Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1. Mal ohne Kondom

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Daos-Mandrak, 13 März 2005.

  1. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Community^^

    unser erstes Mal wird sich wohl bald ergeben und ich würde gern eure Meinung zu folgendem hören:
    Wenn die Freundin gewissenhaft und ohne Einnahmefehler (und Ausschluss anderer Faktoren wie Durchfall, Medikamente u.ä.) die Pille nimmt, sollte man dann zusätzlich noch mit Kondom verhüten?
    Dabei soll erwähnt sein, dass der Aspekt der Krankheiten weg fällt, es geht wirklich nur um die Verhütung und den Umgang.

    Ich hab teilweise gelesen, dass einige Leute doppelt verhüten, auch wenn sie in einer festen Beziehung sind.
    Ich würde einfach mal gerne eure Meinungen oder Erfahrungen hören. Ist der zusätzliche Gebrauch eines Kondoms fürs erste mal ein hoher Stressfaktor wenn man den Umgang nicht gewohnt ist (das man beispiesweise drauf achten muss, dass er nicht abrutscht oder reißt)?
    Oder wäre es rücksichtlos nur die Frau verhüten zu lassen? (es soll bei einigen Frauen ja der Fall sein, dass die Pille trotz korrekter Einnahme nicht wirkt).

    Was würdet ihr also fürs erste Mal empfehlen? Und bitte nur unter dem oberen Aspekt. Schöne Atmosphäre, Vertrauen und ähnliches sollten immerhin selbstverständlich sein^^
     
    #1
    Daos-Mandrak, 13 März 2005
  2. Jericho
    Jericho (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn sie ohne Fehler die Pille nimmt, ist die Chance, dass Sie Pille nicht wirkt sehr gering.
    Also wir verhüten nur zusätzlich mit Kondom, wenn ich die Pille mal vergessen habe oder so...
     
    #2
    Jericho, 13 März 2005
  3. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Also wenn das alles so ist, wie du beschrieben hast, und das zu 100%, dann reicht die Pille aus. Rein von der Verhütungs-Seite.
    Das Kondom kann schon ein Stressfaktor sein, daher sollte man ja vorher auch üben bzw. die Frau es dem Mann überstreifen.
     
    #3
    Chérie, 13 März 2005
  4. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich verhüte seit 9 Jahren mit der Pille, und es ist nie etwas schief gelaufen. Wenn Deine Freundin nicht stark übergewichtig ist und keine seltene Stoffwechselkrankheit hat, sollte die Pille bei richtiger Anwendung sicher sein!
     
    #4
    Kathi1980, 13 März 2005
  5. devinity
    devinity (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ob mit oder ohne Kondom ist, wenn sie die Pille nimmt eure eigene Entscheidung.

    Ich habe mich damals davor mit meiner Freundin unterhalten wie wir das handhaben wollen, ob zusätzlich noch mit Kondom oder nicht und haben uns dann drauf geeinigt das wir es dann ohne machen und der Pille vertrauen.

    Und der Aspekt mit dem Stressfaktor besteht meines Erachtens schon.
    Du /ihr werdet eh aufgeregt genug sein das man froh ist soviele Stressfaktoren wie möglich zu vermeiden.

    Also wie gesagt sprecht halt einfach drüber und sonst kann ich nurnoch sagen
    viel viel Spass bei Eurem 1. Mal
     
    #5
    devinity, 13 März 2005
  6. Kahri
    Gast
    0
    Das hast du wohl recht, ich hatte die Pille auch seit ca. 2 Jahren genommen aber wir haben trotzdem zusätzlich mit Kondom verhütet. Mit der Pille hab ich's aus anderen Gründen sein lassen. Jetzt verhüten wir nur noch mit Kondom.
    Ein Nachteil ist aber vorhanden: Wenn ich durch ihn "soweit" bin, müssen wir erst das Kondom überziehen. Ach wenn es nur wenige Sekunden dauert, muß mich mein Partner danach nochmals stimulieren. Das nervt schon ganz schön. :madgo:
     
    #6
    Kahri, 13 März 2005
  7. Rosenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    man kann natürlich zusätzlich mit kondom verhüten wenn das einem liebr bzw. sicherer ist aber notwendig nicht, wenn die pille immer sachgemäß eingenommen wird, ich persönlich bevorzuge die variante ohne kondom
     
    #7
    Rosenmaus, 13 März 2005
  8. AustrianGirl
    0
    Irgendwie bin ich schon froh, dass wenn in meiner Beziehung die Pille genommen wird, dass ich sie nehme. Hätte nämlich voll Angst, das mein Freund die vergessen würde. :grin:
    Natürlich könnte mir das auch passieren, aber ich denke, ich würde immer Wecker stellen etc.
    Nunja...ist ja auch egal jetzt...
    Wenn man wirklich den Dreh mit der Pille raus hat und ein Anwendungsfehler so gut wie ausgeschlossen ist, und auch keine Krankheiten im Spiel sind, denk ich, dass man auf das Kondom verzichten kann. Wenn dann mit der Pille was doch nicht klappt (Übergeben, Antibiotika etc.), mit Kondom zusätzlich verhüten...
     
    #8
    AustrianGirl, 13 März 2005
  9. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vorallem finde ich das Kondome einen hohen Schmerzfaktor haben :grrr:
    Muss mich allerdings blöderweise im Moment auch wieder dran halten.

    Den Aspekt der Krankheiten sollte man allerdings doch nicht so übergehen, selbst wenns unwahrscheinlich ist dass ihr euch von anderen Partnern Krankheiten geholt haben könntet!
    Denn wenn man als Frau die Pille nimmt ist man ärgerlicherweise viel anfälliger für Pilzinfektionen, und die können wirklich unangenehm sein! (*nur mal anmerken wollte* :zwinker: )
     
    #9
    Sweetlana, 13 März 2005
  10. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    also ich finde dass die Pille da reicht und wenn ihre keine Krankheiten habt wozu noch ein Kondom? Gestört hat es zwar nicht beim 1. Mal, gab keine Probleme und nichts und ich hatte auch nicht Angst dass es reißt etc. Doppelt verhüten finde ich persönlich etwas paranoid ok Kondom + Pille ist sinnvoll wenn man im Bezug auf Krankheiten sicher sein will...aber um eine Schwangerschaft auszuschließen reicht die Pille oder halt sonstige Verhütungsmittel...und nicht noch extra ein Kondom
     
    #10
    User 30735, 14 März 2005
  11. muuuuuumu
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    und was ist wenn man die PILLE erst eine woche nimmt??Schützt sie dann auch schon? :ratlos:
     
    #11
    muuuuuumu, 14 März 2005
  12. kdaisy
    kdaisy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Ja, sie schützt ab dem ersten Einnahmetag (sollte am 1. Tag deiner Regel sein, da kannste ja sowieso zu 99% nicht fruchtbar sein).
     
    #12
    kdaisy, 14 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal ohne Kondom
fluffypuffyunicorn
Das erste Mal Forum
21 September 2013
19 Antworten
maliblue
Das erste Mal Forum
26 April 2013
15 Antworten
scarygirl
Das erste Mal Forum
10 Januar 2013
18 Antworten