Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • crispy
    crispy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2006
    #1

    1. Pille vergessen -> Neue Packung -> Schutz?!

    Hallo zusammen,

    wie ist das, wenn man von einer Packung die erste Pille vergessen hat, die Packung dann aber normal zu Ende führt und danach seine Tage bekommt (also 1 Woche mit der Pille aussetzt).
    Dann nimmt man aber nach 6 Tagen Pillenpause von der neuen Packung die erste Pille.

    Ist man ab der ersten Pille der neuen Packung geschützt oder sollte man lieber 7 Tage zusätzlich verhüten?
    Hab nämlich gelesen dass man nur von Anfang an geschützt ist, wenn man die erste Pille am 1. Tag der Menstruation nimmt...
    Hier wäre das aber der 4. Tage der Menstruation gewesen?!
    Die alte Pillenpackung ist zwar zu ende genommen worden, es wurde wie gesagt die erste Pille der alten Packung vergessen. Diese wurde auch nicht nachgenommen, sondern einfach "weggelassen".
    Wie sieht es dann mit dem Schutz nach der Einnahme der ersten Pille der neuen Packung aus? Ab wann wirkt diese?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    11 November 2006
    #2

    Der Schutz war schon nach 7 korrekt eingenommen Pillen wieder da, also jetzt ist sie auf jeden Fall wieder geschützt.

    Bei einer vergessenen Pille in Woche 1 besteht das Risiko einer Schwangerschaft wenn man in der Pillenpause Sex hatte, also wenn ihr in der Pillenpause vor dem Pillenvergesser Sex hattet macht einen Schwangerschaftstest.

    Die Angabe, dass man die Pille am 1. Tag der Regel nehmen muss gilt nur für die ERSTE Einnahme.
    Ist schon korrekt so, dass Deine Freundin ganz normal nach der 7-tägigen Pause wieder begonnen hat.
     
  • crispy
    crispy (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2006
    #3
    Dass die Pause nur 6 Tage und nicht 7 Tage war, ist für den Schutz aber uninteressant, oder?
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    11 November 2006
    #4
    Verkürzen kann man die Pause immer, nur verlängern darf man sie auf keinen Fall. Es ist also alles im grünen Bereich.

    Hattet ihr denn in der Pillenpause vor dem Vergesser Sex?
     
  • crispy
    crispy (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2006
    #5
    An dem Tag an dem sie ihre Pille vergessen hatte (die erste Pille der alten Packung) (Samstagabend (14.10)), hatten wir Sex(ebenfalls Samstagabaned). Dann nochmals am Sonntag.
    Sonst in der Pause vor dem vergessen nicht.

    Allerdings hat sie am Montag (16.10.) nach besagtem Samstag eine "Pille danach" genommen und vergangenen Dienstag (7.11.) ihre Tage bekommen.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    11 November 2006
    #6
    Achso gut, dass ihr darüber informiert wart, dass ein Pillenvergesser in Woche 1 sehr gefährlich ist und sie die Pille danach genommen hat.
     
  • crispy
    crispy (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2006
    #7
    Dann müsste doch jetzt alles in Ordnung sein oder sollten wir uns Gedanken machen dass die Tage nicht "richtig" waren!?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste