Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1/2 jahr ohne chef!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von littlesunshine6, 31 März 2005.

  1. hi!
    hab grad erfahren, dass mein chef nach seinem bandscheibenvorfall jetzt doch noch operieren gehn muss und das baldigst!
    das heisst jetzt für mich ich bin ganz allein im büro und sollte den laden schmeisse... doch das was er macht, das kann ich alles nicht. ich hab meinen bereich, er hat seinen und er wollte mir bisher (verg. 4 j.) nicht zeigen was er so alles macht, weil er ja unentbährlich sein will...

    mann ohh mann! was heisst das jetzt?? was ich so gehört hab, is er dann ein halbes jahr ausser gefecht und kann nicht arbeiten gehn... man wie soll das denn funktionieren?? 1/2 jahr ohne chef und ich kann mir meine freien tage urlaube krankenstände(sofern ich krank werden würde) etc.. in die haaren schmieren... man ....
     
    #1
    littlesunshine6, 31 März 2005
  2. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    ach ja, dieses Glück hatte ich von Oktober 2003 bis Mai 2004. War toll, wir haben nur ab und zu mit der Cheföse telefoniert und ansonsten eben das gemacht, was wir für richtig hielten.

    Hat dein Chef denn keinen Chef, den man notfalls fragen könnte.
    Wenn wir gar nicht mehr weiter wussten sind wir einfach zum Chef Chef gegangen und haben in vollgelabert. Leider war der in unserem Fall nicht wirklich kompetent auf unserem Tätigkeitsgebiet.

    Auf jeden Fall alle Leute, mit denen du zu tun hast informieren, dass der Chef nicht da ist und dass du eben dein bestmöglichstes tust, aber keine Garantie übernehmen kannst.
     
    #2
    madison, 31 März 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn es ein reiner Bürojob ist, fällt er wegen eines Bandscheibenvorfalls kein halbes Jahr aus. Normal dauert es nur Wochen nach so einer Op bis man wieder einigermaßen belastbar ist. Ich denke schon das er ein paar Stunden am Tag arbeiten können wird.
    Habt ihr denn nur einen Zweimann-Betrieb, oder kannst du auf andere zurückgreifen?
     
    #3
    Doc Magoos, 31 März 2005
  4. hi danke schon mal!

    mein cheffe war heut im kh weil er da irgendwas bei den bandscheiben absaugen lassen hat müssen. da er die letzten 2 wochen totale schmerzen hatte und schon lähmungserscheinungen im bein. im vorraus hat er mir gesagt wenn das nix bringt muss er wohl operieren gehn... hab heute nebenbei am rande erfahren, dass er doch operieren gehn muss. weis nur zu 96% dass das stimmt. morgen ruft er mich erst an und sagt mir bescheid.

    also ich arbeit in nem krankenhaus, da sind wir ne verwaltung wo mehrere abteilungen sind und wir sind da eben nur ein 2 mann(ich frau) betrieb in meiner abteilung. mein chef hat schon noch ne boss drüber, aber der hat absolut keinen tau von dem was mein chef macht... der hat selbst genug am hals... ich hab zwar event. möglichkeiten mich in unserem partner-kh zu informieren, aber die machen die sachen etwas anders...

    das hauptprob is, dass er so ein geiziger krankhafter nervengeschädigter typ is und mir seinen arbeitsbereich in den 5 jahren nie wirklich erklärt hat,wenn dann nur oberflächlich mal schnell schnell, weil er unentbährlich sein will und nur er der einzige ist der sich da auskennen soll!!!
    das sind aber alles heikle sachen, sowie gehalt, verträge, versicherung etc... mit dem kenn ich mich nicht aus und das braucht auch ne ganze weile und regelmäßige anwendung bis man sowas schnallen kann..

    und kein anderer in unserem betrieb kann das und kennt sich aus, nur er! und wenn der herr jetzt dann bald operiert wird, dann steht der laden. ich kanns nicht und wen ich da fragen soll weis ich auch nicht...
    hab grad heut nen scheiß tag gehabt und mir 100000 beschwerden anhören können weil ich den leuten allen keine auskunft geben konnte...

    man ich hasse es!! warum musste der blöde kerl nur vor 25 jahren mit seinem fallschirm genau auf nem hausdach bruchlanden...:angryfire
     
    #4
    littlesunshine6, 31 März 2005
  5. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Geh zu deinem Vorgesetzten und sag ihm, dass du da dein Chef ja nun ausfällt, die Arbeit nicht allein machen kannst, da er dich nicht eingewiesen hat. Denk daran: Melden mach frei! Dann muss sich dein Vorgesetzter den Kopf darüber zerbrechen. :eek4:
     
