Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1. Pilleneinnahme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kleiner-Engel, 17 Februar 2006.

  1. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Verliebt
    Also . . . ich hab am 10.02. mit meiner 1 Pille angefangen, hatte da meine Tage in der früh bekommen 5 Tage früher als sonst und die Tage waren nur ganz leicht und nur 3 Tage?! Bin ich jetzt geschützt?
    Liebe Grüße
     
    #1
    kleiner-Engel, 17 Februar 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also wenn es deine Tage waren, bist du geschützt.
    es kann schonmal vorkommen dass sie früher und schwächer sind, keine Angst.

    wenn du dir allerdings unsicher bist, verhüte den ersten Pillenstreifen + die 7 Tage Pause zusätzlich mit Kondom.
    wenn du dann nach der Pause die 1. Pille des 2. Streifens einnimst, bist du dann auf alle Fälle geschützt.
     
    #2
    f.MaTu, 17 Februar 2006
  3. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Bei mir war das damals auch so, und der Arzt meinte ich bin geschützt.
     
    #3
    Chocolate, 17 Februar 2006
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Es kann gut sein, dass durch den Östrogenanteil der Pillen, die Du während Deiner Menstruation schon genommen hast, die Blutung etwas abgeschwächt und verkürzt wurde. Deshalb brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, der Schutz ist trotzdem gegeben.

    Allerdings kann ich auch nur f.MaTu zustimmen. Wenn Du Dich unsicher fühlst, dann verhüte lieber zusätzlich. Was bringt es Dir, wenn Du Dich beim Sex nicht entspannen kannst, weil Du der Pille noch nicht vertraust?
     
    #4
    bjoern, 17 Februar 2006
  5. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    Wenn du die erste Pille an dem Tag eingenommen hast, an dem du deine Blutung bekommen hast (und das hast du ja getan...), dann bist du auf alle Fälle geschützt.
     
    #5
    kessy88, 17 Februar 2006
  6. eXtREM fUsSEl
    0
    Dann kann ich auch gleich mal fragen...also,ich hatte meine Tage irgendwie schon eine Woche früher als sonst und der erste Tage war halt ganz normal,aber seitdem ich dann die Pille da genommn hab,is die Blutung so gut wie gar nicht mehr...wenn nur ein paar Tropfen...kann das auch normal sein?Oder kann es einfach auch daran liegen,dass ich im Moment krank bin (Fieber) und deswegen,nicht so stark ist?Fühl mich irgendwie unsicher deswegen,weil ich ein Tag davor mit meinem Freund geschlafen habe (mit Kondom)....es is auch net zerissen,aber man weiß ja nie...Mach mir nur Sorgen,deswegen wollt ich mal eure Einschätzung hörn.Wär lieb :zwinker:
     
    #6
    eXtREM fUsSEl, 17 Februar 2006
  7. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Wenn Du gerade am Tag davor mit Deinem Freund geschlafen hast, dann kann das unmöglich schon Einfluss auf die Blutung gehabt haben. Auch bei Dir wird wahrscheinlich der Östrogenanteil der Pille die Blutung abgeschwächt haben. Also keine Panik!
     
    #7
    bjoern, 17 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilleneinnahme
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2016
3 Antworten
Invek
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2016
3 Antworten
katrin2898
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Mai 2015
7 Antworten
Test