Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1/2 Jahr Praktikum, Gedanken vor dem Abflug

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rhea, 5 Februar 2008.

  1. Rhea
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    Es ist soweit, am Sonntag geht mein Flieger nach Teneriffa wo ich mein halbjähriged Praktikum machen werde. Und mein Freund bleibt da. Er kommt mich zwar nach 3 Monaten besuchen, aber 3 Monate können lang werden. Ich habe Angst dass wir uns zusehr ausseinander leben, wir uns nciht oft genug beieinander melden oder wir andere Menschen kennen lernen die wir spannender finden als den Partner.

    Er sagt zwar immer, dass er weniger "gefahr" läuft fremd zu gehen als ich aber ich glaub das nicht so ganz. Natürlich, er wohnt bei seinen Eltern, hat dort seinen gefestigten Freundeskreis und geht viel arbeiten. Aber er war früher ein Weiberheld und findet es noch immer toll von Frauen Aufmerksamkeit zu bekommen. Sein Argument ist, dass ich ja in der warmen, tropischen Sonne unterwegs bin, und dass ich "gefährdeter" bin.

    Ich liebe diesen Kerl so sehr, ich will nicht dass dieses Praktikum unsere Beziehung kaputt macht. Aber das ist eine Chance meinen Lebenstraum zu leben, und die will ich nicht missen.

    However, ich fühl mich gerade echt scheisse.

    Dazu kommt, dass ich hier die Wohnung auflösen soll und die Sachen nicht loswerde. Morgen rufe ich den 2nd hand Laden an, die dürfen den KRam dann mitnehmen. Ich hab aber Bammel dass ich was vergessen hab zu regeln.

    Ich weiss nicht ganz genau was ich mir von diesem Fred erwarte, aber schonmal danke fürs lesen
     
    #1
    Rhea, 5 Februar 2008
  2. HappyYellow
    0
    Hast du I net da? Mein Freund ist auch im Ausland. EIne gute Möglichkeit Kontakt zu halten,ist zB mit Skype und Webcan. und kostet nix...
     
    #2
    HappyYellow, 5 Februar 2008
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das stimmt... meine Beziehung hat die paar Monate Ausland trotzdem nicht überlebt.

    ABER: Der Grund war nicht Fremdgehen von ihm oder mir, sondern einfach, daß ich mich zu sehr verändert habe in der Zeit. Bloß - wenn eine Beziehung das nicht aushält, dann wäre sie über kurz oder lang sowieso kaputt gegangen. Und besser gleich als wenn die Veränderung und Entwicklung 2 oder 5 Jahre später mit Verzögerung kommt und es dann nicht mehr hält.

    Meine Erfahrung ist, daß es für den, der weg ist, sehr viel leichter ist als für den, der zurückbleibt. Die Zeit fliegt nur so, man erlebt soviel Neues, während der, der zu Hause sitzt, nur seinen ganz normalen Alltag hat.

    Klar KANN es passieren, daß ihr euch in jemand anderen verguckt - du genauso wie er, da ist es auch egal, ob er ein "Weiberheld" ist oder war oder nicht. Ich war immer sehr "solide", hatte zwei sehr lange Beziehungen, und dann im Ausland trotzdem was mit einem anderen... und fremdgehen kann er genauso, wenn du zu Hause bist, andere Frauen kennenlernen auch... es bringt nichts, da extrem viel Angst zu haben, nur weil du jetzt ein paar Monate weg bist.

    Mein Tip ist: Genieß die Zeit da, Teneriffa ist toll! :herz: Und wenn eure Beziehung nicht hält, dann war es einfach nicht DIE richtige Beziehung und dann war es auch gut so, daß es gescheitert ist.
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 5 Februar 2008
  4. Rhea
    Gast
    0
    hmmm danke für eure Tipps,...

    klar, wenn er echt fremdgehe will macht er es auch wenn ich da bin. aber doch, bammel hab ich schon.

    Auf der anderen seite: ich bin mir sicher das es eine der besten zeiten meines lebens werden. es ist einfach zu schöön :smile:

    und er kommt ja auch schon zur halbzeit... dann wirds noch besser
     
    #4
    Rhea, 5 Februar 2008
  5. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naa du :smile2:

    Ich kann dein problem schon ziemlich gut verstehen, einerseits reizt das Ausland mit seinen neuen Erfahrungen und andererseits will man das Vertraute hier zu hause auch nicht aufgeben.

    Ich an deiner Stelle würde die Zeit einfach genießen und dich auf deinen Freund freuen. Überleg mal, wie schnell drei Monate hier schon rumgehen, was glaubst du, wie schnell drei Monate in einem neuen Land vorbei sind. Du wirst unglaublich viel neues kennenlernen und du wirst dich auch ein ganzes Stück weit weiterentwickeln. Das sind Erfahrungen, die man zuhause nicht machen kann und deswegen ist es gut, dass du nach Tenneriffa fliegst.

    Sternschnuppe hat mir die Worte schon ein bisschen aus dem Mund genommen:
    Wenn eure Beziehung "gut" und vor allem fest ist, dann wird sie dieses halbe Jahr auch gut überstehen. Falls er dir wirklich fremdgehen sollte, siehst du eben, dass er doch nicht der richtige war auf den du dich 100% verlassen kannst. Ich finde, es ist besser, wenn man so etwas weiß bevor man "heiratet" (nur als Beispiel).

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit auf Tenneriffa, werde schön braun, genieß es dort drüben und freu dich, wenn dein Freund dich besuchen kommt. :smile:
     
    #5
    Die_Kleene, 5 Februar 2008
  6. neeleleen
    neeleleen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Rhea,
    ich kann deine Probleme gut nachvollziehen. Im Juli werde ich auch für ein halbes jahr ins ausland reisen und mein Freund bleibt hier...ich hab auch ziemlich Angst, dass die Beziehung das nicht aushält. Andererseits ist so ein Aufenthalt eine riesige Chance, die man unbedingt wahrnehmen sollte!!! Also, tue es auf jeden Fall und mache dir nicht zu viele Gedanken. :smile: Viel Glück und Spaß!
     
    #6
    neeleleen, 5 Februar 2008
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Genau! Ich würde um nichts in der Welt auf diese Zeit verzichten wollen, es war so unglaublich toll und einmalig, die Zeit hat sich einfach 100%ig gelohnt! Und so geht es so ziemlich jedem, der mal für ein halbes Jahr oder Jahr im Ausland war...

    Und auch für die Zukunft muß ich sagen: Wenn ich nochmal die Chance hätte, ins Ausland zu gehen, würde ich niemals wegen einer Beziehung darauf verzichten!

    Genieß die Zeit und mach dir nicht zuviele Gedanken! Die 3 Monate, bis du ihn wiedersiehst, werden so, so schnell vergehen... freu dich, daß du diese Chance hast, und mach das beste aus der Zeit!
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 5 Februar 2008
  8. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich finde auch, dass so ein Auslandsaufenthalt eine tolle Sache ist und wuerde keinen meiner beiden Auslandsaufenthalte missen wollen. Der zweite hat mir ja sogar so gut gefallen, dass ich dageblieben bin.:smile:

    Ihr seht euch ja nach 3 Monaten wieder und das Praktikum ist eine ueberschaubare Zeit. Ausserdem bist du noch so jung, dass sich auch ohne Ausland noch vieles aendern kann.
     
    #8
    User 29290, 5 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahr Praktikum Gedanken
kleiner Eisbär
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
27 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
UnerfahrenesGirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2016
40 Antworten