlecht sie steht und ich bin auch der Meinung, dass sie sich hier recht viel einredet und sich nicht gehen lässt. Sie akzeptiert wohl ihre Neigungen nicht und möchte diese verdrängen – darum ihr Verhalten.
    Zum einen könntest du nun also versuchen, sie in ihren Neigungen zu unterstützen, so dass siree diese akzeptien kann, oder aber du könntest das ganze auch abbrechen.
    Wichtig ist bei solchen Dingen, dass du von Wörtern ablässt, welche zum Teil negativ konnotiert sind, also lass von Wörter wie Ambi-, Hetero- und Homosexualität die Finger und verwende die korrekten und klare Aussagen. Sie hatte Sex mit dir, also fühlt sie sich zumindest zu dir hingezogen und das zeugt davon, dass sie auch zu Frauen hingezogen sein kann.
     
    #6
    Chosylämmchen, 16 März 2010
  7. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    oh, die TS hat ja eine partnerin. naja, böse böse TS, *auf die finger klopf*. mir scheint ihr seid beide nicht so dazu bereit, euch auf einander einzulassen.

    sowas weisen sehr viele menschen auf. ob darauf auch gebaut werden kann, kommt darauf an, was sie daraus macht. es macht ihr ja niemand ihre bi-curiousness bzw wirkliche bisexualität streitig, sondern ihre fähigkeit, eine frau, die sie liebt, gut zu behandeln. dazu gehört es nämlich, ein gewisses committment zur sache einzugehen. dann kann sie sich ihre bisexualität nämlich nicht mehr an- und ausziehen wie ein kleidungsstück, sondern dann gibt es einen menschen, der auf einen gewissen aspekt ihrer persönlichkeit baut. wenn ihr diese experimente zu windig sind, darf sie sich kein mädel anlachen.
     
    #7
    squarepusher, 16 März 2010
  8. Ich habe es eher so verstanden, dass die TS nicht wirklich versteht, wie es mit der "sexuellen Orientierung" der besagten Freundin aussieht und der passende Titel zum Thread hat mich dazu bewegt diese Antwort zu schreiben.

    Nur weil ich bi bin, steig ich ja nicht gleich mit jeder Person ins Bett; manche sind da sehr wählerisch und je nach Ausprägung der Anziehung zum gleichen Geschlecht, kann es durchaus sein, dass dies nur auf eine sehr begrenzte Anzahl von Personen bezieht.

    Die Anziehung zu beiden Geschlechtern sagt in erster Linie überhaupt nichts aus, inwiefern man auf das eine, oder andere Geschlecht steht und ohne genaueren Gespräche mit einer Person, auch sehr schwer zu benennen.

    Die Freundin der TS kann man wohl als Bi bezeichnen, was die TS wohl nun wissen möchte, warum grade nur sie und da ist das einzige was hilft, ein Gespräch mit ihr drüber zu führen, wie es denn dazu kam, ob sie schonmal solche Gefühle hatte, ob sie es erklären kann und eben, versuchen ohne ideologische Worte auszukommen, da dies viele Menschen abschreckt, offen über sowas zu reden.
     
    #8
    Chosylämmchen, 16 März 2010
  9. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.456
    598
    6.770
    Verheiratet
    Öhhmm..mal ernsthaft..sich auf ne Beziehung einlassen zu wollen, während noch eine andere am laufen ist, kann sicher weder für die (noch) Partner, noch für die potentiellen Partner, noch für die betreffende Person gut sein. Bevor man ernsthaft dran denkt ne Beziehung anzufangen währe es vielleicht angebracht mal sein Leben auf die Reihe zu kriegen...
     
    #9
    Damian, 16 März 2010
  10. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    stimmt, das hab ich auch so verstanden. natürlich ist es wichtig, klarzustellen, dass sie durchaus bi oder gar schwul sein könnte.

    ich fand relevant, dass die affäre der TS so eine verschämte art hat, mit ihren experimenten umzugehen. zuerst dieses dedizierte ausschließen einer lesbischen erfahrung, dann das "in den arsch treten"..

    diese frau mag sexuell orientiert sein, wie sie will, sie hat jedenfalls probleme sich das einzugestehen, und die, die in solchen situationen immer auf der strecke bleiben, sind die partner.
     
    #10
    squarepusher, 16 März 2010
  11. Nun, ich kenne die Beweggründe der Freundin nicht und vielleicht ist sie sicher auch unsicher. Aber erstmals ja nichts, was ein Gespräch zwischen beiden Parteien, nicht lösen konnte und bei der nicht vorhanden Kraft oder dem Interesse, kann man das ganze abbrechen. Jemand der sich seiner Sexualität sowenig bewusst ist, dass diese sogar ihre Neigungen nicht erkennt, wird genauso auf der Strecke bleiben.

    Die TS hat aber hier die Macht dazu, ihr zu helfen, oder aber sich auf und davon zu machen, wenn sie nicht auf der Strecke bleiben möchte.

    Da das ganze ja alles noch relativ frisch ist.
     
    #11
    Chosylämmchen, 16 März 2010
  12. lovingbelle
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    in einer Beziehung
    Xxxxxxxxxxxxx
     
    #12
    lovingbelle, 17 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - überzeugte Hetero trotzdem
rock25
Kummerkasten Forum
6 November 2016
9 Antworten
Jonas2806
Kummerkasten Forum
26 Mai 2014
12 Antworten