Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1 Jahr Opair

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tom23, 1 November 2005.

  1. Tom23
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Zuerst einmal zu uns: Wir verstehen uns wirklich total gut, streiten nie und es könnte eigentlich nicht besser laufen. Wir sind ein gutes halbes Jahr zusammen und sind wirklich glücklich!

    Nun zum Thema: Meine Freundin zieht es 1 Jahr ins Ausland und deshalb möchte sie gerne Opair (oder wie man des schreibt :zwinker: ) gehen.
    Mir ist klar, dass wenn sie wegen mir nicht gehen sollte, sich das auch negativ auf unsere Beziehung auswirken könnte oder sogar wird, aber ich kann wirklich nicht 1 Jahr ohne sie sein... :frown:
    Ich denke mir halt dass in einem Jahr soviel passieren kann und ein ganz anderes Mädchen nach Hause kommen kann und überhaupt, 1 Jahr ist seeehr lange!

    Nun zu meiner Frage: Gibt es auch Familien, die zwei Leute aufnehmen? Oder gibt es sogar sowas für Paare? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht?

    PS: Und kommt mir bitte nicht mit "das Jahr geht auch vorbei" und so blabla ... das hilft mir nämlich nicht... :smile:

    MfG und schonmal danke...
     
    #1
    Tom23, 1 November 2005
  2. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Hey!
    Direkt helfen kann dich dir vielleicht nicht, kann dir nur von 2 Mädels erzählen, die nen FSJ in Ghana gemacht haben und dort eigentlich miteinander arbeiten sollten, dann aber doch 200km auseinander wohnten. Sowas nennt man dann wohl Pech...

    Aber ich denke bei so einem Au-Pair ja ginge das bestimmt. Liegt halt auch daran, wo wirklich Au-Pairs gesucht werden und wo noch was frei ist. Aber mit ein wenig Anstrengung klappt das bestimmt.

    Weiß deine Freundin denn bereits von deinen Plänen? Bist du dir sicher, dass du so ein Au-Pair-Jahr auch willst oder machst du's nur, um nah bei deiner Freundin zu sein?
     
    #2
    Cinnamon, 1 November 2005
  3. GreenEyedSoul
    0
    Einen Auslandsaufenthalt macht man um Erfahrungen zu gewinnen, um eine neue Sprache zu lernen und speziel Aupair, um Geld zu verdienen und seine ganze Kraft nur Kindern zu widmen.
    Da ist für den Partner kein Platz.
    Und es würde einfach sinnlos sein.
    Ich wär sehr enttäuscht von meinem Partner, wenn er sich gegen meine Träume stellen würde und mir die ganze Sache schwer machen würd.
    Für sie wird es auch nicht leicht sein, dich für ein Jahr zu verlassen.
    Aber denk doch mal so: Es ist sicherlich ein großer Traum für sie. Würde sie nicht gehen, wäre sie unglücklich. Willst du das?
    Und wir leben im 21. Jahrhundert! Emails, Telefon, Briefe, ist doch kein Problem, dass die Liebe aufrecht erhalten bleibt.
    Natürlich wird sie sich verändern, das ist keine Frage.
    Ein Jahr ganz allein, weit weg von Freunden und Famlie prägt einen, aber das muss nicht negativ sein.
    Sie wird voller Selbstbewusstsein, Elan, Erfahrungen und Erinnerungen wieder kommen.
    Das solltest du ihr nicht kaputt machen wollen.


    (Mein ich alles nicht böse!! Ich kann's mir nur gut vorstellen, weil ich nach dem Abi das Selbe vorhabe wie deine Freundin)
     
    #3
    GreenEyedSoul, 1 November 2005
  4. Tom23
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin weiß von meinem Angebot, zusammen irgendwo hin zu gehen, eine Wohnung zu mieten und zu arbeiten. Aber das möchte sie nicht, in irgendeinem "Loch" zu arbeiten und nicht zu wissen ob man überhaupt Arbeit bekommt. Das verstehe ich auch!

    Sie weiß von dem Au-Pair Jahr zu zweit noch nichts, da das mein letzter Ausweg ist und ich zuerst Informationen sammeln möchte!

    Zu mir: Ich hätte es mir bis vor kurzem nicht vorstellen können, da ich sie aber wirklich liebe, wäre das aber für mich eine gute Lösung! Und es hat auch seine Vorteile, Sprache, Lebenserfahrung, etc.
    Es ist komisch, aber lieber trenne ich mich von meiner Familie, Kollegen, etc. als von ihr :zwinker: tja sowas nennt sich dann wohl wirklich Liebe, nicht wahr?! :smile:

    Genau so denke ich auch, aber es fällt ihr schwer, alles hier zulassen vorallem auch mich... deshalb bietet sich sowas zu zweit doch an ...

