Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1. Mal Anal - Tipps? :)

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von *DeLuXxe*, 17 November 2007.

Stichworte:
  1. *DeLuXxe*
    *DeLuXxe* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ihr Lieben,
    also mein Freund (20) und ich haben schonmal darüber gesprochen, mal Analverkehr auszuprobieren. Unsere Beziehung läuft super (1,5 Jahre zusammen), wir verstehen uns gut, unternehmen viel und probieren auch einiges im Bett aus :smile:

    Ich habe mich jetzt schon ein wenig darüber informiert...
    Muss man so eine "Anal-Dusche" (?) machen? Oder reicht es, ein Kondom zu benutzen? (Kondom wollen wir auf jeden Fall!)
    Wann ist der günstigste Zeitpunkt? Habe gelesen ein paar Std nach dem Stuhlgang?
    Und.. ich habe viele negative Berichte gelesen, wo es den Frauen einfach nur wehtat etc. Aber nach und nach soll das besser werden..
    Also, danke fürs Lesen!

    Vllt könnt ihr ja n paar Fragen beantworten und mir Tipps geben :smile:

    Daaanke :zwinker:
     
    #1
    *DeLuXxe*, 17 November 2007
  2. Scottischwabe
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Anal darf nicht weh tun, sonst macht er was falsch. Immer mit Kondom und mit Gleitgel. Am besten ist die Doggy-Stellung. Viel Spaß beim probieren
     
    #2
    Scottischwabe, 17 November 2007
  3. *DeLuXxe*
    *DeLuXxe* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ist diese Analdusche vorher nicht zwingend? Oder ist sie doch empfehlenswert?
    Okay.. ich glaube ich muss mich einfach nur entspannen und dann klappt das! Gut, an Gleitgel werden wir auch denken :smile:
     
    #3
    *DeLuXxe*, 17 November 2007
  4. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #4
    haeschen007, 17 November 2007
  5. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    #5
    nomoku, 17 November 2007
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Als erstes finde ich es schon gut, dass ihr euch im Vorfeld darüber informiert und nicht einfach loslegt, weil dann durchaus Dinge passieren können, die sich so nachhaltig ins Gedächtnis prägen, dass frau das nie mehr wieder in ihrem Leben ausprobieren möchte.

    Über das Thema Hygiene sollte ich eigentlich nicht viel schreiben müssen, denn das ist für mich Grundvoraussetzung für entspannten Analsex, wobei ich noch nie vorher irgendwelche Einläufe etc. zum Reinigen des Darms gemacht habe.
    Schließlich praktiziert man ja keinen AV, (zumindest ich nicht) wenn sich ein größeres Geschäft ankündigt und durch das Selbstreinigungssystem vom Darm kannst du dir relativ sicher sein, dass nach einiger Zeit nach dem letzten Stuhlgang beim Ficken keine wilden Dinge zum Vorschein kommen.

    Es ist gut, wenn ihr ein Kondom verwendet wollt, denn es sind natürlich schon Bakterien im Spiel...vielleicht kauft ihr euch dazu speziell reißfestere Verhüterli und vor allem sollte dringend darauf geachtet werden, dass alle Teile, die im Hintern waren (Finger, Toys, Schwanz, Sperma) niemals mit deiner Pussy in Berührung kommen, weil es fiese Colibakterien gibt, die bei manchen zu Beschwerden führen können. (ganz unbeliebt und oftmals aus AV resultierend: bakterielle Blasenentzündung!)
    Also immer alles schön waschen, bevor es mit dem Sex eventuell weitergeht.

    Zum Thema Schmerzen kann ich nur folgendes sagen: Ich hatte schon ein paar Male AV und es ist nicht so, dass es nunmehr wie von selber flutscht, weil sich mein Anus daran gewöhnt hat.
    Nein, ich brauche nachwievor eine gewisse Vorbereitungsphase, aber auch einen bestimmten Lustlevel, der wichtig ist, dass ich mich wirklich komplett entspanne.
    Ich mag es sehr und brauche es auch, wenn er mich vorher rund ums Poloch schön ausgiebig mit Zunge und Finger verwöhnt, so dass das Löchlein ein wenig weiter und entspannter wird. Sehr hilfreich ist auch ein Plug oder Dildo, der aufgrund der Oberflächenstruktur viel leichter in den Po flutscht und für eine gewisse Dehnung sorgt, die ich durchaus begrüße.
    Wie du sicherlich schon weißt, kann man bei AV nie genug Gleitmittel verwenden, (aber achte darauf, dass es sich mit dem Kondom verträgt und den Schutz nicht beeinträchtigt) weil dieses einfach ein besseres und (hoffentlich) schmerzfreies Reinflutschen garantiert.

    Welche Stellung beim ersten Mal die beste ist, kann ich so nicht beurteilen und liegt eindeutig an den Vorlieben der Beteiligten.
    Es geht in Löffelchen, Missionar, Doggy und Reiter...ich persönlich finde Missionar beim ersten Mal nicht unbedingt falsch, weil er dir z. B. so prima ins Gesicht blicken und erkennen kann, ob du nur einen Ansatz von Schmerzen empfindest.
    Er soll auf alle Fälle erst leicht mit der Eichel am Eingang herumspielen, während du entspannst, gleichmäßig atmest und niemals den Anus anspannst, sondern ihn locker läßt und leicht nach außen drückst.
    Erinnere ihn daran, dass er unbedingt super vorsichtig vorgeht und nie ungeduldig wird, auch wenn es Urzeiten dauern kann, bis Millimeter für Millimeter immer weiteres Eindringen möglich ist...und sobald du nur einen Ansatz von Schmerz verspürst (ganz schlimm wird es, wenn dieser stechend kommt...das sind Dinge, die jeder Frau nachhaltig in Erinnerung bleiben und deshalb nie wieder AV praktizieren) muss er innehalten oder ganz aufhören. (Vorsicht beim Rausziehen des Schwanzes...das muss auch langsam passieren, weil ein zu schnell ebenfalls Schmerzen verursachen kann)
    Lieber vertagt ihr das Ganze und versucht es ein ander Mal erneut, (nicht enttäuscht sein, wenn es nicht klappt, das kann auch später immer wieder mal vorkommen) bevor ihr etwas erzwingt, dass im Endeffekt mehr schadet als von Nutzen ist. (von Erregung spreche ich jetzt mal nicht...die meisten sind wol beim ersten Mal zu angespannt und nervös um echte Geilheit zu empfinden)
    Es sollte euch nämlich durchaus bewusst sein, dass es Gefahren von Verletzungen geben kann und mit so einer Analfistel, Abszess oder ähnliches ist nicht zu spaßen.
    Aber wenn ihr vorsichtig und vernünftig an das Vorhaben herangeht, dann dürfte es auch so gut wie keine Probleme geben.

    Wie gesagt, geht langsam an diese sehr intime und viel Vertrauen benötigte Praktik heran und überstürzt nichts.
    Es kann auch nicht schaden, wenn ihr euch einfach eine Weile anal vergnügt und vorbereitet, ohne dass gleich der Schwanz ins Spiel kommt.

    Und eines ist ganz wichtig: DU musst es wirklich aus vollem Herzen und vollster Überzeugung wollen und mit Spaß und Freude an die Sache herangehen, auch wenn eine gewisse (verständliche) Aufgeregtheit herrscht.
    Nur ihm zuliebe kannst du andere Dinge tun, aber für AV muss die Frau einfach bereit sein, sonst wird sie es wohl niemals mögen.
    Es muss dir auch bewusst sein, dass dir die Praktik durchaus nicht gefallen könnte oder Schmerzen, die nicht weichen wollen, diese einfach nicht zulassen.
    Sollte so etwas eintreten, dann sei deswegen nicht enttäuscht, (und dein Partner darf das auch niemals sein) denn es gibt noch so viele andere Dinge, die ihr gemeinsam erleben könnt und die beiden Geilheit und Befriedigung bringen.
     
    #6
    munich-lion, 18 November 2007
  7. Scottischwabe
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Eine Anal-Dusche haben meine Partnerinnen bisher noch nie gebraucht bzw. gemacht.

    Nach dem Toilettenbesuch ist es einfach besser. Ein Kumpel von mir -er ist schwul- bestätigt das auch.
    Und wenn man den Lümmel nicht ganz reinstecken tut kommt da auch nicht viel dran. Die Doggy stellung hilft da sehr viel, da der Mann bestimmt wieviel rein darf. Und das sollte man vorher abgesprochen haben. Und so wie es scheint, vertraut ihr euch ja auch.


