Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1.mal: nur schmerzen, keinen spaß

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von nicegirl91, 6 Dezember 2007.

  1. nicegirl91
    nicegirl91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    hi!
    ich versuche schon seit ner weile mit meinem freund zu schlafen.
    ich nehme die Pille und vertraue ihr auch, da ich sie gewissenhaft einnehme.
    jedes mal wenn ich mit meinem freund schlafen will tut es total weh und er kommt nicht rein, weil wir vor schmerzen abbrechen müssen.
    wir haben ein langes vorspiel, ich möchte gerne mit ihm schlafen und bin eigentlich auch feucht genug:schuechte , zwar nicht sehr, aber n bischen.

    wir haben bisher missionarsstellung und reiter versucht, nie hat es geklappt, es tat immer nur weh.

    bringt Gleitgel was? welches kann ich nehmen und wie wende ich das an?

    was kann ich sonst noch machen? bin gerade total gefrustet deswegen :angryfire

    danke
     
    #1
    nicegirl91, 6 Dezember 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Hab ich ja in dem anderen Thread auch schon gesagt :zwinker:

    Gleitgel kann da auf jeden Fall helfen. Gerade wenn du sagst, dass du nur ein bissl feucht bist.

    Welches du kaufen solltest: dazu kannst du mal die Suchfunktion nutzen... gibt ganz viele Erfahrungsberichte dazu.

    Und zum benutzen... einfach auftragen... :smile: Bei dir oder bei ihm... oder an beiden Stellen und dann klappt das gleich viel besser.

    Ansonsten: die ersten paar Mal tut es bei vielen weh.... auch wenn genug Feuchtigkeit vorhanden ist :smile:
    Also mal das Gleitgel probieren und weiter versuchen...
     
    #2
    User 48246, 6 Dezember 2007
  3. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    Golden_Dawn, 6 Dezember 2007
  4. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach ich kenn das gut ... :knuddel:
    War bei mir am anfang auch so...Ich dachte erst das is nich normal und hab mir ewig viele Sorgen gemacht (haben aber viele mädchen),
    aber dann hats irgendwann einfach geklappt :smile:

    Du darfst nur nich immer drüber nachdenken,
    denk dir einfach: wenns nich klappt,was solls?
    dann probiert ihr es eben nächstes mal wieder.
    Und wenn du offen mit deinem Freund darüber redest davor,
    dann wird es auch immer besser,weil ihr beide unterbewusst entspannter seid.

    Mein Tipp wäre nicht Gleitgel (das brennt bei mir oft!)
    sondern da gibts son Zeug aus der Apotheke.
    das is sowas wie Vaseline für den Intimbereich :zwinker:
    Kannst du bei deinem Frauenarzt nachfragen wenn du sagst du bist insgesamt "trocken" da unten.
    Das was ich hab heißt: "Deumavan",kannst auch direkt in der Apotheke fragen.
    Kann halt sein dass du es selbst zahlen musst,is auch nich sooo billig wie gleitgel,
    aber ich kann nur sagen,
    wenn du das nimmst dann flutscht wirklich alles wie es soll :zwinker: ...ich persönlich finds viiiiel wirkungsvoller als Gleitgel!
    Und man kann es tagtäglich einfach so mal draufschmieren,
    damit dein Vaginalbereich insgesamt "geschmeidiger" wird

    P.s. dieses Mittel kann Kondome angreifen,
    da du aber eh die Pille nimmst ist das wohl egal :zwinker:

    Viel Glück :smile2:
     
    #4
    *Labella*, 7 Dezember 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    war bei mir auch so. ist erst nach einigen malen besser geworden, als sich mein eingang der größe seines penis gewöhnt hat. als jungfrau ist die vaginalöffnung ja noch recht eng und es dauert halt ne zeit, bis es nicht mehr wehtut. da braucht man halt geduld, immer wieder versuchen, wenns auch nur kurz ist, und notfalls abbrechen. das wird.
     
    #5
    CCFly, 7 Dezember 2007
  6. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    War bei mir genau das selbe...
    Du musst es immer immer wieder probieren, ich habe 6 anläufe gebraucht bis es geklappt hat und dann war es in der ersten Runde noch kein wirklicher spaß. Aber das wird immer besser...
    Ich war zu anfangs auch total gefrustet, habe mir sogar vorwürfe gemacht! Das ist total unsinnig, lass dich dadurch nicht deprimieren sondern wenn es nicht klappt verwöhnt euch eben noch ein wenig anders :drool: und probiert es dann nochmal..
    Gleitgel würde sicher helfen, aber ´habe ich selbst im Entdeffekt nicht gebraucht, es dauert nur eben...
    Ich hatte in der Reiterstellung (nur einmal probiert) noch mehr schmerzen, am besten ging es in der Missionarsstellung und wenn ich mich ganz doll entspannt habe und er dann gaaaanz langsam eingeführt hat, und sich dabei ganz leicht immer wieder rein raus bewegt hat, dadurch ging es viel leichter :smile2:
    Kannst ansonsten auch gerne ne Nachricht schicken ;-)

    lg Lithium
     
    #6
    Lithium, 7 Dezember 2007
  7. nicegirl91
    nicegirl91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    hatten gestern noch nen versuch und es endete wieder in totalen schmerzen.... *heul*
    ich weiß bald nicht mehr was ich noch machen soll
     
    #7
    nicegirl91, 9 Dezember 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Was habt ihr diesmal anders gemacht? Gleitgel benutzt?
     
    #8
    User 48246, 9 Dezember 2007
  9. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Dann lass es doch. Warte ein paar Wochen und probier es dann wieder.

    Ansonsten: Zähne zusammenbeißen- es tut am Anfang halt weh, so ist das meistens. Da kann man nicht wehleidig sein sonst wird das nie was :zwinker:
     
    #9
    Aurinia, 9 Dezember 2007
  10. nicegirl91
    nicegirl91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    ja, haben wir
    beim vorspiel war es sehr schön, aber beim sex selber hat es nicht so
    viel gebracht

    ihr meint also ich soll einfach die zähne zusammenbeißen und durch da??

    *aaauaaa*
    soll ich ihn dann bitten einfach kräftig einzudringen, oder wie?
    dann wäre er ja schon mal in mir gewesen...
     
    #10
    nicegirl91, 9 Dezember 2007
  11. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich halte von diesen "Hau ruck-Methoden" ja nicht viel.
    Wartet einfach noch ein wenig, und versucht es weiter vorsichtig. Vielleicht auch erstmal nur ein wenig eindringen, so dass du noch keine Schmerzen hast und erst beim nächsten Mal etwas weiter. Ich denke mal, dass du inzwischen schon aus Angst vor den Schmerzen verspannst und dann ist es doch kein Wunder, dass es weh tut. Gib dir erstmal das Vertrauen zurück, dass es nicht wehtun muss und dann wird dass auch irgendwann richtig klappen.
     
    #11
    Schmusekatze05, 9 Dezember 2007
  12. DanielD
    DanielD (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich schätze mal, dass du eben doch nicht so entspannt bist, wie du denkst.

    Dadurch da du schon imemr mit den Schmerzen "rechnest", verkrampfst du dich unbewusst. Diese Blockade muss erst weg, bevor es schmerzfreier (nicht schmerzlos) gehen kann beim 1. mal.

    Nehmt euch wirklich extrem viel Zeit fürs Vorspiel und denke bitte nicht immer an das, was (wieder) passieren könnte. Lass es einfach geschehen und geniesse den Augenblick.
     
    #12
    DanielD, 9 Dezember 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das denk ich eben auch.... und da hat Zähne zusammen beißen eher einen gegenteiligen Effekt... nämlich, dass es nie schmerzfrei wird.

    Lasst euch einfach noch mehr Zeit.

    Und wieso hat das Gleitgel nichts gebracht?


    Ich glaub einfach, dass du es im Moment zu sehr willst und deswegen total verkrampft bist...
    Entspannung!!! Versucht nicht jedes Mal wenn ihr Petting habt auch gleich, dass der Sex funktioniert, nur weil es jetzt Zeit wird...

    Versuchts einfach weiter in Ruhe... dann wird das schon.
     
    #13
    User 48246, 9 Dezember 2007
  14. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Hau Ruck bringt wirklich nichts, weil du innerlich verkrampfst, das selber aber nicht merkst.
    mein freund hat mich mal darauf aufmerksam gemacht, wenn mir was weh tat hat er sofort gemerkt wie ich enger wurde und verkrampft habe, ich selbst habe davon nichts gemerkt.
    Dadurch werden die Schmerzen nur noch größer...

    Meine Meinung weißt du ja aus der PN ;-)
     
    #14
    Lithium, 9 Dezember 2007
  15. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    Single
    sicherlich ist es wahrscheinlich euer "problem" auf den stress und die aufregung zurückzuführen,wie das hier alle schon gesagt haben..
    allerdings gibt es wohl auch frauen,bei denen das jungferhäutchen nicht so einfach reißt(meine freundin hatte das problem...sie ist dann zum frauenarzt gegangen und der hat es dann durchtrennt:geknickt: ).allerdings ist das glaub ich sehr selten...

    habt ihr denn genügend gleitgel benutzt?weil damit sollte es eigentlich gehen.

    mach dir nicht solche sorgen:knuddel: das wird schon...:herz:
     
    #15
    kathili, 9 Dezember 2007
  16. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Es ist halt nicht ganz schmerzfrei. Ich sag ja jetzt auch nicht dass die "Hau-ruck-Methode"(wie ihr das so schön nennt) die beste ist, und man soll auch nicht gewaltsam reinstossen. Aber sich sanft, aber beharrlich(natürlich mit Einverständnis) "einen Weg bahnen", anders wirds nicht klappen.
    Wenn du so grosse Angst vor den Schmerzen hast dann bist du wohl noch nicht bereit, dann warte noch ein paar Monate.
    Aber wenn du es wirklich willst, dann klappt es auch. So ist das.
    Dieses ganze verweichlichen find ich schon seltsam :ratlos: (Klar, Gleitgel und Vorspiel gehört dazu, aber ganz schmerzfrei wirds eben nicht klappen - meine Meinung.)
     
    #16
    Aurinia, 9 Dezember 2007
  17. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Bei mir zum Beispiel wars auch nicht schmerzfrei, aber es war sicherlich kein "Hau-Ruck" da gibt es schon andere Tricks die das ganze viel schöner Gestalten als Augen zu und durch. Und wieso sollte sie nicht bereit dazu sein wenn man angst vor schmerzen hat? Sie sollte sich sorgen machen wenn sie keine Angst davor hätte. Sie hat ja nicht Angst vor dem ersten mal, aber KEINER will schmerzen empfinden oder?!
    Sex sollte man beim ersten mal langsam angehen und es so schön wie möglich gestalten, und mit genügend geduld kann man die meisten schmerzen nehmen....
     
    #17
    Lithium, 9 Dezember 2007
  18. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Also bei mir war es, nachdem wir uns nochmal monatelang Zeit gelassen hatten und nur Petting gemacht haben, und als ich dann wirklich soweit war, total schmerzfrei.
    Ich wäre nicht bereit gewesen Schmerzen in Kauf zu nehmen, dann lieber länger warten, bis man wirklich 100% soweit ist.

    Aber, das muss ja jeder für sich selbst entscheiden. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, das 1. Mal geht auch völlig schmerzfrei.
     
    #18
    Schmusekatze05, 9 Dezember 2007
  19. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Schmusekatze, ich denke das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Mittlerweile bin ich komplett entspannt und sicherlich auch bereit, aber es kann trotzdem zu mindest beim eindringen noch weh tun.
    Nicht jede Frau ist gleich weit bzw. eng gebaut, und nicht jeder Penis ist gleich dick ;-) Du hattest Glück, aber ich denke schmerzen haben nicht UNBEDINGT (sie können) was mit der Reife und dem bereit sein zu tun.
     
    #19
    Lithium, 9 Dezember 2007
  20. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Das stimmt wohl, ich wollte auch nur die andere Seite aufzeigen, da es sich hier für mich angehört hat, dass das 1. Mal gar nicht ohne Schmerzen gehen kann und sie halt einfach machen soll.
    Ich weiß nicht, ob das wirklich so eine schöne Erfahrung ist, wenn man sich da überwindet und es dann unter Schmerzen über sich ergehen lässt. Sie ist 16 Jahre alt, kann sich also doch auch gut noch ein wenig Zeit lassen, und ausprobieren, ob es nicht auch ohne Schmerzen geht.
     
    #20
    Schmusekatze05, 9 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal nur schmerzen
Georgina
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
Sonnentanz1999
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 August 2016
9 Antworten
Boyyyy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 August 2016
12 Antworten
Test