Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1. Pille zu spät eingenommen?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Smilla, 18 Januar 2006.

  1. Smilla
    Smilla (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo,

    also ich hab am Sonntag mit der Pille (Petibelle) angefangen, bis jetzt ist auch alles ok soweit :zwinker: nur worüber ich grad nachdenke, man muss die Pille ja am 1. Tag der Blutung nehmen um das sie sofort korrekt wirkt (Steht so auch in der Packungsbeilage). Ich bin am Sonntag morgen aufgewacht und hatte meine Tage, jetzt sind diese aber evtl. schon in der Nacht, vielleicht noch am Samstag gekommen, hab ja geschlafen und es nicht genau gemerkt! Aber ich hätt ja nicht in der Nacht alle 2 Stunden aufstehen können und "nachschauen" :kopfschue *grins*
    Was meint ihr, wirkt die Pille jetzt im ersten Monat schon richtig wenn ich weiterhin keine Einnahmefehler mache?
     
    #1
    Smilla, 18 Januar 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    naja, der "1. Tag der Periode" hat ja auch 24 std.
    und da du Samstag abend ja noch nichts hattest, war die Einnahme am Sonntag schon so richtig.
    wann hast du sie denn genommen?
     
    #2
    f.MaTu, 18 Januar 2006
  3. Smilla
    Smilla (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    373
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich hab sie am Sonntag morgen um 10 Uhr genommen.

    Noch eine andere frage, bei einer Micropille (wie z.B. Petibelle in meinem Fall) hat man ja bei vergessener Pille 12 Stunden Toleranz.
    Ist das schon sicher wenn ich die Pille Montag - Freitag korrekt um 6 uhr einnehme und am Wochenende dann quasi "vergesse" und aber um 10-11 Uhr nachnehme?
     
    #3
    Smilla, 18 Januar 2006
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, du hast die Pille ja gleich morgens genommen, da musst du dir keine sorgen machen.

    wenn du in der Woche immer 6 Uhr nimmst, und dann am WE mal ausschläfst und sie erst um 11 nimmst, ist der Schutz gewährleistet.
    theoretisch könntest du die Pille dann bis 18 Uhr (nach-)nehmen, wenn du die Pille vom Vortag um 6 genommen hast.
     
    #4
    f.MaTu, 18 Januar 2006
  5. Smilla
    Smilla (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    373
    103
    1
    nicht angegeben
    OK vielen Dank für deine schnelle Antwort! :smile:

    Dann kann ich also den Rhythmus Montag-Freitag 6 Uhr und Samstag + Sonntag 10-11Uhr Guten gewissens beibehalten! :smile:
     
    #5
    Smilla, 18 Januar 2006
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja klar, kannst du :smile:
     
    #6
    f.MaTu, 18 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille spät eingenommen
Saarii96
Aufklärung & Verhütung Forum
30 August 2015
7 Antworten
3ViL_4NG3L
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Oktober 2014
6 Antworten
♥ sunshine
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2013
9 Antworten