Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • playabunny
    playabunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2006
    #1

    10 Tage ohne ihn ....

    Hey .... ich brauche unbedingt nen paar Tips von euch. Also ich bin seit ca. 2 Monaten mit meinem Freund zusammen und total glücklich. Im Prinzip haben wir uns in dieser Zeit fast jeden Tag und jede Nacht gesehen. Tja und morgen fahre ich dann für 10 Tage mit meiner Freundin in den Urlaub ... ohne ihn :cry: . Natürlich ist das dann nen komisches Gefühl, aber bei mir denk ich is es noch extremer, weil ich ja praktisch jede freie Minute mit ihm verbracht hab in der letzten Zeit. Ich habe grad echt das Bedürfniss die ganze Zeit zu heulen (Weiß nicht, bin zur Zeit irgendwie nah am Wasser gebaut.). Habt ihr vielleicht ne Idee wie ich meinen Urlaub, auf den ich mich seit über 6 Monaten schon gefreut habe, überlebe bzw. verbringen kann ohne ständig so ne beschissene Sehnsucht zu haben?
     
  • krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2006
    #2
    hey dus!

    geht mir fast genauso :zwinker:

    mein freund is für 2 wochn in ungarn.. und ich flieg danach eine woche mit meiner freundin nach menorca... also gleich 3 wochn ohne ihn!!!

    naja.. wnene mit deina freundin unterwegs bist, isses wahrscheinlich leichter, dich abzulenken! macht gemeinsam fett pardüüü!!! oder legt nen wellness-tag ein-.. habt einfach spaß..und denk net zu oft an ihn!

    oder, (so mahc ichs zumindest) schreib jedn tag nen brief! schreib deine gefühle und so auf..was du gemacht hast usw... die briefe kannst eihm dann gben, wenn ihr euch wiederseht :zwinker:
     
  • SnakePlisken
    Meistens hier zu finden
    901
    148
    256
    nicht angegeben
    21 Juli 2006
    #3
    geht mir genauso, meine Freundin war 2 Wochen weg und kommt zum Glück morgen wieder.

    Sie wollte sich schon drücken in den Urlaub zu fahren, aber ich hab ihr gesagt das sie mal was ohne mich unternehmen soll und wenn sich ne Chance bietet das sie in den Urlaub kann, so soll sie sie auch nutzen. Am besten lenkste dich im Urlaub viel ab und unternimmst viel mit den Leuten da. Kannst ihm ja 1 Brief schreiben und/oder noch mal anrufen.

    Wirste schon schaffen

    Snake
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    21 Juli 2006
    #4
    Also wenn ich meinen Freund jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde des Tages sehen würde und das 7 Tage die Woche wäre ich mal froh ihn a Zeitlang nicht zu sehen.

    Ist ja gut und super schön die verliebtheit aber das würd ich nicht aushalten. :kopfschue
     
  • tidakhalal
    tidakhalal (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    22 Juli 2006
    #5
    Da muss ich Capricorn84 zustimmen ... ich glaub ich würd durchdrehen - brauch meinen Freiraum auch in der Beziehung :cool1:

    Außerdem ist Sehnsucht doch auch was Schönes!:herz:
     
  • Karllson
    Karllson (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2006
    #6
    Me ²

    Also meine Freundin ist auch für 2 Wochen weg...
    Der heutige Tag war hart (und es war der erste), doch ich versuche viel mit Kumpels zu machen. So bekommt man das denke ich am ehesten rum!
     
  • playabunny
    playabunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2006
    #7
    naja, bin ja erst seit 2 monaten mit meinem freund zusammen und das ist ja noch die phase wo man nicht ohne den anderen kann.
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2006
    #8
    „“
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Dezember 2017
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2006
    #9
    Mein Freund ist momentan 5 Tage die Woche weg (insgesamt 6 Wochen lang). Wir haben uns vorher eigentlich auch täglich gesehen. Ich muss sagen, ich habs mir schlimmer vorgestellt. Der Abschied ist zwar immer ein bissi traurig (ich hasse Abschiede generell), aber sobald er weg ist gehts mir auch wieder gut :tongue:

    Man sollte sich nicht so an den Partner klammern, was sind schon 10 Tage. War nach 6 Wochen Beziehung auch für eine Woche weg, fands zu dem Zeitpunkt zwar auch nicht so toll, aber es geht vorbei und man muss auch mal die Zeit ohne den anderen genießen :smile:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    22 Juli 2006
    #10
    freu dich einfach, dass DU diejenige bist, die in den urlaub fährt, denn du wirst die ganze zeit eh abgelenkt sein :zwinker:

    ansonsten seh ich das eigentlich auch so, dass man sich für 10 tage nich so anstellen sollte... is schließlich nich so, dass dein freund jetz fürsn halbes jahr in den kongo muss...
     
  • rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    nicht angegeben
    22 Juli 2006
    #11
    10 Tage sind nicht die Welt.
    Aber ich verstehe, dass es einem den Urlaub versaut, wenn man ständig seinen Freund vermisst. Und ich glaube, da kannst du auch gar nichts dran ändern. Denn überleg mal - würdest du ihn NICHT vermissen wollen? Würde dir dann überhaupt etwas an ihm liegen?
    Ich glaube, du musst mit der Sehnsucht leben - oder eben zuhause bleiben. :zwinker:
    Ich finde die Idee gut, ihm jeden Tag einen Brief zu schreiben. So sieht er, dass du ihn wirklich vermisst hast, und du kannst ihm alles mitteilen, was dir durch den Kopf geht.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2006
    #12
    Wie wärs wenn du statt zu heulen weil du ihn bald ne Weile nicht mehr siehst dich zu freuen weil du ihn bald wieder siehst und weil du nen schönen Urlaub mit deiner Freundin haben wirst :smile:
     
  • tersy
    tersy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2006
    #13
    kannst dir ja auch so ne karte kaufen...da gibts zB was für 10 euro und dann kannst du ziemlich lang nach deutschland telefonieren, ist bestimmt günstiger als handy :smile: und briefe schreiben würd ich auch sagen, des werd ich auch tun wenn ich jetzt für 2 wochen mit freunden wegfahre. kannst sie ja auch gleich dort abschicken, musst nicht warten bis du daheim bist damit er sie lesen kann (hat glaub oben jemand geschrieben). glaub mir 10 tage vergehen schnell...die ersten 2-3 tage sind schwer, aber dann fängst du an deinen urlaub zu genießen...und schwupps sind die nächsten 7 tage wieder rum und du siehst ihn wieder :smile:
     
  • legopirat
    legopirat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2006
    #14
    Mein Schatz geht gleich ne halbe Stunde einkaufen und ich weiß echt nicht wie ich es so lange ohne sie aushalten soll. Ich bin total am Ende........... Ich hab ihr aber das Handy mitgegeben, dass sie 3 mal anrufen kann und erwarte auch dass sie nen Brief schreibt oder zumindest ne Karte.
    Könnt ihr mich jetzt bitte alle n bisschen bemitleiden, weil das würde mich echt extrem aufbauen. Ich weiß nicht wie ich ne halbe Stunde ohne sie überleben soll, ich hab jetzt schon solche Sehnsucht.....:cry:
     
  • quichie
    quichie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2006
    #15
    .....
     
  • ~sue~
    ~sue~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    22 Juli 2006
    #16
    hey playabunny, ich kann's verstehen!
    es empfindet halt jeder anders was diese sache betrifft (wie man oben sieht), aber ich finde schon, dass frau ihren freund vermissen darf (und umgekehrt). solltest dich nur nicht zu sehr da reinsteigern, dann hast du nachher wirklich keine freude an deinem urlaub!
    komm erstmal am reiseziel an, dann wirst du schon feststellen, dass du auch ohne ihn spaß haben kannst, und wie auch schon der tipp von den anderen hier kam habe ich in meinem ersten urlaub ohne ihn kurz nach beziehungsstart auch einen brief geschrieben, jeden tag was so passiert ist, wie ein tagebuch. und anschließend habe ich ihn gegen ende des urlaubs abgeschickt und er hat sich sehr drüber gefreut :smile:
     
  • tidakhalal
    tidakhalal (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    24 Juli 2006
    #17
    :zwinker: Danke!
     
  • NaGe82
    NaGe82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2006
    #18
    Verstehe jetzt auch nicht so ganz dein Problem?!? Du tust so, als wenn nicht du, sondern dein Freund wegfährt und das nicht für 10 Tage, sondern für Jahre bis ans Ende der Welt. Also, ich finds schade. Immerhin seid ihr erst 2 Monate zusammen und dann das so abhängig von dem Freund machen. Auch schonmal an deine Freundin gedacht? Also, ich würd das doof finden, wenn meine Freundin aufeinmal nicht mehr mit mir in den Urlaub wollen würd und sogar deswegen heulen würd. Freu dich doch: Du fährst in den Urlaub UND hast nen lieben Freund. Was willst du mehr? Das nächste Mal fährst eben mit ihm zusammen.
    Ich bin jetzt 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und mein Freund war diesen Sommer bereits 1 Woche weg und ich habs überstanden und jetzt bin ich im August ne Woche an der Reihe. Freue mich wahnsinnig darauf, eine Woche mit meiner Freundin Spaß ohne Ende zu haben, was aber nicht heißt, dass ich meinen Schatz nicht wahnsinnig vermissen werd. Ich werde jede Sekunde an ihn denken, aber desto größer ist doch die Wiedersehensfreude.
     
  • Ghost
    Ghost (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2006
    #19
    Also ich bin mit meiner bald über 1 1/2 Jahre zusammen, erst jetzt kommt unsere erste Trennung :frown: das tut weh, sie hat endlich mal arbeit gefunden, allerdings muss sie erstmal für längere Zeit ins Ausland (ca. 10 Wochen und erst 4 Wochen rum :cry: ) wird dort angelernt....heisst, alle 14 Tage kommt sie für 2 Tage nach Hause, das ist eine sehr sehr lange Zeit :flennen: bis wir uns wieder sehen und kaum ist sie da ist sie auch schon wieder weg :geknickt: aber ich glaub da muss jeder mal durch, erst wenn man sowas mal mitmacht merkt man wie sehr man jemanden liebt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste