Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Babysmile
    Babysmile (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Verliebt
    2 April 2009
    #1

    1. Phase Biviol verlängern?

    Hallo ihr Lieben,
    ich hab mal wieder ne Frage zu der zweiphasigen Pille Biviol. Aufgrund von Urlaub etc. hab ich die letzten 3 Monate durchgenommen. Jetzt hab ich, da man ja jeweils nur die zweite Phase beim durchnehmen dranhängt, 2 Wochen von den blauen Pillen der ersten Phase übrig. Die 6-tägige Pause hab ich jetzt grad hinter mir und bevor ich die Pillen "wegschmeiße" bzw aufbewahre für nen Notfall hab ich mich gefragt, ob es jetzt eigentlich möglich ist die blauen Pillen der ersten Phase jetzt zwei Wochen anstatt eine hintereinander zu nehmen und dann mit der zweiten Phase zu beginnen. Ist dann ein Schutz gegeben oder ist der Gehalt nicht ausreichend?

    LG,
    Babysmile
     
  • Babysmile
    Babysmile (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Verliebt
    7 April 2009
    #2
    Hmm keiner ne Idee?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    7 April 2009
    #3
    Ich verstehs nicht ganz.
    Was willst du jetzt mit den übrigen Pillen machen?

    Grundsätzlich kenn ich mich mit mehrphasigen Pillen nicht aus. Am besten du fragst deinen FA.
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    73
    Verheiratet
    7 April 2009
    #4
    Sie will jetzt die übriggebliebenen Pillen der ersten Phase (A) hintereinander nehmen so wie ichs verstanden habe. Also Phase A, nochmal Phase A und dann erst Phase B.

    Ich kenn mich mit 2-Phasenpillen auch leider nicht aus, aber irgendwie vom Gefühl her würd ich sagen, dass das nicht gehen wird!
     
  • User 84654
    User 84654 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    22
    Verheiratet
    7 April 2009
    #5
    Die erste (blaue) Phase enthält viel Östrogen und wenig von dem Gestagen. Soweit ich weiß, erfüllen die Gestagene einen Großteil der verhütenden Wirkung, insbesondere was den Einfluss auf die Gebärmutterschleimhaut und den Schleimpfropf am Muttermund angeht. Möglicherweise ist diese geringe Menge auf Dauer zu niedrig und die Gefahr, schwanger zu werden demnach zu hoch (nicht umsonst sind es nur 7 blaue Pillen im Pack).

    (Wirkstoffe:
    – jede blaue Tablette enthält 0,025mg Desogestrel und 0,040mg Ethinylestradiol
    – jede weiße Tablette enthält 0,125mg Desogestrel und 0,030mg Ethinylestradiol)


    Andererseits kann man bei einem Vergesser gegen Ende der Packung, wie bei einphasigen Pillen auch, die Pause weglassen und die nächste Packung hinten ran hängen. Da man, außer bei einem einmaligen Vergesser in Woche zwei, immer 7 Tage zusätzlich verhüten muss und diese 7 Tage beim Durchnehmen ja auch auf die blaue Phase fallen können, scheint die erste Phase ja genug Gestagen zu enthalten.

    Da das aber nur Spekulationen von einer medizinischen und pharmazeutischen Laien sind, fragst du am Besten einfach deinen Arzt, ob du die Pillen besser verwerfen (bzw. für Vergesser aufheben) solltest, oder ob du sie so verwenden kannst, wie du das hier beschrieben hast.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste