Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Andii
    Gast
    0
    20 Mai 2006
    #1

    1. Mal misslungen... nicht in die Scheide gekommen

    Hallo!

    Ich wollte zum 1. Mal mit meiner Freundin schlafen.

    Doch leider bin ich mit meinem Penis nicht in die Scheide gekommen.
    Mit meinem Finger habe ich die Scheide "ertastet", doch als ich mit meinem Penis in sie eindringen wollte, war das "Loch" nicht mehr zu finden bzw. verschlossen

    Nun weiß ich nicht, an was das liegt bzw. was ich machen kann...

    War sie zu nervös und hat die Scheide quasi "zugedrückt"?
    Ist ihre Scheide zu klein für meinen Penis?
    Oder habe ich mivh einfach nur dumm angestellt?

    Schöne Grüße
    Andii
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2006
    #2
    Na das kann in der Aufregung schon mal passieren. Am besten ganz ruhig bleiben und einfach nochmal versuchen. Daß du zu groß bist kann man ausschliessen, zu dumm angestellt... Naja es heißt ja erstes Mal weil man vorher noch nie hat! Und da klappt eben nicht alles.
    Da würd ich einfach mal ruhig bleiben und es einfach noch mal versuchen, am besten fragst du sie um Hilfe, sie kennt sich bei ihr ja besser aus :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 Mai 2006
    #3
    ich denk nicht, dass du dich dumm angestellt hast, immerhin hast du sie ja doch einmal gefunden :tongue:
    mögliche gründe könnten sein:
    sie ist zu verkrampft
    ihr jungfernhäutchen ist noch da / im weg / zu eng / zu
    sie ist selbst etwas eng gebaut
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    20 Mai 2006
    #4
    1) ---> möglich
    2) ---> unwahrscheinlich
    3) ---> möglich
     
  • gad-jet
    gad-jet (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    771
    101
    0
    Single
    20 Mai 2006
    #5
    Bei meinem ersten Mal mit meiner Freundin gings mir änhlich. Es war irgendwie einfach alles zu. Später, als es dann ging, haben wir herausgefunden, dass sie irgendwie aussen einfach zuwenig feucht war und somit nicht genug glibschig war, um ihn ordentlich reinführen zu können. Bei unserem wirklichen ersten Mal dann habe ich sie vorher aussgiebig geleckt, und da gings dann beinahe automatisch.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    21 Mai 2006
    #6
    Sorry, aber ich denke du hast dich einfach nur dumm angestellt. Ist aber nicht schlimm beim 1. Mal, es klappt nicht bei jedem gleich auf Anhieb. Einfach weiterprobieren.
     
  • fauler_sack
    0
    22 Mai 2006
    #7
    ich hab auch mehrere anläufe gebraucht, bis es endlich mal geklappt hat, bin ich deswegen jetzt dumm oder was?? :angryfire
     
  • -Luna-
    -Luna- (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #8
    ja das war bei uns auch so , das es Anfangs nicht klappte.. Aber wie heißt es doch so schön ? Übung macht den Meister!:grin:
     
  • Viech
    Viech (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #9
    das wird schon. muss wirklich viel feuchtigkeit da sein und deine freundin muss entspannt sein!!!
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #10
    Das ist nicht so schlimm... dein Finger ist ja auch viel dünner als dein Schwanz, von daher kann man sich eigentlich vorstellen, dass es dann sozusagen schwieriger ist, den reinzubekommen... beim ersten Mal zumindest. Es kann auch sein, dass ihr Jungfernhäutchen noch im Weg ist. Häufig ist ein kleines Loch drin, sodass es möglich ist, dass dein Finger durchpasst, ohne unbedingt Schmerzen zu verursachen, bei einem Penis wirds dann schwieriger. Dass sie zu eng ist, bezweifle ich. Es passiert schließlich ziemlich oft, dass man beim ersten Mal nicht gleich reinkommt, damit haben sich also schon viele rumgeplagt, und bei uns hat es letztendlich auch geklappt :zwinker: Also keine Panik, entspannt euch und probiert es wieder, ohne euch unter Druck zu setzen.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    23 Mai 2006
    #11
    1. hab ich nicht behauptet dass er dumm IST, sondern dass er sich dumm ANSTELLT bzw. ANGESTELLT HAT
    2. ging ja die Frage von ihm aus "Oder hab ich mich dumm angestellt?" sorry ist meine Meinung, wenn man will klappt das auch und wenn man nicht reinkommt ist das halt für mich dumm bzw. ungeschickt anstellen. punkt.
     
  • cyber94
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2006
    #12
    du musst ihr die muschi schön auseinanderziehen, dann siehst du wo du hin musst
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    24 Mai 2006
    #13

    wieso das? kann genauso gut sein dass sie zu aufgeregt war und dann verkrampft ist. oder nicht genug saft produziert hat
     
  • Mecharion
    Mecharion (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2006
    #14

    Meine rede... mit genug Gleitgel und Anlauf geht alles :grin:

    Muhaha...

    /DummeWitzeOff

    Vorher Fingern... viel schmusen... entspannen... dann findest du auch das Loch...

    und wenn das nicht hilft! Dann solltest du deine Süsse mal enthaaren. :grin:
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #15
    Kein Grund zur Sorge.

    Nächstes Mal, neuer Versuch. Vermutlich absolut harmlos und wie soviele vor mir sagten: Übung macht den Meister.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste