Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mirabella18
    0
    9 April 2005
    #1

    1 tag früher, ein tag später (pille)

    ist es eigentlich schlimm wenn man die pille nach der pillenpause ein tag früher oder einen tag später einnimmt?bin mir nämlich nicht mehr ganz sicher ob die pause nun bei mir ganze 7 tage waren oder 6?!?
    beeinflusst dieses die wirkung der pille, obwohl ich sie weiterhin immer zur selben zeit nehme?bitte um schnelle antwort
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    9 April 2005
    #2
    einen tag länger heißt: wirkung für den nächsten zyklus ist weg. kein schutz. zusätzlich verhüten.
    ein tag kürzer: kein problem.

    du kannst die pillenpause verkürzen. aber du darfst sie nicht verlängern.

    tip: schreib dir doch in deinen kalender eine notiz, wann du die letzte pille genommen hast - und auch gleich, wann du sie das erste mal wieder nehmen musst. oder programmier dir einen termin in dein handy, der dich dran erinnert.
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    9 April 2005
    #3
    ein tag früher beeinflusst die wirkung nicht, ein tag später allerdings schon! les doch einfach die packungsbeilage? bei valette und belara beträgt die pause 7 tage! also wenn du mittwochs zb die letzte nimmst, beginnst du mit der nächsten packung donnerstag (der nächsten woche).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste