Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1. Mal die Tage

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 4030, 4 März 2003.

  1. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    Würd mich mal interessieren, was ihr damals so gedacht habt oder wie ihr euch gefühlt habt.

    Also schon ein halbes jahr bevor ich meine tage bekommen hab, hat mir meine mutter binden gekauft:geknickt: war mir damals irgendwie unangenehm, weil ich sie ja noch gar nicht hatte. ja und an einen samstag oder sonntag kamen sie dann. ich fühlte mich einerseits schon besonders aber andereseits wünschte ich sie weg, es lief (hatte damals noch binden benutzt) und raschelte in der hose:grin: und meine große schwester machte sich lustig über mich.naja dann hatte ich immer sehr große probleme mit meinen tagen, war jedesmal richtig krank (übel, schwindlig, erbrechen, totale kreislaufprobleme und übelste bauchschmerzen) das gab sich dann mit der Pille, dann hatte ich zwischendurch mal keine pille genommen und da konnte ich mich auch nicht beschweren gut ein bissel bauchweh und kopfweh aber mehr nicht.

    also mich interessiert wie das so bei euch war!


    Gruß Lissy_20:jee:
     
    #1
    User 4030, 4 März 2003
  2. succubi
    Gast
    0
    also meine mama hat mir schon wie ich 11 war gesagt, dass es sein kann, dass mich mal "da unten" blut... aber ich soll mir keine sorgen machen, sondern es ihr einfach sagen und sie gibt mir dann eine binde.

    wie es bei meiner ersten periode war, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. - aber soweit ich noch weiß, hab ich eben daran gedacht was meine mami mir gesagt hat und deshalb fand ich's nicht weiter schlimm.
     
    #2
    succubi, 4 März 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Also, ich hab das mit den Tagen eigentlich schon immer durch meine Mutter mitbekommen, dann später auch drüber gelesen, so war das eigentlich nicht irgendwie überraschend.
    Meine Mutter hatte vorher auch schon immer vorgesorgt, z.b. auf Klassenfahrten, so nach dem Motto: Nimm mal lieber was mit, du bist jetzt in dem Alter, das könnte passieren und und und.
    Naja, als es dann der Fall war, hab ich mich irgendwie nicht getraut, es meiner Mutter zu sagen, und hab ihr irgendwie einen Zettel in die Schule gelegt,.. den sie dann gefunden hat.. *peinlich,peinlich* :eek4: Sie hat dann natürlich mit mir drüber gesprochen.. da fand ichs dann auch nicht mehr schlimm..

    Ja, so war das damals..
     
    #3
    MooonLight, 4 März 2003
  4. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Also ich habe meine Tage mit knapp 12 bekommen. Da war ich echt schockiert und habs niemandem erzählt.
     
    #4
    Chérie, 4 März 2003
  5. Væna
    Gast
    0
    also meine tage bekam ich mit ca. 9 1/2. war am anfang natürlich total stolz, doch irgendwann fand ichs nur noch doof... das gleiche mit dem BH, hatte mit 12 schon einen, da ich recht grosse schon hatte...
    naja, hab mich damit arrangiert!
     
    #5
    Væna, 4 März 2003
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Meine Mama hat das so gemacht, wie sie meine ganze Aufklärung vollzogen hat... mir die "Bravo" hingeknallt und gehofft, dass ich daraus so viel lern, dass ich ja nix von ihr drüber wissen will *lol*.

    Ich habs mit 13 das erste mal ghabt und den ganzen Tag davor schon so übelst Schmerzen gehabt, dass ich gedacht hab, der Blinddarm isses oder so.
    Irgendwann bin ich aufs Klo gegangen und hab gesehen, da isses rot *g*.
    Ich hab natürlich sofort kombiniert, was zum Kuckuck das is, bin zur Mama gelaufen und habs ihr gesagt. Dann hats mir gezeigt, wo die Binden sind und gut war *lol*.
     
    #6
    Teufelsbraut, 4 März 2003
  7. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte meine Regel zum ersten Mal mit 11 und irgendwie hab ich's gar nicht so richtig wahr genommen - oder absichtlich ignoriert. Hatte zwar schon davon gehört, dass Mädchen irgendwann ihre Tage bekommen, aber das das bei mir wirklich die Regel sein sollte, hab ich nicht so ganz geschnallt.
    Mir war es sowieso total peinlich, dass ich das erste Mädchen aus meiner Klasse mit Regel war und wollte auf keinen Fall, das jemand davon erfährt, weil ich dachte, ich wäre etwas unnormal, vor allem, weil meine Mutter ihrer Freundin davon erzählt und die wiederrum ihrer Tochter, die meine Freundin war und die hat es dann allen erzählt, was mir noch peinlicher war. Verbinde meine erste Regel auf jeden Fall mit etwas unangenehmen :eek: :angryfire
     
    #7
    Cinnamon, 4 März 2003
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab mich voll geschämt.. ich war 11 und meine mama durfte es keinem erzählen....

    kennt ihr die bill-cosby-folge, wo die lütsche ihre tage bekommt.. da isses wohl familientradition, dass sie dann nen frauentag machen usw.... oh gott wär mir das peinlich gewesen
     
    #8
    Beastie, 4 März 2003
  9. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich war vierzehn und hab nen Schreikrampf bekommen :grin:
    Das ist jetzt keine Übertreibung, ich wusste schon, dass mir das auch mal passieren würde, aber es war einfach zum denkbar schlechtesten Augenblick und ich hab mich einfach nur ganz furchtbar erschrocken.
    Wir hatten GAR NICHTS zu Hause und mussten zum Flughafen um meine Großtante abzuliefern und dort noch mit ihr fein zu essen...es war einfach grauenhaft, wir waren dann dort beim Bipa und ham was gekauft...*schüttel* *g*
     
    #9
    Finja, 4 März 2003
  10. kaninchen
    Gast
    0
    Ich war 12 und fand das einfach nur doof... Immer mit den doofen raschenlwindeln rumlaufen und in meiner Klasse war ich erst die zweite... Hat am Anfang auch immer ziemlich gezogen und wehgetan.... Aber jetz gehts - freue mich irgendwie immer wenn ich se kriege :grin:
     
    #10
    kaninchen, 4 März 2003
  11. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich war dreizehn oder vierzehn und entdeckt hab ich das auf irgendsoeiner Gasthaustoilette in Spanien *schauder*... und meine Mutter saß im Restaurant, da konnte ich nicht hin, und mein Vater war auf der Toilette nebenan. Mein allererster Gedanke war ein genervtes "Verdammt, muss das ausgerechnet JETZT sein?" und mein zweiter "Na los, trau dich, schrei nach Papa..." Bah, es ist ein furchtbares Gefühl, das erste mal seine Tage zu haben, und dann ist nur der Vater in der Nähe und nicht die Mutter. Genauso ätzend war es dann übrigens, dass meine Mutter sich abends, als ich im Bett lag, noch vergewisserte, ob ich denn auch wüsste, dass das am zweiten Tag stärker wird... und mein kleiner Bruder lag im Bett daneben und hörte interessiert zu. Dass ich ihr nicht an die Kehle gesprungen bin, ist ein Wunder- in dem Alter möchte man sowas nicht vor den Augen des Bruders ausdiskutieren... mal davon abgesehen wusste ich seit meinem sechsten Lebensjahr, dass Frauen sowas wie eine Monatsblutung haben, las seit meinem zehnten Lebensjahr BRAVO und war nicht so leicht zu schocken, dass ein bisschen mehr Blut mir den Rest gegeben hätte- und das wusste meine Mutter auch alles. Argh. Das werde ich ihr nie verzeihen.

    Jedenfalls habe ich mich am selben Abend noch an die Klippen gesetzt und meiner Kindheit hinterhergetrauert. Nach einem Heulkrampf und einer Klippenklettertour habe ich dann beschlossen, dass Erwachsenwerden auch seine Vorzüge hat und es dabei belassen.
     
    #11
    Liza, 4 März 2003
  12. *BlackLady*
    0
    Das war kurz nach meinem 11 Geburtstag und ich habe im Flur mit meinen Barbies gespielt. :grin:
    Ich habe gemerkt, dass es sich irgendwie anders anfühlt und bin auf die Toilette gegangen. Dann habe ich gesehen, dass es blutig war, habe mir einen neuen Slip angezogen. Mit den Binden von "damals" eben, die so dick waren, dass es garantiert jeder gesehen hat, der nach mir die Treppe hochgelaufen ist, so kams mir jeden falls vor. Ach ja und dann bin ich einfach weiter spielen gegangen.
    Ich war die erste bei uns in der Klasse und einige MÄDCHEN hatten nichts besseres vor, als sich über mich und der "Sache" lustig zu machen. :rolleyes:
     
    #12
    *BlackLady*, 4 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Tage
Nuffi
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 Dezember 2006
21 Antworten
Cleodil
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Dezember 2005
5 Antworten
lopper
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Oktober 2005
18 Antworten
Test