Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1,2,3...........fly?! (Flugangst)?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 37284, 14 März 2006.

  1. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also ich bin Betroffene einer Flugphobie, mich würde jetzt mal interessieren, ob es hier noch mehrere Leute gibt, die ebenfalls etwas Angst vor dem Fliegen haben?

    Mein Problem dabei ist ja, dass ich aber dieses Jahr unbedingt in Urlaub wollte und mit Auto und co. geht eben gar nichts, da müsste schon ein Flugzeug her :mad:

    Bist du schon einmal geflogen?

    Wenn ja, wie oft?

    Wenn nein, wieso noch nicht? :zwinker:

    Magst du es zu Fliegen?

    Hast du Flugangst?

    Wenn ja, wie stark schränkt dich das in deiner Urlaubsentscheidung ein?

    Wenn nein, ist es dir egal wie lange der Flug geht?

    Am Meisten interessieren mich auch Erfahrungsberichte derjeniger, die sich trotz Flugangst in ein Flugzeug wagen oder es dadurch sogar bekämpft haben?! Wie ist da euer Gefühl?
     
    #1
    User 37284, 14 März 2006
  2. Butterbrot
    Gast
    0
    ich hab zum glück überhaupt kein problem mit dem fliegen. bin auch schon einige male über den teich geflogen und das geht meistens so um die 13 stunden! ...das einzige was mich stört sind die engen sitzplätze (mir schlafen immer die beine ein) und die tiefkühlende luft. wenn ich jedoch ein pulli und meinen freund dabei habe kann nichts schief gehen :zwinker:
     
    #2
    Butterbrot, 14 März 2006
  3. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Fliegen ist doch schön. Das Gefühl, wenn dich die Geschwindigkeit beim Start in den Sitz drückt und dann die schöne Aussicht. :smile: Außerdem ist es um einiges sicherer als Auto zu fahren.
     
    #3
    Subway, 14 März 2006
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich fliege auch total gerne :smile:

    wo willste denn hin?
     
    #4
    Beastie, 14 März 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich weiß noch nicht wo es hingeht aber ich bin in einem Gewissenskonflikt, ich würde schon gerne in ein Land, das weiter weg ist, zumal ich mit dem Bus oder Auto fahren schon recht anstrengend finde! Außerdem kann man sich dann das Urlaubsziel heraussuchen wenn man fliegt, ansonsten wäre man schon sehr eingeschränkt.

    Mein Freund und ich sind gerade am Suchen, haben aber noch kein gutes Angebot gefunden...
     
    #5
    User 37284, 14 März 2006
  6. petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Bist du schon einmal geflogen? ja

    Wenn ja, wie oft? schon unzählige male sowas fängt man irgendwann nicht mehr an zu zählen

    Wenn nein, wieso noch nicht?

    Magst du es zu Fliegen? hält sich in grenzen wenn man erst mal in der luft ist ists ganz ok der start ist auch toll aber beim landen gibts immer ordentlich druck auf den ohren:frown:

    Hast du Flugangst? nur unmittelbar bevor ich ins flugzeug steige bis ca 1 stunde davor danach denk ich mir ich kanns eh nicht mehr ändern

    Wenn ja, wie stark schränkt dich das in deiner Urlaubsentscheidung ein? gar nicht will ja unbedingt weg :smile:

    Wenn nein, ist es dir egal wie lange der Flug geht?
    japps wenn ich mla in der luft bin is alles in bester ordnung..allerdings war das längste was ich bis jetzt geflogen bin 9 stunden und mittlerweile da ich auch schon ein bisschen größer bin :zwinker: wird dass nach einiger zeit recht unangenehm mit der beinfreiheit in der holzklasse
     
    #6
    petite-coquine, 14 März 2006
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    bist du denn schon mal geflogen?

    wie wärs, wenn ihr euch mal für nen tag innen billigflieger setzt und euch hamburg anschaut oder so

    dann is der flug nich so lang und du kannst vll testen, ob du es nich doch aushalten kannst
     
    #7
    Beastie, 14 März 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ja, ich bin vor 11 Jahren nach Mallorca geflogen, das war schrecklich.. Von Lichtausfall bis hin zu technischem Defekt.... Nun ja, fürchterlichen Druck hatte ich dann auch noch auf den Ohren und das bleibt mir irgendwie alles in Erinnerung.

    Ich weiß nicht, ob ich mich jetzt in einen Flieger nach Hamburg setze oder gleich in Urlaub fliege... darin sehe ich keinen Unterschied, mir geht es hauptsächlich um die Überwindung überhaupt einzusteigen. (Ich weiß noch, dass ich es nicht schlimm fand, als ich erstmal in der Luft war).
     
    #8
    User 37284, 14 März 2006
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    achso.. naja, dann is es wirklich egal, ob du nun lang oder kurz fliegst :grin:
     
    #9
    Beastie, 14 März 2006
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Jaaaaa, ich fliege auch total gerne! :smile: Am liebsten mag ich den Start, Abheben ist voll das coole Gefühl! :glueckli_alt: (auch wenn ich das letzte Mal beim Start und besonders bei der Landung extreme Ohrenschmerzen hatte... *grml* :grrr_alt: )

    Direkt Angst hab ich nicht in der Luft, natürlich kann's schonmal passieren, wenn's allzu sehr "holpert", daß man mal kurzzeitig ein etwas mulmiges Gefühl in der Magengegend bekommt... *g* :zwinker: Bei meinem letzten Flug war's zeitweise ziemlich extrem, da ist das Flugzeug mal plötzlich einfach so und ohne Vorwarnung in ein Luftloch gefallen, das waren locker zwei Meter steil abwärts und es ging ein Aufschrei durch die Reihen. *lol* :-p Aber selbst das ist ja nichts wirklich Schlimmes, wenn man die Relation zur Flughöhe betrachtet, auch wenn man in solchen Momenten auch ohne Flugangst schonmal einen Schreck bekommen kann... *g*

    Und richtige Langstreckenflüge finde ich nicht so toll... ok, der letzte ist auch schon wieder 6 Jahre oder so her, damals waren's so ca. 12-13 Stunden oder so, und das war schon hart. Irgendwann will man nur noch aufstehen und sich bewegen... und das Gefühl mitten in der Nacht, wenn alle anderen schlafen und man weiß, man fliegt da irgendwo in 10000 m (oder waren es Fuß? *g*) Höhe in der Dunkelheit herum... kann schon bißchen beängstigend sein...

    Aber so alles in allem finde ich Fliegen total schön und mach's immer wieder gerne. :smile: Und außerdem ist es ja so, daß es viele Urlaubsziele gibt, wo der Flug nicht sooo lang ist. Grad Kanarische Inseln z.B., da sind's nur viereinhalb Stunden oder so...

    Und ich sag mal, Flugangst ist es nicht wert, sich einen tollen Urlaub entgehen zu lassen. :zwinker: Mein Freund fliegt auch nicht so wirklich gerne, hat zwar keine Riesenpanik und fliegt auch in Urlaub, aber er hat schon Angst beim Fliegen und ihm ist schlecht vorher. Was hilft? Versuchen zu entspannen und an etwas Schönes zu denken, sich an der Hand des Reisepartners festklammern *g*, sich ablenken (mit Gesprächen, Spielen, was auch immer...) und in Gedanken schon am Strand liegen... :glueckli_alt:

    Sternschnuppe
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 14 März 2006
  11. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    In der Theorie finde ich die Luftfahrt recht faszinierend... aber der Gedanke, für eine längere Zeit praktisch eingesperrt zu sein, macht mich schon Tage vor Abflug nervös. Daher bin ich auch nie ganz nüchtern, wenn's dann soweit ist.
     
    #11
    thomHH68, 14 März 2006
  12. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    Bist du schon einmal geflogen?
    Ja

    Wenn ja, wie oft?
    H, so ca 6 mal im Zuge meines USA AUfenthaltes

    Wenn nein, wieso noch nicht? :zwinker:
    -

    Magst du es zu Fliegen?
    Es ist in Ordnung, etwa wie zugfahren, nichts was man besonders mag, eher Mittel zum Zweck

    Hast du Flugangst?
    Nein

    Wenn ja, wie stark schränkt dich das in deiner Urlaubsentscheidung ein?
    -

    Wenn nein, ist es dir egal wie lange der Flug geht?
    Prinzipiell, kann man ja auch nicht beeinflussen, will man weit weg fleigt das Flugzeug länger, aber bei langen Flügen kommts schnell zu Langeweile und Knieschmerzen... :ratlos:
     
    #12
    kamikazeritter, 14 März 2006
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja echt?
    also ich bin 25 stunden nach australien geflogen und hab das gar nich so empfunden.
    ich hatte irgendwie auch keine zeit, daran zu denken, denn entweder gabs essen, oder nen film oder ich hab geschlafen :zwinker:
     
    #13
    Beastie, 14 März 2006
  14. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    Bist du schon einmal geflogen? Ja

    Wenn ja, wie oft? So 15-20mal

    Wenn nein, wieso noch nicht? ----

    Magst du es zu Fliegen? Naja, also ich hab keine angst oder so, aber für mich ist es halt Wartezeit. So ist sie immerhin am kürzesten.

    Hast du Flugangst? Nein, wenn dann hätte ich Angst vor dem Aufprall und nich vor dem Flug

    Wenn ja, wie stark schränkt dich das in deiner Urlaubsentscheidung ein? ----

    Wenn nein, ist es dir egal wie lange der Flug geht? Nö... Ich hasse warten und es ist Eng dort. mir fehlt die Bewegung. Trotzdem will ich in 2 Jahren nach Neuseeland und das dauert bekanntlich einige Stunden.


    Meine Mom hat Flugangst und ich konnte sie ihr nehmen indem ich Ihr während des Fluges erzählt habe was grad passiert. Hab son bisschen Ahnung von Fliegerei. So war sie zum einen abgelenkt und zum anderen wusste sie was das grad z.b. für Geräusche sind oder was der Pilot nun schon wieder macht. Wann alles nix hilft, dann kannst Du auch bei einem Antiflugangsttraining mitmachen. Soll ne hohe Erfolgsquote haben.
     
