Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1-Zimmer Wohnung -> Wie gestalten?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Locksley, 18 November 2008.

  1. Locksley
    Locksley (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Verliebt
    Moinsen :smile:

    Ich habs nicht so mit Zimmereinrichtung, also wollte ich mir ein paar Anregungen von euch holen.

    Ziehe in 2 Monaten in eine 1 Zimmer Wohnung und habe schon eine grobe Vorstellung wie alles aussehen soll.

    Das Zimmer ist ca 30qm groß, in die eine Ecke des Raumes soll der Schlafbereich kommen (Bett, Schränke) in der anderen (dort ist eine Kitchenette (wird das so geschrieben? ^^)) der Wohnbereich (Sofa, Fernseher, usw. )
    Ich möchte gerne alles modern und erwachsen halten.
    Das Zimmer hat schwarze Deckenbalken und einen Braunen Kork Fussboden.

    Da das Zimmer sowieso schon recht klein ist wollte ich die Wände in hellen Farben halten. Ich finde Weiss wirkt zu steril aber ich hab keine Ahnung was zu Fussboden und Deckenbalken passt?

    MFG
     
    #1
    Locksley, 18 November 2008
  2. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    Mir fällt für die Wände spontan ein sanftes Apricot ein.Passt meiner Meinung nach zu Deckenbalken und Korkfußboden, ist eine warme(=gemütliche) Farbe und verkleinert den Raum trotzdem nicht optisch.

    Noch ein Tipp:Kalte Farben lassen Räume meist optisch etwas größer wirken, aber sie haben einen schlechten Einfluss auf die Psyche eines Menschen.Wenn du nur ein Zimmer hast und dieses dann in kalten Farben hälst wird dir die Farbe warscheinlich bald unangenehm und unwohnlich vorkommen.
     
    #2
    Sexybunnybabe, 18 November 2008
  3. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also ich habe eine sehr ähnliche wohnung, und habe 2 halbe wände apfelgrün gestichen (halb deshalb, weil da bauliches zwischen ist und auf der zweiten hälfte regale schon drin waren, nur zwei wände, weil ich nur 2 streichbare wände hab :grin: ) ich find das sehr schön udn die leute die es bisher gesehen haben sind auch begeistert. erst hatten die es nicht so mit grün ber als sie sahen wies aussieht :zwinker: also ann die farbe nur empfehlen.

    ansonsten würde ich
     
    #3
    SunShineDream, 18 November 2008
  4. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    wolltest du jetzt nur Tipps was die farbgestaltung betrifft??

    ich würde die wandfarbe auf die möbel, die vorhanden sind bzw. die dir im kopf rumschwirren, abstimmen.
    es würde nicht passen, wenn du z.b. die wände gelb streichen willst, dein sofa aber blau sein soll (krasses beispiel, aber du weißt sicher, worauf ich hinaus will ^^).

    ich mach mal ein paar farbvorschläge, vielleicht gefällt dir was davon und würde auch zu deinen möbeln passen. generell würde ich dir dazu raten, nicht alle wände zu streichen. 1-2 wandflächen mit farbe reichen, sonst geht die wirkung verloren, könnte gedrungen aussehen oder du hast die farbe schnell satt.
    ich finde es auch schön, wenn man z.b. einen rand an der wand rundherum weiß lässt (ca 5 cm) und die farbe sozusagen als großes viereck auf die wand aufträgt - das mogelt größe hinzu.

    farben:

    grün finde ich sehr toll. aber kein grelles apfelgrün, sondern eher richtung gedämpfteres flaschen-,dunkelgrün. es darf aber nicht zu dunkel sein, sonst sieht der raum sehr klein aus. außerdem soll grün sich positiv auf das gemüt auswirken :zwinker:

    wenn dir das zu gewagt ist, finde ich etwas zurückhaltenderes in richtung helles braun ganz hübsch. da sollte der ton auf jeden fall auf den boden abgestimmt sein (nussbraun, camel, mocca, caramel... je nachdem).
    z.b. kannst du auch zwei wände in braun der gleichen farbfamilie, aber in unterschiedlichen abstufungen streichen (eines heller, eines kräftiger).

    apricot finde ich, ist ne schwierige farbe. meiner meinung nach passt es nicht so gut zu hellbraun (und überhaupt ist die abstimmung auf möbel nicht so leicht).
    ebenso vermeiden würde ich rot.

    und blautöne würde ich weitesgehend auch meiden. die meisten zählen zu den kalten farben und so wirken sie dann auch.

    ebenso passt grau nicht optimal zu dem korkboden, es ist auch eher eine sterile, kalte farbe.


    nimm dir mal aus dem baumarkt eine hand voll von den farbproben (papierstreifen) mit. da gibt es zig verschiedene farbtöne in noch mehr abstufungen - da ist garantiert was für dich dabei :smile:
     
    #4
    betty boo, 18 November 2008
  5. velvet paws
    0
    Off-Topic:
    seltsam, bei mir hätten eher apricot, gelb, terracotta und diese ganzen angeblich gemütlichen farben einen schlechten einfluss auf die psyche. :tongue: ich bin wohl eine laune der natur
    .


    auch wenn's nicht erwünscht ist: ich stimme für weiss.
     
    #5
    velvet paws, 19 November 2008
  6. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    Okay, ich hab mich glaub ich etwas unglücklich ausgedrückt.
    Jedenfalls ist es so, dass warme Farbe normalerweise stimulierend wirken, während kalte Farben das Gegenteil bewirken.Kann zum Runterkommen nach 'nem stressigen Tag ganz gut sein, aber ich bewerte es insgesamt eher als negativ, weil auf Dauer solche kalten Farben den meisten Menschen nicht gefallen, wiel sie eben so kühl sind.
     
    #6
    Sexybunnybabe, 2 Dezember 2008
  7. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Kam mir auch sofort in den Kopf, würde gut passen.
     
    #7
    pissedbutsexy, 2 Dezember 2008
  8. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Ich hab in meinem WG Zimmer ein großes Hochbett. Das schafft ne Menge Platz, falls dir das nicht zu kindisch ist :smile:

    Um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, solltest du dir zwei Farben aussuchen, die gut miteinander harmonieren und dieses Farbkonzept so gut wie möglich durchziehn. Das fängt bei den Wänden an über Vorhänge bis hin zum Blumentopf und Sofakissen...
     
    #8
    Malin, 3 Dezember 2008
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich liebe auch mein grün im wohnbereich ^^ apfelgrün ist bis jetzt die einzige wandfarbe, die mich nicht nach ner zeit nervt, ich würds immer wieder so streichen.
     
    #9
    Sonata Arctica, 3 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zimmer Wohnung gestalten
Googirl
Lifestyle & Sport Forum
9 September 2015
3 Antworten
Sonata Arctica
Lifestyle & Sport Forum
8 Juli 2009
13 Antworten
~fleur~
Lifestyle & Sport Forum
26 Juli 2006
41 Antworten