    Und ich würde es ihr nie "verbieten" ... ich meine ... soweit kommts noch
     
    #4
    Tom23, 1 November 2005
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt doch auch das sogenannte "Travel and Work". Ein Freund und ne Freundin von mir machen das momentan (sind auch ein Paar) und sind total begeistert davon. Von wegen in irgendwelchen Absteigen sein oder so...
    Macht deine Freundin das denn, um ne andere Sprache zu lernen, was anderes zu sehen oder fasziniert sie speziell das Au-Pair-Jahr?

    Ich kanns verstehen, dass du mitwillst. Ich würde meinen Freund auf keinen Fall für ein Jahr ziehen lassen. Und ich wäre auch nicht enttäuscht, wenn er sich gegen meine Träume stellen würde, es wäre für mich nur ein Zeichen, wie sehr er mich liebt. Andererseits würd ich mir persönlich dann schon denken, ob sich das lohnt "nur" für den Freund von einem Lebenstraum abzuweichen.

    Aber ich kann das wahrscheinlich sowieso nicht beurteilen, weil ein Jahr von meinem Zuhause weg für mich undenkbar wäre!
    Genau so denke ich auch, aber es fällt ihr schwer, alles hier zulassen vorallem auch mich... deshalb bietet sich sowas zu zweit doch an ...

    Und ich würde es ihr nie "verbieten" ... ich meine ... soweit kommts noch[/QUOTE]
     
    #5
    Cinnamon, 1 November 2005
  6. GreenEyedSoul
    0
    Aber ist dir denn auch klar, wieviel Kraft es kostet und wie anstrengend es ist ein Aupair zu sein?
    das ist nicht nur Erholung.
    Du ARBEITEST da!

    Ich weiß nicht, ob das so das Richtige für dich wär *?*
    Hast dich ja bestimmt noch nicht näher damit beschäftigt, oder?
    ich meine das im Hinblick auf die Kinder. Um die geht's da schließlich.
    Nicht nur darum, dass ihr beide zusammen seid.
     
    #6
    GreenEyedSoul, 1 November 2005
  7. Tom23
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Cinnamon

    Erzähl bitte mal von dem Travel and Work ein bißchen.

    Sie möchte einfach Erfahrungen sammeln und die Kinder interessieren sie auch!


    @GreenEyedSoul_w

    Sie hat mich schon über die Arbeiten, die man macht, aufgeklärt!
    Und ja, das wäre für mich nicht so ein Problem, glaube mir!
     
    #7
    Tom23, 1 November 2005
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also, meine beide Freunde sind nach Australien geflogen. Ich glaub man bezahlt im Voraus ne Pauschale an Travel/Work-Organisationen, was einem garantiert, dass man immer ne Unterkunft hat, auch wenn gerade mal keine Arbeit in Sicht ist. Dabei reist man durch das Land seiner Wahl und arbeitet mal hier mal dort - die beiden in Australien ernten meist irgendwelche Früchte oder so - das sie was mit Kindern arbeiten glaub ich nicht. Das wird nicht so angeboten.
     
    #8
    Cinnamon, 1 November 2005
  9. Tom23
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du auch mal mit ihnen gesprochen? Was sagen sie? Gefällt es ihnen oder ist es eher nicht so ihr Ding?
     
    #9
    Tom23, 1 November 2005
  10. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Doch, sie sagen, es wäre super. Sehen viel vom Land etc. Klar, es sind auch mal blöde Jobs dabei, das gute ist aber, dass die nur von sehr kurzer Dauer sind.
    Wenn deine Freundin in ne Au-Pair-Familie kommt, kann sie auch verdammt Pech haben und bis da mal ne neue Familie gefunden ist, wenn sie da rauswill, kann es auch lange dauern.
    Aber es kommt halt drauf an, wo sie ihre Prioritäten setzt. Ob ihr das Land kennenlernen wichtiger ist (dann ist Travel/Work wohl echt besser) oder ob sie die arbeit mit den anderssprachigen Kindern will (dann ist das eher ungeeignet).
     
    #10
    Cinnamon, 1 November 2005
  11. Tom23
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für deine Infos... :smile:

    Wenn sonst noch wer etwas über Aupair für zwei Personen weiß, ob das nun wirklich möglich ist oder sogar Erfahrungen damit hat, bitte nur her damit :smile:
     
    #11
    Tom23, 1 November 2005
  12. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Diese Au Pair Gesellschaften in den USA stellen größtenteils sehr strenge Regeln auf, was zwischenmenschliche Beziehungen angeht.
    Du solltest dich also auf ein sexfreies Jahr einstellen, falls du deiner Freundin ihren Aufenthalt nicht vermasseln willst.
     
    #12
    Touchdown, 1 November 2005
  13. cat85
    Gast
    0
    www.aupairusa.de :zwinker:

    war auch drei monate in en USA und meine damalige Beziehung hat es überstanden und ist dann ein habes Jahr später aus anderen Gründen in die Brüche gegangen...
     
    #13
    cat85, 1 November 2005
  14. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Warum müsst ihr denn unbedingt zusammen Aupair machen? Deine Freundin kann dieses Jahr doch so verbringen, wie sie es sich vorgestellt hast und du kannst dir dann eine kleine Wohnung in ihrer Nähe nehmen und irgendwas jobben. Den Vorschlag hattest du selbst ja auch schon gemacht... So wohnt ihr zwar nicht zusammen, könnt euch aber trotzdem ab und zu mal sehen.
     
    #14
    User 7157, 1 November 2005
  15. Tom23
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    He das ist mal ne Idee! Das werde ich mir überlegen...

    @Touchdown
    Glaub mir eins, um Sex geht es mir wirklich nicht ... !
     
    #15
    Tom23, 1 November 2005
  16. cat85
    Gast
    0

    das ist ein Vorurteil! :tongue:
     
    #16
    cat85, 2 November 2005
  17. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Nein - Erfahrung!

    @Tom23: Ich wollte dich nur auch darauf hinweisen. Für mich ist es zumindest nicht leicht, auf Sex zu verzichten, wenn meine Freundin bei mir ist.
     
    #17
    Touchdown, 2 November 2005
  18. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    also man muss gucken wie wichtig das ganze einem ist, ich wollte es nach der shcule auch machen, weil ich a) noch nicht wusste was ich studieren will, b) sprache verbessern wollte und c) mich zuhause nichts gehalten hat. dann hab ich mich beworben, alles war bereit und ich habs abgesagt. wieder aus drei gründen: a) wusste was ich studieren wollte b) hab gemerkt wie wichtig mama und meine umgebung für mich sind und c) wegen meines freundes. das waren mir einfach zuviele gründe dagegen, daher hab ich es gelassen.
    ihr solltet zusammen überlegen wie wichtig das ist, aber wenn sies macht und es nicht klappt dass du mitkommen kannst, müsst ihr damit rechnen, dass es auseinander geht.
     
    #18
    eine_elfe, 2 November 2005
  19. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    erst noch einmal kurz zu dem travel&work...
    eine sehr gute freundin von mir hat das auch gemacht, deswegen weiß ich da ein wenig besser drüber bescheid... man macht das meistens mit einer gesellschaft - muss man aber nicht.
    ein unterschied es mit einer zu machen ist zB der, dass dir die ersten tage australien ein wenig gezeigt und erklärt wird und dass man die ersten vier/fünf tage eine unterkunft hat.
    danach ist man auf sich allei gestellt. man reist alleine oder mit mehreren, amn sucht sich alleine ein bleibe (hostel) und man sucht sich selbst einen job. einfach ist das nicht...
    sie ist nach 7 monaten wieder gekommen und nicht wie geplant ein jahr geblieben - das geld ist ihr ausgegangen :tongue:

    und zu dem au-pair kram...
    ich persönlich finde es falsch wenn du mit gehen würdest - wenn die liebe so groß ist wie du meinst, dann haltet ihr das auch ein jahr aus, und besuchen könntest du sie ja mal!
    aber ich würde meinem freund einen vogel zeigen, wenn er mir durch diese erfahrung die ich sammeln will (und sowas macht man alleine!), einen strich durch die rechnung zieht...
    wenn du ihr also von deinem prima plan erzählst, habe ganz feine antennen und spüre wenn sie es nicht genauso sieht und dann geh auf abstand, nehme sie in den arm und sag ihr, dass ihr es schon so schafft und du sie besuchen kommst.
     
    #19
    schnittchen, 2 November 2005
  20. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es auch extrem schlecht wenn du mit ihr ins Ausland reisen würdest. Erstens lernst du die Sprache am besten wenn du nicht dauernd deine Muttersprache hörst, zweitens gewöhnst du dich viel leichter ein wenn du keinen aus deiner alten Umgebung um dich hast. Es bringt auch erst dann wirklich was für den Charakter aus meiner Erfahrung und denen meiner Freunde. Ich kann es nur so sagen...Ich hätte meinen Freund im Ausland nicht bei mir haben wollen. Das ist eine Erfahrung die du allein machen solltest. Sie verbringt ja sonst den Rest ihres Lebens noch bei dir (evtl.)!
    Übrigens könnte das bei einigen Ländern sehr schwer werden mit der Aufenthaltsgenehmigung für dich wenn du nicht auch von vornherein so einen Job wie Au Pair hast. In Australien und Neuseeland gibt es natürlich das Work & Travel, und in der EU sollte es auch kein Problem sein. Jedoch in den USA und Kanada darfst du einfach so nicht arbeiten. Du musst schon einen festen Arbeitsplatz haben bevor du überhaupt das Visa beantragst (da gibt es wirklich keinen Weg drumherum, das wird auch bei der Einreise nochmal überprüft), und sonst darfst du dort nur mit Green Card arbeiten, die du aber nur in einer Lotterie gewinnen kannst (das mit der Lotterie gilt für die US, bei Kanada weiß ich es nicht genau).
     
    #20
    starlight169, 2 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahr Opair
kleiner Eisbär
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
27 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
yougoglencoco
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
15 Antworten
Test