Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1,40m oder 1,60m Bett?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 29290, 10 Mai 2008.

  1. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich will mir fuer meine neue Wohnung Malm kaufen und kann mich jetzt nicht fuer eine Groesse entscheiden. Wuerdet ihr 45€ mehr fuer ein 1,60m Bett (Preis inkl. groessere Matratze und Rost) ausgegeben oder euch lieber dafuer was anderes kaufen?
     
    #1
    User 29290, 10 Mai 2008
  2. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Kommt darauf an, wie oft du jemanden da hast, der mit drin schläft. Wenn ich alleine wäre würden mir die 1,40 m reichen und ich würde den Rest für was anderes Schönes ausgeben.
    Wenn öfter mal jemand mit im Bett schläft, dann auf jeden Fall die 1,60 m. Alles andere ist Quälerei.
     
    #2
    Schmusekatze05, 10 Mai 2008
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wir teilen uns seit.. hmm... 6 Jahren eine "Quälerei" und hatten damit nie Probleme. :zwinker:
    Ich brauche nachts meinen Freiraum, sprich löffelnd einschlafen kann ich nicht, aber das ist auch mit 1,40m überhaupt kein Thema. Da ist wirklich genug Platz und ich würde mir nicht unbedingt ein größeres kaufen, weil ich es so wie es ist gut finde.
     
    #3
    User 52655, 10 Mai 2008
  4. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wir haben das ein knappes halbes Jahr durchgezogen und unser Bett dann ganz schnell verschenkt und uns ein ordentliches Bett gekauft. Mag Menschen geben, die zu zweit auf 1,40 m schlafen können. Wir können es beide nicht.
     
    #4
    Schmusekatze05, 10 Mai 2008
  5. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich hatte die letzten Jahre ein 1,40m Bett und fand es zu zweit nie schlimm, aber meine Partner waren auch alle schlank und nicht extrem gross. 1,60m waere perspektivisch sicher komfortabler und ich breite auch gern Buecher und Laptop im Bett neben mir aus.
     
    #5
    User 29290, 10 Mai 2008
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Mein Ex-Ex-Freund hat sehr häufig bei mir geschlafen, in einem 1,40m-Bett. Und der war ziiiiiemlich "kräftig". *g* Selbst das war kein Problem. Also 1,40m finde ich nicht besonders klein für zwei.
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 10 Mai 2008
  7. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Witzigerweise stoert es mich zu zweit weniger als allein. Wenn ich allein schlafe, liege ich immer kreuz und quer und dann fehlt manchmal Platz.:-D
     
    #7
    User 29290, 10 Mai 2008
  8. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    malm hab ich auch, aber in dunkelbraun und 1,60m :zwinker: das war damals auch gerade im angebot, deswegen hab ich nicht lang gezögert und dann bisschen mehr investiert (gute lattenroste und sehr gute matratze aber noch billig geschossen).

    ich finde die größe gerade so passend. ich und mein freund brauchen immer viel platz beim schlafen und oft lern ich auch im bett und brauche dann fast die ganze liegefläche für ordner, bücher und co.

    hach, malm ist so toll :herz:
     
    #8
    betty boo, 10 Mai 2008
  9. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich würd mir 1,40 kaufen und den Rest in irgendwas anderes investieren. Mir persönlich reicht 1,40 auch zu zweit, ich brauche meist nicht so viel Platz.
    Außerdem bleibt so mehr Platz im Schlafzimmer.
     
    #9
    Cassis, 10 Mai 2008
  10. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das ist kein Problem. Ich habe 18qm. Auf 20cm mehr Bett kommt es da nicht an.

    Ich finde Malm auch toll.:herz: Ich habe dunkelrote Waende (http://img410.imageshack.us/img410/9504/imgp3065xy4.jpg -Das Sofa kommt in die Wohnkueche), deshalb will ich weiss nehmen.

    Das mit den Buechern, Ordner und Co. kenne ich. Da waere 1,60m echt praktisch.:smile:
     
    #10
    User 29290, 10 Mai 2008
  11. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also ich würde, wennd er platz in der wohnung reicht, das 1,60 nehmen. das ist dann doch angenehmer wenn man mal besuch hat über nacht :grin: wobei da schon wieder das problem istr, wenn man eine neue matratze braucht findet man selten welche in den maßen im angebot..das gibts für standart größe 1,40 doch eher...
     
    #11
    SunShineDream, 10 Mai 2008
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    140 und 160 ist doch beides Standard, oder nicht? Ich finde 140 für einen wie für zwei völlig ausreichend. 160 oder 180 (2 x 90) wär mir viel zu breit. Ich hatte mal bei einer Hotelübernachtung mit meinem Freund ein 180 cm breites Bett, darin fühlten wir uns geradezu verloren.
    In meiner WG war die Matratze 155 cm breit, das war mir auch eher zu breit. Sein bisheriges Bett hatte 140 cm Breite, das ist optimal.

