Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1000 mal berührt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von scrubs, 29 Mai 2007.

  1. scrubs
    scrubs (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    93
    1
    nicht angegeben
    hallo,

    das ganze hört sich jetzt wahrscheinlich ziemlich kindisch und ziemlich idiotisch an, aber es beschäftigt mich schon sehr...:schuechte

    was ist wenn mann in eine frau verliebt ist, mit der er schon jahre (weit über 10 Jahre) befreundet ist...
    bei sind single, sie sehr schüchtern...
    er wäre schon bereit auf sie zuzugehen:herz: , hat aber angst eine gute freundschaft mit einem korb ihrerseits zu gefährden.

    mir ging es mal so, dass ich dadurch eine freundschaft zerstört hatte, weil ich meine gefühle offen gelegt hatte.:flennen:

    es geht meinem besten freund so wie in der beschrieben situation, aber ich kann ihm keinen guten rat geben... und finger weg, will ich ihm auch nicht raten (nur weil ich mir mal die finger verbrannt habe)

    was würdet ihr tun?
    was würdet ihr als guter freund raten bzw. was sollte man tun?
    freue mich auf eure antworten:grin:
     
    #1
    scrubs, 29 Mai 2007
  2. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Ich würde meinem Freund raten, es ganz langsam und behutsam zu versuchen. Er kann ja (noch) öfter was mit ihr unternehmen und dann versuchen langsam Blick- und Körperkontakt aufzunehmen. Wenn er merkt, dass sie abblockt, besteht so zumindest noch die Möglichkeit der Freundschaft.

    Ich wünsch deinem Freund viel Glück.
     
    #2
    sternschnuppe83, 29 Mai 2007
  3. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ein risiko ist leider dabei, was denkst du? Wenn er sagen würde dass wenn sie nicht das Gleiche empfindet, er trotzdem eine freundschaft mit ihr haben will, ist sie dann zu schüchtern/ängstlich um eine freundschaft beizubehalten?

    wenn ja... dann muss er wirklich zuerst wissen ob sie auch etwas von ihm möchte ohne sie zu fragen.
     
    #3
    lost Romance, 29 Mai 2007
  4. scrubs
    scrubs (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    93
    1
    nicht angegeben
    @sternschnuppe83: die wohnen 150 km, glaub ich weit auseinander... und da ist des mit dem öfter treffen schwierig, da er im moment noch studiert und auch nicht soviel geld hat immer heimzufahren.

    @lost romance: ich kenne des mädl nicht so gut wie er, aber so wie ich sie kenne... würde sie den kontakt abbrechen

    sehr sehr schwierig!!! mein kumpel tut mir leid... da er wirklich soooo in des mädl verliebt ist.:flennen: und ich würde ihm echt gerne helfen.. wenn ich nur wüsste wie...

    hab ja schon mal überlegt vorzutasten, aber ich denke des ist zu gefährlich...
     
    #4
    scrubs, 29 Mai 2007
  5. Joppi
    Gast
    0
    Die Chance, dass sie nichts von dir will ist halt relativ hoch. Das Risiko musst du selbst einschätzen.

    Mach dir die Vor- und Nachteile in aller Ruhe klar, bevor du in die "Offensive" gehst.
     
    #5
    Joppi, 30 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal berührt
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2015
28 Antworten
patrasoll
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juni 2005
5 Antworten