    Wichtig ist auch, daß das Gleitgel nicht nur auf dem Glied verteilt wird. Es sollte auch schon vorab Anal eingeführt werden. Das hat den Vorteil, daß wenn Du verkrampfst er nicht total pressen muss. Das kann nämlich schief gehen.

    Solltest Du aber auf nummer sicher gehen wollen und den Kerl ganz in Dir haben wollen, empfielt sich eine Darmspülung aus der Apotheke. Rein aus der gesundheitlichen Sicht ist manchmal solch eine "Reinigung" sehr gut, da die "Reinigung" auch Kreuzschmerzen, Bauchschmerzen etc. lindern kann.

    Alles in allem ist diese Art von Sex eine sehr feine Sache. Es sollte auch ein bisschen "gehütet" werden, damit es immer was besonderes ist.
     
    #7
    Scottischwabe, 18 November 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein sie ist nicht zwingend. Ich hab noch nie eine gemacht.
    Gleitgel ist übrigens auch nicht zwingend, aber es schadet sicherlich nicht, wenn ihr euch welches besorgt. Je nachdem, wie feucht du so normalerweise wirst, ist es eben nötig. Zu viel schadet auf keinen Fall.:zwinker:
     
    #8
    krava, 18 November 2007
  9. *DeLuXxe*
    *DeLuXxe* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für euren ganzen Beiträge!

    Nun habe ich noch eine Frage.. ich habe öfters "Verdauungsprobleme".. Also das zeigt sich dann, dass öfters unangenehme Luft hinten rauskommt und der Stuhlgang nicht immer soo fest ist.. (entschuldigt meine Ausdrucksweise..)

    War auch shconmal in der Apotheke, aber diese Tabletten haben nicht geholfen (sollten son Schaum im Magen beseitigen..)

    Habt ihr dafür vllt auch noch Tipps?.. Dankeschööön :smile:
     
    #9
    *DeLuXxe*, 19 November 2007
  10. Scottischwabe
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Körperentgiftung soll helfen. Gibts in Ernährungsforen Tipps. Ein Freund von mir hat da auch schon mal einen Einlauf gemacht. Ging danach besser. Auf jedenfall auch mal mit dem Arzt sprechen. Habe auch Verdauungsprobleme und seit mir im Sommer der Blinddarm geplatzt ist und logischerweise auch entfernt wurde
    geht es deutlich besser.
     
    #10
    Scottischwabe, 19 November 2007
  11. RamonRamirez
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Gegen Blähungen soll Kümmel helfen. Und den nicht so festen Stuhl kannst Du durch deine Ernährung beeinflussen z.B. Vollkornbrot etc...
     
    #11
    RamonRamirez, 19 November 2007
  12. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    wenn ihr euch gut genug vorbereitet habt (wurd ja jetzt schon ausführlich genug beschrieben :zwinker: ) und ihr anfangen könnt ist es (meiner meinung nach) nur noch gewöhnungssache. je mehr/öfter man es macht umso angenehmer wird es.
    bei mir war es beim ersten mal recht unangenehm, mussten dann zahlreiche pausen machen nach nur wenigen sekunden, aber das unangenehme gefühl wurd jedesmal weniger.
     
    #12
    Flitzi, 19 November 2007
  13. Ducky
    Ducky (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ehrlich gesagt

    hat mein Freund das Thema auch gerade vor 2 Tagen angeschnitten,er meinte nur wenn ich mir sicher bin,aber das bin ich mir ehrlich gesagt überhaupt nicht.Ich hab Angst dass das weh tut und mind noch 300 andere Ängste....:kopfschue
     
    #13
    Ducky, 19 November 2007
  14. ¡Ich!
    ¡Ich! (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    103
    1
    Verheiratet
    Dann lass es. Mein Gott, nicht jede muss mit 16 schon ne Meisterin im Analsex sein :ratlos:
     
    #14
    ¡Ich!, 20 November 2007
  15. Hexilein92
    Hexilein92 (24)
    Benutzer gesperrt
    16
    0
    0
    Single
    Wenn du dir ganz sicher sein willst das nichts dran ist, mach ein paar Stunden vorher einen (am besten einen richtigen) Einlauf, dann kannst du dich vielleicht besser entspannen. Das ist alles eher ein Kopf-Problem.
     
    #15
    Hexilein92, 22 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Anal Tipps
jackie_1206
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Februar 2013
2 Antworten
a_cdef
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 September 2011
12 Antworten
Heret
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 November 2009
33 Antworten