    #14
    Mars78, 14 März 2006
  15. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Das erste mal wo ich geflogen bin, waren dann gleich mehrere Stationen hintereinander, also so kreuz und quer durch Amerika durch.
    Ja, war ganz lustig jedesmal, hatte auch keine Angst, bis auf ein paar Luftlöcher, wo es dann etwas holprig zuging. Aber hab mich insgesamt relativ sicher in so nem Flugzeug gefühlt.
    Die vielen Stunden Flug haben mir eigentlich nichts ausgemacht. Man kann sich ja beschäftigen mit was, oder schlafen:grin:
     
    #15
    Witwe, 14 März 2006
  16. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Bist du schon einmal geflogen?
    >>> Ja

    Wenn ja, wie oft?
    >>> Fünfmal

    Magst du es zu Fliegen?
    >>> Ja

    Hast du Flugangst?
    >>> Nein, hatte ich aber am Anfang

    Wenn nein, ist es dir egal wie lange der Flug geht?
    >>> Hm, ja, eigentlich schon.

    Am Meisten interessieren mich auch Erfahrungsberichte derjeniger, die sich trotz Flugangst in ein Flugzeug wagen oder es dadurch sogar bekämpft haben?! Wie ist da euer Gefühl?
    >>> Ich hatte am Anfang Flugangst, aber meine Neugierde auf fremde Länder war dann schließlich größer. Und sobald ich einmal drin saß, war die Angst auch vorbei.
     
    #16
    Olga, 14 März 2006
  17. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Bist du schon einmal geflogen?
    Ja

    Wenn ja, wie oft?
    3 MAl in den Urlaub

    Magst du es zu Fliegen?
    NEIN!!!

    Hast du Flugangst?
    Ja, derbe!

    Wenn ja, wie stark schränkt dich das in deiner Urlaubsentscheidung ein?
    Nach dem letzten Mal hab ich überlegt, die nächste Schottlandreise per Auto und Schiff zu machen.
     
    #17
    User 34612, 14 März 2006
  18. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > Bist du schon einmal geflogen?
    Ja

    > Wenn ja, wie oft?
    Wenn man Hin- und Rückflug ans Einheit ansieht 2x, ansonsten 4x

    > Magst du es zu Fliegen?
    Check-In/-Out nervt, aber ansonsten dekne ich ... ja

    > Hast du Flugangst?


    > Wenn ja, wie stark schränkt dich das in deiner Urlaubsentscheidung ein?
    Nö. Ich kann mit Urlaub meist eh nix anfangen und bleibe lieber zu Hause, insofern wirkt sich das gar nicht aus.

    > Wenn nein, ist es dir egal wie lange der Flug geht?
    Hmm, gute Frage die ich nicht so wirklich beantworten kann.
    Die Flüge die ich bisher hatte (Malta, London) waren eher kurz sodass ich nicht sagen könnte wie es bei einem längeren Flug wie z.B. in die USA (da möchte ich aber irgendwann unbedingt mal hin) aussähe.
     
    #18
    Mr. Poldi, 14 März 2006
  19. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Beim Fliegen habe ich zwei der schönsten Dinge auf Erden gesehen:

    Den Sonnenaufgang über den Wolken. Und Städte bei Nacht.
    Es war unbeschreiblich und ich wünschte, ich hätte den Moment für immer festhalten können.

    Ansonsten hab ich Angst beim Start...Und mir wird schlecht. Aber so wirklich Panik bekomm ich nicht. Genausogut kann ich schließlich morgen überfahren werden.


    Bist du schon einmal geflogen?
    Ja

    Wenn ja, wie oft?
    Vier Mal (aber ich erinner mich nur an zwei Mal)

    Magst du es zu Fliegen?
    Ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung.

    Hast du Flugangst?
    Ein Bisschen.

    Wenn ja, wie stark schränkt dich das in deiner Urlaubsentscheidung ein?
    Nicht.

    Wenn nein, ist es dir egal wie lange der Flug geht?
    Naja...also länger als nen halben Tag möcht ich nicht im Flieger verbringen...
     
    #19
    ~Vienna~, 14 März 2006
  20. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Bist du schon einmal geflogen? ja

    Wenn ja, wie oft? 3x hin, 3x wieder zurück :grin:

    Wenn nein, wieso noch nicht? -

    Magst du es zu Fliegen? nein!

    Hast du Flugangst? ja und wie!

    Wenn ja, wie stark schränkt dich das in deiner Urlaubsentscheidung ein? schon ziemlich...leider

    Wenn nein, ist es dir egal wie lange der Flug geht? -

    Ich erzähle da immer gern die Geschichte, als ich beim letzten Urlaub tausend Tode gestorben bin, sowohl beim Hin- als auch Rückflug...das war echt schlimm und seitdem hab ich noch mehr Angst vorm Fliegen als vorher sowieso schon! :geknickt:
     
    #20
    Freak2280, 14 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fly Flugangst
nina21
Umfrage-Forum Forum
24 Juni 2011
46 Antworten