    #5
    Recon, 31 März 2005
  6. der oberboss weis bescheid und wann mein cheffe operiert werden muss is auch noch nicht klar... er meinte er wird sicher stundenweise reinkommen können...

    naja, mal morgen abwarten dann weis ich mehr
     
    #6
    littlesunshine6, 31 März 2005
  7. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Was hast du denn für ne Arbeitsmoral?? An deiner Stelle würd ich mich freuen. So hast du eine Herausforderung und kommst aus deinem Berufsalltag etwas heraus. Klar ist dass du die Arbeit natürlich nicht genauso wie dein Chef machen kannst aber verschaff dir doch erstmal in Ruhe einen Überblick und geh die Probleme / Fragen Stück für Stück selbst an. Auch dein Chef musste es mal lernen. Wenn du dich ausserdem nicht ganz blöd anstellst kannst du dich beweisen und wirst später evtl. mal in einen höher dotierten Posten übernommen.

    Also keine Panik

    Viel Glück
     
    #7
    Masterboy1983, 1 April 2005
  8. hab heut erfahren, dass er montag operiert wird!!!

    was hat das denn mit arbeitsmoral zu tun??
    ich arbeite gerne, nur ises eben scheisse, dass der laden nicht läuft ich mir ständig beschwerden anhören kann und mein chef in den 5 jahren nicht fähig war mir irgendwas zu zeigen...

    ich kann die arbeit von meinem chef garnicht machen. ich weis weder wie sie funktioniert noch wo ich informationen her bekomm noch wer mir da sonst noch helfen kann! der laden steht also und wir sind die wichtigste abteilung hier im betrieb!

    höher als jetzt kann ich nicht hinaus! da müsst ich matura haben... und dann würde sowieso nur ein chefposten in frage kommen und das will ich nicht!

    beweisen kann ich mich in der momentanen situation schon.
     
    #8
    littlesunshine6, 1 April 2005
  9. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    hast du dem Chef vom Chef schon mitgeteilt, dass dich dein Chef NICHT in seine Arbeit eingewiesen hat und dass du somit NICHT seine Rolle in seiner Abwesenheit einnehmen kannst???

    Mach das unbedingt, denn sonst heisst es möglicherweise gleich mal: waaaas, die Tussi ist jetzt schon 5 Jahre bei uns und hat keine Ahnung, was sie zu machen hat!
     
    #9
    madison, 1 April 2005
  10. der oberboss weis schon bescheid dass mein cheffe mich nicht wirklich eingewiesen hat....

    das alles kommt von der rationalisierung...
     
    #10
    littlesunshine6, 1 April 2005
  11. arko
    Gast
    0
    Also von dem was ich bisher von dir weis trau ich dir schon zu die sache in den griff zu bekommen. Natürlich braucht das seine zeit.

    Gibt es eine möglichkeit eine zusätzliche person in die abteilung zu bekommen?
    Mit den zusätzlichen aufgaben für dich wird ja dann so einiges liegenbleiben. Selbst wenn diese person weniger qualifiziert ist als du ist es eine hilfe!

    Also, kopf nicht hängenlassen sondern alle möglichkeiten anschaun.

    lg, arko
     
    #11
    arko, 1 April 2005
  12. find ich nett dass du mir das zu traust!! danke

    im grunde genommen geht es ja nicht darum ob ich allein bin oder zu zweit, mein prob. is, dass ich abosolut keinen tau vom arbeitsbereich von meinem chef hab!!!
    er kommt erst in zwei wochen wieder und die ganzen dienstverträge und neueintritte vom 01.4.05 bleiben liegen und die leute bekommen kein geld wenn das nicht eingegeben wird etc... das is beschissen!!

    naja, was solls....
     
    #12
    littlesunshine6, 1 April 2005
  13. Homer1984
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Mmmh ich weiss leider a ned so wie ich dir da helfen kann, in dem Arbeitsbereich kenn ich mich ned so aus.

    Aber an was ich mich immer halte wenn ich Entscheidungen treffen muss und ich hab keinen Ansprechpartner dann treff ich die Entscheidung einfach, man muss nur immer handfste Argumente für sein tun haben. Damit bin ich immer gut gefahren. Weiss ned obs dir weiter hilft aber einfach in die Arbeit stürzen, es ist nur ne Zeitfrage bis de das mit links machst! Man kann alles erlernen!
    :zwinker:
     
    #13
    Homer1984, 1 April 2005
  14. localhost
    Gast
    0
    entbehrlich
     
    #14
    localhost, 2 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jahr ohne chef
Tim90
Kummerkasten Forum
15 November 2016
15 Antworten
mooona
Kummerkasten Forum
13 September 2016
28 Antworten
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten