Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1. Mal im Urlaub...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Saskia, 15 Februar 2006.

  1. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Halli-Hallo zusammen :smile:

    Ich habe da eine Frage/Problem.
    Und zwar ist es so, dass ich im nächsten Urlaub (in 2 Monaten)
    auf Griechenland meine Urlaubsbekanntschaft/Liebe von den letzten beiden Urlauben wieder sehe.
    Ich möchte jetzt auch gar nicht "um den heissen Brei" reden ;-)
    Ich denke nämlich, dass wir beide dann endlich unser erstes Mal zusammen
    erleben werden..! :smile:
    Ich freue mich schon total auf ihn aber habe auch Zweifel bezüglich Verhütung.
    Wir möchten mit Kondom verhüten, aber was ist, wenn was schief läuft..?
    Ich meine, ich bin dann in einem fremden Land und die ärztliche Versorgung ist in dieser Region nicht sehr gut.
    Weiss nicht mal, ob es dort in einer Apotheke die "Pille danach" überhaupt gibt...
    Ich möchte auf keinen Fall schwanger werden.
    Aber ich kann doch die Pille danach nicht einfach jetzt schon kaufen und dann in den Urlaub mitnehmen.
    Dazu muss man in der Apotheke ein Gespräch mit einer Fachperson führen.
    Und die Pille wird nicht einfach so herausgegeben.

    Sehe ich das alles zu riskant..? Was meint ihr dazu?
    Ich vertraue dem Kondom halt nicht so ganz...(aber die Pille möchte ich nur wegen diesem Urlaub auch nicht gleich nehmen).

    Habt ihr euer erstes Mal denn alle schön zu Hause (in der gewohnten Gegend/Land) erlebt..? ;-)

    Freue mich über euer Feedback
    Liebe Grüsse
    Saskia :smile:
     
    #1
    Saskia, 15 Februar 2006
  2. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde dir einfach mal einen besuch beim gynäkologen empfehlen. dem erzählst du dein problem, vielleicht weiß er rat! generell ist es schon so, dass man mit urlaubsbekanntschaften nicht ohne kondom schlafen sollte - vor allem auch wegen krankheiten!

    die pille, genauso wie die pille danach bekommt man nicht einfach so in der apotheke, da helfen auch noch so viele gespräche mit dem apotheker nicht. die muss dir ein arzt verschreiben, und das macht kein gynäkologe einfach mal so zum spass, da muss der dich schon auch mal untersucht haben und ein gespräch mit dir geführt haben.

    generell finde ich es gut, dass du dem kondom in sachen sicherheit nicht so sehr traust - gerade am anfang kann da so einiges schief gehen. allerdings solltest du dann auch den nächsten schritt tun und mal mit zum frauenarzt gehen.
     
    #2
    pappydee, 15 Februar 2006
  3. mit gummis bist du auf der sicheren seite kann dir da nur die von durex empfhelen mir is noch nie eiens kaputt gegangen das geht auch nur, wenn Frau nicht richtig feucht ist...

    aber bist du sicher, dass du dein 1 Mal mit nem Typen im urlaub willst und nicht mit deinem späteren Freund den du richtig liebst ? ich weiss nicht...daran erinnert man sich doch sein Leben lang ? aber naja wenn du ihn liebst

    ansonsten geh doch zum fa und lass dir die pille verschreiben...kann sich auch günstig auf Haut und Regelrpobelem auswirken und du kannst sogar deine Tage verschieben

    ich hatte mein erstes Mal mit meinem ersten Freund da waren wir 3 Monate zusammen und blieben es auch über 2 Jahre
    ich nahm da schon einen Monat die Pille und zusätzlich auch ein Kodnom :smile:
     
    #3
    {Summerbreeze}, 15 Februar 2006
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Mit denen hatte ich ausgerechnet mal Pech. Und das nur etwas schief geht, wenn Frau nicht feucht genug ist, ist auch quatsch.

    Schließe mich da eher Pappydee an. Kondome sind halt gut, mehr Sicherheit aber besser.

    Generell gehe ich zwar auch von der Sicherheit bei Kondomen aus, aber nicht beim ersten Mal. Dazu kommt auch Griechenland wo man wesentlich mehr auf die Temperatureinwirkung der Kondome achten muss. Lange Rede, kurzer Sinn. Auf gehts zum FA.
     
    #4
    Doc Magoos, 15 Februar 2006
  5. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    meine güte! wenn das schon unbedingt dein traum ist dann vertrau doch wie tausende andere auch auf gummis, bei mir is da nie was passiert und wären sie sooo unsicher würden sie shcon lang nciht mehr am markt sein1

    über die pille danach jetzt nachzudenken sagt mir dass du noch nicht reif genug bist, aber bitte, wenn du meinst... ich würd mir mal mehr gedanken drüber achen was du da eigentlich schreibst und denkst, ist nämlich ein ziemlicher quatsch...

    pass einfach auf bei der anwengung, halte es beim rausziehen und gut is!

    außerdem klappen geplante dinge soweiso nie so wie man sie sich vorstellt! :rolleyes_alt:
     
    #5
    keenacat, 15 Februar 2006
  6. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Das kann ich so unterschreiben!

    Zum Topic: Kondome sind sicher! Man muss halt schon vorsichtig damit umgehen (Bewahren vor Hitze,Kälte, Aufpassen mit Fingernägeln,...) aber so unsicher wie du tust (jetzt schon über Pille danach nachdenken etc.) sind sie auf keinen Fall! Wenn es wirklich hart auf hart kommen sollte...schreib dir halt vorher auf was "Pille danach" in der Sprache heißt, von dem Land wo du hinfährst/fliegst, wenn es nicht gerade ein Entwicklungsland ist, sollte es dort schon die "Pille danach" geben. Außerdem finde ich, wie keenacat,wenn du solche Bedenken hast, solltest du mit dem Sex lieber noch warten.
     
    #6
    User 30735, 15 Februar 2006
  7. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Lass ihn doch notfalls 2 Kondome überziehen. Allerdings spürt er dann weniger. Ok, is etz vielleicht nicht wirklich hilfreich, ginge aber eben auch...
     
    #7
    Schäfchen, 15 Februar 2006
  8. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    die 2 kondome reiben sich gegenseitig kaputt, ist somit das hirnrissigste was man tun kann :rolleyes_alt:
     
    #8
    keenacat, 15 Februar 2006
  9. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo :smile:

    Vielen Dank erstmal für die Antworten!

    Zitat:
    "gerade am anfang kann da so einiges schief gehen"
    Was denn genau? Könnte man da mal Beispiele nennen..?

    Aber das mit dem Arzt werde ich wahrscheinlich nicht machen. Ich habe nämlich
    total den Horror davor.
    Ich möchte auch nicht untersucht werden, denn ich
    habe ja nichts - möchte mich nur informieren.
    Aber es gibt gar keine andere Möglichkeit, als auf das Kondom zu vertrauen (wenn ich richtig denke..)?
    Pille möchte ich mir wegen dieses einen Urlaub (und auch sonst) nicht extra verschreiben lassen und andere Verhütungsmethoden sind eher kompliziert und teuer...
    Naja mal sehen.
    Habt ihr denn beim ersten Mal alle mit Kondom verhütet?

    Liebe Grüsse
    Saski
     
    #9
    Saskia, 15 Februar 2006
  10. ~*Jonny*~
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    jep! ich zumindest!

    wenn du sie richtig benuzt, so wies vorgeschrieben ist, dann geht nix schief!
     
    #10
    ~*Jonny*~, 15 Februar 2006
  11. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Die "Pille Danach" ist KEIN(!) Verhütungsmittel, sondern eine Hormonbombe, die erhebliche Nebenwirkungen haben kann. Man sollte sie wirklich nur im NOTFALL einnehmen und nicht einfach so, weil man "Kondomen nicht vertraut".
     
    #11
    Touchdown, 15 Februar 2006
  12. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    naja, ich würde die Pille danach meinem Körper nich einfach so mal zumuten, wie über mir schon steht, sind das Hormonbomben, und bei den Nebenwirkungen spaltet sich die Nation. Viele hatten keine Nebenwirkungen (wie ich) und viele hatten starke Nebenwirkungen.

    Ich (bzw. mein Freund und ich) haben beim ersten Mal mit Kondom verhütet. Das is allerdings richtig in die Hose gegangen. Das war wohl nicht die richtige Marke für seinen Kleinen, denn kondom ist nicht gleich Kondom!!! es sind bei uns 3 von 5 gerissen... mit einer anderen Marke wars viel besser.
    also an deine Stelle würde ich mir die Pille, auch wennns bloß für einen Monat dann ist, verschreiben lassen und zusätzlich noch ein Kondom verwenden. so bist du sicher vor einer Schwangerschaft und bist auch vor Krankheiten (das muss ja nicht immer HIV sein, aber vor allem vor HIV) geschützt. (hoffe du verstehst, was ich in der Klammer aussagen wollte).
    Ich würde dir auch raten, zum FA zu gehen. Du musst dich ja nicht untersuchen lassen (obwohl die Untersuchung nicht schlimm ist), sondern kannst um ein Beratungsgespräch bitten.

    So und nun noch zu deiner letzten Frage: Da mein Freund 320km weit weg wohnt und ich mein erstes Mal mit ihm bei ihm erlebt habe, war ich nicht in meiner gewohnten Umgebung. Aber schlimm wars überhaupt nicht, war glaube sogar besser so.
     
    #12
    kessy88, 15 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Urlaub
Elfenkrieger
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2016
24 Antworten
Nika1986
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Juli 2016
3 Antworten
Aquarium
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2013
13 Antworten