    Wir sind beide nicht schmal, aber auch nicht breit, und auf 140 cm Breite ist definitiv genügend Platz. Ich schlaf dabei nicht permanent an ihn angeschmiegt, sondern "separat", und dreh mich auch häufig hin und her. Ich hab noch nie das Gefühl gehabt, wir hätten jeweils nicht genügend Platz. I
    Beim gerade erfolgten Bettenkauf fiel die Entscheidung aufgrund guter Erfahrungen also auf 140 cm Breite.
     
    #12
    User 20976, 10 Mai 2008
  13. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich würde 1,60 kaufen, vor allem auch aus ganz pragmatischen Gründen. Mein Ex hatte auch ein Bett 1,60, als die Matratze futsch war haben wir uns einfach zwei 80cm Matratzen gekauft. Die waren recht billig und haben perfekt gepasst. Ich habe ein Bett in 1,40 und als da die Matratze jetzt kaputt war hab ich ein Schweinegeld für ne neue ausgegeben, weil man da ja dann auch diese großen Matratzen braucht... Von daher fand ich das größere schon geschickter... Außerdem hab ich auch lieber mehr Platz im Bett (breite da auch gerne alles aus und lege mich nachts auch mal quer :zwinker:). Und 45€ find ich jetzt noch durchaus im Bereich des möglichen!!!
     
    #13
    NikeGirl, 10 Mai 2008
  14. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Matratze ist bei IKEA kein Problem. Ausserdem wohne ich in Schottland, wo King Size (1,60m) Matratzenmaessig sowieso kein Problem ist und ein paar Jahre haelt eine Matratze ja schon.

    Ich tendiere inzwischen wirklich zu 1,60m. Zu zweit ist es mir egal, weil ich sowieso gern angekuschelt schlafe, aber allein fand ich mein 1,40m Bett schon manchmal zu klein.

    So ging es meinem Ex und mir in Portugal. Wir sind dann aber immer beide an einem der Raender gelandet und hatten 2/3 des Bettes frei.:-D

    Mir geht's aber hauptsaechlich erstmal um mich und ich schlafe halt auch oft irgendwie quer. So viel mehr ist 45€ ja eigentlich echt nicht. Ein zukuenftiger Partner kann mir auch nicht in den Weiten des Bettes entkommen, weil es nur eine grosse Decke gibt.:-D:engel:
     
    #14
    User 29290, 10 Mai 2008
  15. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Malm ist toll, da kann ich nur zustimmen. Wir haben das Bett in dunkelbraun und es ist 160 cm breit. Wir hatten vorher ein 180 cm breites Bett, das war viel zu groß! Wir brauchen die 160 cm auch nie, aber es ist schön sie zu haben ... 140 cm reichen sicherlich zu zweit auch, aber es ist doch schön sich auch mal ausbreiten zu können, vor allem weil ich auch sehr sehr gerne quer im Bett liege.
     
    #15
    die_venus, 10 Mai 2008
  16. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    So, die Entscheidung ist gefallen, aber aus einem anderen Grund. Ich will unbedingt diese ausziehbaren "Nachttische" hinter dem Bett haben und die gibt es nur fuer das 1,60m Bett.:-D
    http://img91.imageshack.us/img91/7397/picture2ti4.png
    Womit es dann auch Birke statt weiss wird, weil es das in weiss auch nicht gibt.:engel:

    So wird dann die Raumgestaltung (Ja, ich bin ein hoffnungsloser Einrichtungsplan Freak :-D). Das Viereck vorn ist ein begehbarer Kleiderschrank/Ankleideraum und gegenueber vom Bett ist ein Kamin:
    http://img361.imageshack.us/img361/2413/picture1bv1.png
     
    #16
    User 29290, 10 Mai 2008
  17. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Die ausziehbaren Nachttische gibt es auch in dunkelbraun und die werden in naher Zukunft auch bei uns einziehen ;-) ich kann deine Entscheidung also sehr gut verstehen:zwinker:
     
    #17
    die_venus, 10 Mai 2008
  18. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ja, stimmt, aber dunkelbraun ist mir persoenlich zu dunkel. Die Dinger sind aber einfach toll.:herz:
     
    #18
    User 29290, 10 Mai 2008
  19. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    In Kombination zu einem weiß und rot gestaltetem Schlafzimmer wirkt es nicht zu dunkel ... auf mich wirkt das helle Holz zu 'kalt' :tongue:
     
    #19
    die_venus, 10 Mai 2008
  20. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe nur Angst, dass der Raum zu dunkel wird.
     
    #20
    User 29290, 10 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 40m 60m Bett
PHIRAOS
Lifestyle & Sport Forum
24 April 2011
33 Antworten
trusg
Lifestyle & Sport Forum
8 Januar 2011
6 Antworten
Pessimist
Lifestyle & Sport Forum
10 April 2009
37 Antworten
Test