Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1. Mal, Schmerzen?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von priincess91, 17 Juli 2008.

  1. priincess91
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Ich bin 17 Jahre und hab seit 2,5 Monaten einen Freund. Ich hatte noch nie GV, er ist ein paar Jahre älter als ich und deshalb auch erfahrener. Ich denke nicht, dass das erste mal noch lange auf sich warten lässt. Die Pille habe ich mir auch schon verschreiben lassen.

    Allerdings habe ich etwas Angst davor, dass es wehtut und so. Denn ich habe schon beim Einführen eines Tampons ziemliche Schmerzen, weshalb ich es auch gelassen habe. Als ich beim FA war, hat er auch gemeint, dass ich seeehr eng bin. Ich hab dann später gelesen dass es "Vaginismus" gibt und mache mir jetzt Gedanken darüber ob ich das haben könnte?!?! Außerdem hab ich gehört, dass wenn man 2 Finger einführen kann, das erste Mal auch kein großes Problem darstellen sollte. Naja, 2 Finger gehen schon, doch wenn ich versuche sie zu spreizen habe ich das Gefühl ich zerreiße, und es tut später immer noch bisschen weh.
    Woran könnte das alles liegen?

    Wahrscheinlich kommen jetzt solche Meldungen, dass ich noch nicht bereit dafür bin, ich will ja auch noch ein bisschen warten. Allerdings finde ich sind meine Sorgen nicht unbegründet, also wenn ich schon beim Einführen eines o.b's Schmerzen habe.

    Sorry dass ich euch so zugetextet habe!Ich hoffe auf irgendwelche Tipps und Ratschläge, vielleicht kennt ja jemand sowas aus eigener Erfahrung!
     
    #1
    priincess91, 17 Juli 2008
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Du solltest dir nicht zuviele Gedanken darüber machen. Ich kann es aber auf jeden Fall verstehen, den meisten Frauen geht es vor dem ersten Mal so. Lasse dir einfach noch ein bisschen Zeit und mache es, wenn du wirklich dafür bereit ist.

    Zu dem Tamponproblem: Das hat überhaupt nichts zu sagen!! Ich kenne das auch, und habe zum Teil immernoch Schmerzen beim Einführen des Tampons aber das kannst du wirklich nicht mit Sex vergleichen - ist zumindest bei mir so :zwinker:

    Was hat denn deine Ärztin genau gesagt bzgl. Enge?

    Nicht alle Frauen haben übrigens Schmerzen beim ersten Mal, es gibt auch welche, bei denen das total schmerzfrei vonstatten geht. Es muss ja auch nicht beim ersten Mal klappen, Druck ist immer schlecht, am Besten viel Zeit lassen und wenn es nicht gleich klappt, nicht enttäuscht sein.

    Kennt dein Freund deine Ängste?
     
    #2
    User 37284, 17 Juli 2008
  3. priincess91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe eh vor noch etwas zu warten bis ich mir wirklich sicher bin!

    Ja der Arzt hat eigentlich nur gesagt, dass ich halt sehr eng bin, aber dass das nach dem 1.Mal nicht mehr so arg sein wird.
    Nicht mit Sex vergleichbar? Wie soll da ein Penis reinpassen wenn ich schon bei einem Tampon Probleme habe? Oder könnte das daran liegen, dass man während der Regel schmerzemfpindlicher oder so ist?

    Ja ich habe mit meinem Freund mal darüber geredet und er hat gemeint, dass er mir versprechen kann vorsichtig zu rein :smile:
     
    #3
    priincess91, 17 Juli 2008
  4. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also ich würde mal sagen es ist schon deswegen nicht zu vergleichen, weil man beim Einführen eines Tampons meist nicht erregt heißt feucht ist :zwinker:

    Beim GV kann man da ggf. mit Gleitgel nachhelfen, des macht schon einen gewaltigen Unterschied!
     
    #4
    Moonlightflower, 17 Juli 2008
  5. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    da fühle ich mich schon wieder angesprochen :smile:

    Ich habe und hatte das GENAU gleiche Problem, wie du. Und trotzdem hat es geklappt, jedoch denke ich, ohne dir Angst machen zu wollen, dass man das etwas vorsichtiger angehen muss, als die "Standard-Jungfrau" :zwinker:

    Ich bin schon immer sehr eng gewesen und bei mir hat es mit dem Sex 3 Monate gebraucht, bis es komplett ohne Pieksen ging. Trotzdem lohnt es sich, und wenn man Lust aufeinander hat, dann ist es nicht so dramatisch, wie man vorher denken mag.

    Bei mir war einfach kein Platz für einen Penis - da muss man dann eben üben. Das heißt, dass du das mit dem Finger weiter "trainieren" solltest, du wirst sehen, dass es dann jedes Mal leichter geht. Du kannst das natürlich auch deinen Freund machen lassen. Aber ich kann es sehr empfehlen, zu Hause zu "üben", dann weiß man besser, was einem gefällt und kann bei seinem Freund bessere Instruktionen geben, bevor er dann da rumstochert und dich piekst :zwinker:

    Du könntest dir auch einen Dildo kaufen, der nach außen größer wird, und damit üben. Das ist Geschmackssache. Das hat dann den Vorteil, dass die Oberfläche schön glatt ist und du nirgends "hängen" bleibst - z.B. wie mit Fingernägeln.

    Ich würde euch empfehlen, erstmal OV und Fingern zu betreiben, bis das klappt, ohne dass du glaubst, zu "zereißen" - wo genau hast du das Gefühl? Innen, oder außen, am Damm? Je nachdem kann es dann wichtig sein, den Druck dort runterzunehmen, die Stellung zu wechseln - bei mir ging es zu Beginn am Bauch am Besten, weil ich am Damm so einen Druck hatte.

    Beim Sex selber solltet ihr gucken, dass du richtig heiß bist, so dass du nur noch an Sex denken kannst. Versuche, die Angst zu verbannen! Das geht besser, wenn man sich denkt "heute probiere ich es" anstatt, wenn man meint, dass jetzt ein komplettes Erstes Mal "durchgezogen" werden muss.
    Eindringen sollte er dann Milimeter für Milimeter, sobald es wehtut, wieder zurück zum letzten Punkt, an dem es gut ging. Auf keinen Fall mit der Hauruck Methode reinstoßen, bei so einer Aktion bin ich mal eingerissen und das tut wochenlang weh bis das verheilt. Also immer schön langsam, und lasst euch Zeit! Man kann immer ein bisschen üben, das muss nicht direkt zu Beginn bis zum "Ende" gemacht werden.

    Wenn die Lust zwischenzeitlich abflauft, wieder OV, Küssen, Schmusen - damit nicht alles total trocken wird, denn dann reibt es. Wenn du damit Probleme hast, kann man auch Gleitgel nehmen, dann flutscht es besser. Bei mir hat es daran nie gelegen - wenns eng ist, muss man es eben dehnen :zwinker:

    Ihr könnt auch mal die Stellung wechseln, z.B. wenn es nur auf einer Seite wehtut die Beine anders legen, oder auf die Seite legen, wenn es unten piekst, auf den Bauch legen, oder du gehst nach oben und bestimmst das Tempo selber. Das muss man ausprobieren.

    Letztendlich kann ich dir aber sagen, wenn du erstmal daran gewöhnt bist wird es wirklich besser und besser, bis es perfekt wird. Man muss das erste mal nicht so perfekt haben, wie es in der Bravo steht :zwinker: Zum Teil dauert es ein bisschen, wenn die Partner sich aufeinander eingestellt haben. Dafür hat man bei einer gewissen Enge auch sehr viel voneinander wie ich finde, weil es beide sehr intensiv spüren. Das ist das positive für den Stress, den man sich vielleicht antun muss :smile:

    Und bitte: Lass dich nicht von Kommentaren wie "Wenn es dir wehtut, dann bist du noch nicht bereit" oder "Du bist zu verkrampft" oder "Da muss mal ein Kind durch" irritieren, das ist oftmals Blödsinn und hilft kein Stück weiter. Lass dir Zeit, bis du dir sicher bist, aber WENN du dir sicher bist, dann lass dich nicht verunsichern. Es kann ein bisschen dauern, aber hinterher wirds um so schöner :smile:

    Viele Grüße
     
    #5
    User 20579, 17 Juli 2008
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Genau. Das wird schon!
    Ich würde mir vorsorglich vlt Gleitgel benutzen. Falls du vor lauter Aufregung nicht feucht genug bist könnt ihr das benutzen. Gibts in jeder Drogerie oder Apotheke.
    Naja, deine Finger kannst du nicht spreitzen weil dein Jungfernhäutchen nicht zerissen ist. Bei einigen Frauen passiert das schon beim Sport etc pp. Bei andren beim 1. Mal :smile:

    Viel Glück und versuch einfach zu entspannen.. Habt vorher ausgiebig Petting und versucht zu genießen :smile:
     
    #6
    babyStylez, 17 Juli 2008
  7. Yersinia
    Yersinia (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte beinahe das selbe Problem, ich war eben viel zu 'eng'.
    Deshalb hat das erste Mal auch nicht so geklappt wie es sollte, sprich er kam nicht rein.
    Darauf würde ich mich mal einstellen :schuechte

    Nun, wenn es bei euch direkt klappen sollte, will ich dir keine Hoffnungen machen, dass es nicht weh tun wird. Wenn du sagst du bist sehr eng, WIRD es wahrscheinlich heftig schmerzen, aber das machen ja die meisten durch und es geht auch vorbei.

    Als Tipp hätte ich da für dich auch den Stellungswechsel.
    Mir hat zum Beispiel die "Reiterstellung" sehr geholfen, da hat es kaum noch gezogen, sondern nur noch etwas gebrannt.
    So war es dann auch wirklich zu ertragen :smile:
     
    #7
    Yersinia, 20 Juli 2008
  8. Sunako
    Sunako (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    also da muss ich Hexe13 zustimmen.
    am besten ist wenn ihr euch ne menge zeit lasst und er dich ersteinmal daran gewöhnt das du was da rein "gesteckt" bekommst und das geht am besten meiner meinung nach wenn er dich fingert. das haben ich und mein freund auch so gemacht :zwinker: natrülich kannst du das auch selber machen und was den dildo angeht, versuchs ruhig, ne schlechte idee ist es nich. allerdings kann ich dazu nichts sagen da ich mich nicht damit auskenne ^^ und ansonsten, wie schon öfter erwähnt, vorsichtshalber gleitgel parat haben.

    und was das mit dem o´b angeht, meine freundin hatte genau das selbe problem das sie keinen benutzen konnte. das problem hat sich allerdings geklärt nachdem sie das erste mal sex hatte, also keine panik das wird schon ^^

    übrigens haben ich und mein freund uns 5 monate zeit gelassen ehe wir miteinander geschlafen haben, da es auch mein erstes mal war. also keine eile und lass dir nich erzählen es wäre nich normal wenn ihr euch in sachen sex länger zeit lasst :what:

    yoa ansonsten kann ich nur sagen, wünsch ich dir viel glück und tastet euch am besten stück für stück vorran :smile: bloss nix übereilen und wenn ihrs ma versuchen wollt obs klappen könnte, müsst ihrs nich bis zum bitteren ende durchziehen, sonst wirds für beide seiten nichts schönes. alles gute ^.^

    lg Sunako
     
    #8
    Sunako, 20 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Schmerzen
Cara1999
Das erste Mal Forum
20 Januar 2016
10 Antworten
Berrymerry
Das erste Mal Forum
16 Januar 2016
5 Antworten
sokzilla
Das erste Mal Forum
30 Mai 2015
2 Antworten
Test