Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1.Pille, wann wirkt sie?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lolle07, 30 August 2005.

Stichworte:
  1. Lolle07
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey.
    Während meines letzten pillenzyklusses habe ich vergessen eine Pille zu nehmen. Daher habe ich dann zusätzlich verhütet. Nun habe ich samstag die erste Pille des neuen Streifens genommen und eine halbe bis eine Stunde später mit meinem Freund geschlafen. Für mich war es in dem Moment selbstverständlich, dass sie wirkt...war ja schließlich endlich die erste pille des neuen Streifens. Jetzt frage ich mich aber ob ich länger hätte warten müssen!?

    Was meint ihr?

    Danke schonmal für eure Hilfe
     
    #1
    Lolle07, 30 August 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wenn Du nicht gerade die allerletzte Pille im Einnahmezyklus vergessen hast und dadurch die Pause verlängert hast, bist Du mit der ersten Pille direkt wieder geschützt.
     
    #2
    *lupus*, 30 August 2005
  3. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Sofern du die siebentägige einnahmefreie Pause eingehalten hast, solltest du mit der ersten Pille des neuen Streifens wieder geschützt sein. Voraussetzung ist natürlich, dass du dich nach der Einnahme nicht übergeben musstest oder aber Durchfall hattest. Und Medikamente, die die Wirksamkeit der Pille herabsetzen könnten, hast du sicher nicht genommen, oder? :smile:
     
    #3
    spice, 30 August 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    die wievielte pille hast du denn im vorherigen zyklus vergessen?
     
    #4
    f.MaTu, 30 August 2005
  5. Eilan
    Eilan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Verheiratet
    Meine alte Frauenärztin hat auch immer gesagt, wenn im alten Zyklus was schief gegangen sei, wäre mit der ersten Pille im neuen Zyklus der Schutz wieder zu 100 % da. Meine jetzige Frauenärztin meint aber, der Schutz sei mit der ersten nur zu 90 % wieder da, die ersten 10 Pillen sei die allerwichtigsten, die den Schutz wieder aufbauen.
    Früher hab ich nach der ersten wieder ohne zusätzliche Verhütung mit meinem Freund geschlafen, seit der neuen Ärztin bin ich vorsichtig :zwinker:

    Grüße
    Eilan
     
    #5
    Eilan, 30 August 2005
  6. Lolle07
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte eine der ersten Pillen im Zyklus vergessen!

    Mir geht es auch vielmehr darum, ob die halbe stunde - stunde ausgereicht hat. dass die erste pille dann wieder sicherheit gibt, weiß ich, aber ich bin mir halt nicht sicher, ob ich länger hätte warten müssen??
    danke
     
    #6
    Lolle07, 31 August 2005
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Nein, entscheidend ist wirklich nur, daß Du sie genommen hast (und sie auch weiterhin regelmäßig und pünktlich nimmst).

    Denn die Mikropille verhindert ja unter anderem den Eisprung und bis der Follikel so groß und herangereift ist, daß das Ei springen könnte, dauert es schon etwas länger (ein paar Tage). Das passiert nicht innerhalb einer halben Stunde :zwinker:
     
    #7
    *lupus*, 31 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille wirkt
Vanilla90
Aufklärung & Verhütung Forum
25 August 2016
2 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
absolutOK
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2015
5 Antworten