Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1. mal epilieren

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mellie, 17 März 2004.

  1. mellie
    Gast
    0
    hi! ich würd mich gern heut oder morgen das erste mal an den beinen epilieren, weil man mir gagt hat, dass die neu nachwachsenden haare dann nicht so stoppelig werden... naja wir werden sehn.
    aber vor allem am oberschenkel hab ich ziemlich schiss davor...
    wie macht ihr das? man soll ja vorher mit ner bürste die beine schrubbern, damit auch die eingewachsenen haare rauskommen. macht ihr das trocken und epiliert dann auch trocken oder macht ihr die beine nass? und wenn ja, kalt oder heiß? wann sind sie am schmerzunempfindlichsten?
    wie lange bleiben die pickelies nach dem ersten mal?
    hat jemand erfahrung mit dem epilieren vom schamhügel und intimbereich? hilfe!
     
    #1
    mellie, 17 März 2004
  2. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    kein plan, noch nie probiert.
    hatte schiss dass es weh tut, spiele aber auch immer mal wieder mit dem gedanken.

    hast du dir nen epillierer gekauft?
     
    #2
    JuliaB, 17 März 2004
  3. nur mal so:

    hab mal gehört, dass jemand von dem gerät die haare ausgerissen wurden, und weil sich die rolle ja weiterdreht auf der anderen seite wieder falschrum in die haut gestochen wurden, so dass es überall kleine löcher gab und geblutet hat.
     
    #3
    Terminator1987, 17 März 2004
  4. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen :grin:
     
    #4
    starshine85, 17 März 2004
  5. vampishdeer
    0
    hi mellie,
    vom epilieren wachsen die haare feiner raus und sind nicht so hart oder spalten sich nicht wie beim rasieren und es hält länger ;-)
    bei meinem epilierer war auch ein rauher schwamm dabei, wegen dem was du geschrieben hast. die beine sollte man nass "schrubben" mit duschgel oder so, danach trockne ich die beine ab und epilier trocken
    würds abends machen, weil die beine ja auch anschwellen. ist halt nur doof, dass nicht alle haare mitgenommen werden, weil mit dem rasierer find ichs glatter.
    scham/-intimbereich würd sicherlich zuviel weh tun.
     
    #5
    vampishdeer, 17 März 2004
  6. mellie
    Gast
    0
    @terminator
    :-D süß, wie du dir gedanken darüber machst... hab zufällig auch deine bedenken beim 1. mal achselrasieren gelesen... du scheinst wohl eine phobie gegen blut und hautprobleme zu haben :smile: aber wir frauen müssen da durch, durch diese "schmerzen"... ich verfluche es auch jedes mal, dass wir keine haare am körper haben dürfen... ich finde die evolution könnte sich so langsam mal dazu bewegen und den haarwuchs bei frauen verringern... schade, dass lamarck nicht recht hatte, denn dann würden sie mit jedem mal rasieren weniger werden ;-)

    nee, aber jetzt im ernst, soooo schlimm is das auch nich, nur bei den ersten malen, aber da muss man durch...
     
    #6
    mellie, 17 März 2004
  7. Sydney
    Gast
    0
    Also fürs eppilieren müssen haut und haare trocken sein. dann schauen, dass die haut schön gespannt ist, und los gehts :zwinker:
    Am besten macht man das am abend, damit sich die haut über nacht erholen kann.
    damit keine haare einwachsen, am besten ab und zu ein körperpeeling verwenden, oder sich mit einer massagebürste oder ähnliches bearbeiten.

    es gibt hier im forum eine, die sich den venushügel eppiliert, aber frag mich nicht, wer...
     
    #7
    Sydney, 17 März 2004
  8. Angelina
    Gast
    0
    Sorry aber ich finde eppilieren sowas wie eine Strafe *fg*
    Wer hat sowas nur erfunden? *schreih*

    Da find ich ja Wachs immer noch besser als das...
    und es geht schneller und tut nicht ganz so arg weh.
    Ich habs einmal probiert mit einem Eppilierer meiner Mama
    und es war DER HORROR.
    Ich habs angesetzt und dann sofort wieder weg genommen...
    neee mich kriegt niemand mehr an das Ding...

    das is ja wie Foltern :zwinker:

    Danach kriegt man dann rote Pünktchen, angeschwollene Beine oder Stellen... weil die Haut ja so gedrückt wird. Das kann dann bei empfindlicher Haut auch schonmal 2 - 3 Tage anhalten...

    ich kann davon nur abraten, aber denke das es jeder mal ausprobieren sollte um zu wissen wo seine Grenzen sind. Meine sind da (was das rasieren angeht) eindeutig festgelegt :zwinker:
     
    #8
    Angelina, 17 März 2004
  9. Inad
    Inad (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, wenn du sie schon vorher waschen willst, dann kalt, denn dadurch wird die haut schmerzunempfindlicher (du kannst auch mit einem eiswürfel drübergehen), dann spannst die Haut und ab gehts! Schreck dich net, am Anfang (und vor allem ganz unten am Bein, also Knöchel) tuts weh, es ziept halt, wie beim Augenbrauen zupfen.
    Ich hab jetzt länger nimma epiliert, aber heut wieder (am Vormittag) und die Punkte sind jetzt noch immer da, also einen Tag brauchts schon am Anfang!
    Aua, im Intimbereich würd ich das niemals machen, da dort die Haare sowieso fester sind und dann tuts beim auszupfen ziemlich weh, außerdem gehen da die Punktal nur sehr langsam weg (habs mal ausprobiert, aber dann nie wieder *g*)
    Es is angenehm, weil die Haare danach feiner nachwachsen und weniger! Allesdings erfasst du damit net alle Haare (wie es schon gesagt wurde), du kannst aber danach einfach noch mal kurz drüberrasieren, kann sind die letzten auch beseitigt :zwinker:
     
    #9
    Inad, 17 März 2004
  10. simity
    Gast
    0
    Also im Intimbereich sollte man eh net epilieren, da da die Haut ja am sensibelsten ist und wenn ich mir das nur vorstelle... *autsch*

    Ich hab Angst vorm Epilierer... ^^ Der den ich hier habe hört sich an wie ein Rasenmäher... ^^

    Ich bleib lieber beim Rasierer.
     
    #10
    simity, 17 März 2004
  11. Jeanny
    Gast
    0
    ich habs mit dem epilieren net so. habs jetzt einige wenige male ausprobiert und es tut echt weh bzw es ziept und piekt und ist sau unangenehm. für mich isses nix. unter den achseln hats geblutet, im intimbereich hab ich böse pickelchen bekommen und an den beinen isses mir einfach zu unangenehm.
    da greif ich doch künftig lieber wieder nach meinem guten alten nassrasierer.
     
    #11
    Jeanny, 17 März 2004
  12. Moerle
    Moerle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also am Anfang tuts schon echt etwas weh, aber so nach dem 3. mal oder so hat sich die haut daran gewöhnt und es prickelt nur noch etwas. Auf jeden Fall an der Stelle die du epilieren willst die haut mit der hand spannen und gegen die Wuchsrichtung epilieren. Also am Bein von unten nach oben. Und auf keinen Fall im Intimbereich anwenden. Tut höllisch weh und blutet wie sau.
     
    #12
    Moerle, 18 März 2004
  13. also ne phobie gegen blut hab ich nich, z b nasenbluten find ich gar nich so schlimm, wenn man mal beim kampfsport eine abkriegt. aber das weiß man ja ned vorher und man macht sich keine angst, aber spritzen find ich gaaaaaaanz schlimm, vor allem wenns in kleine körperteile geht, und das hab ich shcon öfters erlebt =(
     
    #13
    Terminator1987, 18 März 2004
  14. kaninchen
    Gast
    0
    Beim ersten Mal dachte ich so "nie wieder, das überlebst du nich", aber ich glaub das is auch so n bisschen gewöhnungssache, es tut jedenfalls mit der Zeit immer weniger weh. Ich dusche immer vorher, rubbel gut trocken und epilier dann... Was mich stört sind eingewachsene Haare und dass immre irgendwo doch noch n Häarchen oder zwei übrigbleiben...
    Ich glaub Juvia is die Folter-Frau die sich den Venushügel epiliert :zwinker:
     
    #14
    kaninchen, 18 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal epilieren
Elfenkrieger
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2016
24 Antworten
Nika1986
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Juli 2016
3 Antworten
Gobi
Aufklärung & Verhütung Forum
31 März 2016
22 Antworten
Test