Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1.Mal

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Sweety, 10 März 2001.

  1. Sweety
    Gast
    0
    Hat bei euch das 1.Mal weh getan?
    Und sollte er lieber gleich heftig hineinstoßen damit das Jungfernhäutchen schnell einreißt (kurzer Dauer-kurzer schmerz?!?) oder lieber langsam und sanft??!
    Danke für eure Antworten

    ------------------
     
    #1
    Sweety, 10 März 2001
  2. Allylein
    Gast
    0
    Ich glaube nicht, dass es fü dich so schön ist, wenn er einmal kräftig stößt :smile:. Ich würed da doch eher zu sanft und zärtlich raten ...

    Aber es muss auch gar nicht sein, dass du Schmerzen hast. Es kann genausogut sein, dass alles völlig ohne Schmerzen über die Bühne geht :smile:. Aber vielleicht kannst du auch vorher zum Frauenazt gehen und dich mit ihm/ihr unterhalten, ob es bei dir angebracht wäre das Jungfernhäutchen durchzutrennen, falls es zu dick sein sollte. Damit würdest du dir gleich im vorraus Schmerzen sparen ...
    Aber wie gesagt muss es nichteinmal sein, dass du Schmerzen hast. Das ist bei jedem anders und hängt auch sehr davon ab, ob du verkrampft bist oder nicht. Deswegen: setz dich nicht unter Druck und bleib locker :smile:.

    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    ------------------
    I like being a mess - it's who I am. (Ally McBeal)
     
    #2
    Allylein, 10 März 2001
  3. passion_love
    0
    Hi!

    Also eins kann ich dir garantieren, es wäre überhaupt nicht schön für dich, wenn dein Freund gleich mit voller Wucht in dich hineinstößt. Das Jungfernäutchen reißt so oder so ... es kann ein bisschen wehtun (kurzer Stich oder leichtes Brennen), muss aber nicht wehtun. Genauso kann es sein, dass du ein bisschen blutest oder auch nicht - das kommt ganz auf dein Jungfernhäuchtchen an.

    Das Beste was du tun kannst ist dich vollkommen zu entspannen und zwar auch wenn's beim ersten Mal schwer ist weil man ja doch etwas nervös ist. Verkrampen ist natürlich nicht so gut, denn dann hat dein Freund höchstwahrscheinlich Probleme beim Eindringen.

    Lass es am besten ganz langsam angehen und lasst euch jede Menge Zeit beim Vorspiel ... dann wirds umso schöner. Auch wenn dein Freund versucht in dich einzudringen, soll er sich Zeit lassen - auch dann wenn es nicht gleich klappt. Wenn er versucht gleich am Anfang heftig hineinzustoßen könnt ich mir persönlich schon vorstellen, dass es ziemlich wehtut.

    Ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen, dass der schönste Sex der ist, bei dem sich beide voll und ganz fallen lassen und sich total viel Zeit lassen ... deshalb dauert das Vorspiel bei meinem Freund und mir auch meistens 1 1/2 - 3 Stunden (früher war es bei uns jedenfalls so und es war wunderschön!!!).
    Bei mir hat mein erstes Mal überhaupt nicht wehgetan, dafür hab ich dann aber beim zweiten Mal ein leichtes Brennen verspürt, mehr war aber nicht!

    Also viel Spass und setzt dich nicht unter Druck UND vor allem: Du brauchst KEINE Angst vor Schmerzen zu haben! Genieß es lieber!!!

    bye

    passion_love

    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!

    [Dieser Beitrag wurde von passion_love am 11.03.2001 editiert.]
     
    #3
    passion_love, 11 März 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal
bessere_Welt 2.0
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 November 2016
17 Antworten
Truckerali
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 August 2016
13 Antworten
namelessboy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Juni 2016
3 Antworten