Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

11-€-Friseure - eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Aily, 28 April 2010.

?

Wie sind eure Erfahrungen mit 11,- Friseuren?

  1. Finde ich gut.

    10 Stimme(n)
    25,6%
  2. Finde ich nicht so gut.

    18 Stimme(n)
    46,2%
  3. Bin geteilter Meinung.

    11 Stimme(n)
    28,2%
  1. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Hallo,

    mittlerweile haben ja die 11,00 € Friseure überall Einzug gehalten.
    War schon mal jenand da und wie sind eure Erfahrungen?

    (Ich glaube es gibt auch die 10,- oder 12,- € Variante)


    Gruß

    Aily
     
    #1
    Aily, 28 April 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    11-Euro hab ich noch nicht getestet, aber 10 und 12 Euro. :grin:
    Ich war immer zufrieden! :smile:
    Das einzige, was nervig war, war die teilweise lange Wartezeit, weils eben keine Termine gibt. Aber dafür ist der Preis schon unschlagbar!
     
    #2
    krava, 28 April 2010
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich war nie bei einem und würde auch nicht hingehen. Meine Haare sind mir wichtig und ich möchte nicht, dass dabei ein Fehler passiert. Solche Läden finanzieren sich über Massenabfertigung. Das gefällt mir nicht. Ein Friseurbesuch hat für mich was mit Entspannung und Wohlfühlen zu tun. Wohl würde ich mich nicht fühlen, wenn alles schnell gehen muss.

    Außerdem sind mir Termine äußerst wichtig. Friseure, die keine vergeben, kontaktiere ich erst gar nicht.

    Ein Ex von mir hat sich in einem 10 Euro Laden manchmal die Haare schneiden lassen. Die Bedienungen sahen schrecklich aus (komische Haare oder viel zu enge Klamotten) und zudem lagen oft noch die Haare vom Vorgänger auf dem Boden. Das geht gar nicht.
     
    #3
    User 18889, 28 April 2010
  4. MsThreepwood
    2.424
    Ich war mehrmals bei solchen Billig-Friseuren und war eigentlich nie wirklich zufrieden.

    Wenn ich bei meiner Familie bin, dann lasse ich mir dort von einer Nachbarin auch für 10€ (und eine Pappe Eier :grin:) die Haare schneiden. Aber ich kenne sie schon ewig und bei ihr top zufrieden. Leider kann ich nicht immer mal spontan 250km fahren für die Frisur :grin:

    Ansonsten habe ich eine sehr gute Friseurin in Berlin gefunden. Da zahl ich dann auch gerne mal ein paar Euro mehr.
     
    #4
    MsThreepwood, 28 April 2010
  5. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Mag ich auch nicht so, was aber am Ambiente der Geschäfte liegt und weniger an den Angestellten (die waren eigentlich immer ganz nett). Ich habe 3 ausprobiert und ich komm mir einfach wie Massenabfertigung vor. Da ich aber wirklich selten zum Friseur gehe (1x im Jahr vllt) kann ich es mir dann schon gönnen, dass der ein wenig teurer ist. Meine Stammfriseurin bekommt von mir auch "nur" 28 Euro, dafür ist es aber einfach nett und unstressig und meine Haare werden mit Bio-Shampoo verwöhnt :tongue:
     
    #5
    User 91095, 28 April 2010
  6. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.685
    348
    3.387
    Verheiratet
    Genau.
    Abgesehen davon kann ich mir kaum vorstellen, dass das für die Angestellten eine gute Situation ist - welcher guter Stylist muss in einem Billigschuppen arbeiten? :hmm: Und wer würde das freiwillig machen? Man merkt doch, wie die Leute da abgefertigt werden, da hat man ja jedes Mal jemand anderes.

    Ich habe aber eine "persönliche Beziehung" zu meiner Stylistin aufgebaut. Wir sind ungefähr gleich alt und haben deswegen sowieso viel zu quatschen, aber sie weiß auch einfach was ich will, was ich nicht will, was meinen Haaren gut tut etc..

    Nee, ich geh nicht zu 'nem Billigfrisör.
     
    #6
    User 39498, 28 April 2010
  7. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ich war noch nie bei einem Billigfrisör und hab' es auch nicht vor. In dem Salon wo meine Freundin arbeitete ist alles sehr exklusiv und schön und da fühlte ich mich immer wohl und zufrieden war ich mit dem Ergebnis auch immer. Dadurch dass meine Freundin für meine Haare zuständig war, war es preislich auch immer total ok.
    Meine Haare gehören regelmäßig nachgefärbt (blond) und da muss ich meiner Frisörin schon vertrauen können dass das dann auch nach was aussieht. Dafür bin ich auch gerne bereit, etwas mehr zu bezahlen.
     
    #7
    User 30735, 28 April 2010
  8. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.402
    148
    220
    nicht angegeben
    Ich gehe da nicht hin. Wenn ich mir die Haare schneiden lasse, dann will ich eine Leistung die mehr Wert ist als 11€, und dafür bin ich auch bereit mehr zu bezahlen.
     
    #8
    User 32843, 28 April 2010
  9. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Meiner kostet 13€, hoffe das zählt auch noch dazu. :grin:

    Ich war sehr zufrieden, war bisher allerdings nur 2x dort, allerdings ist es als Kerl wohl auch etwas einfacher. Ich möchte einfach nur meine Haare kurz geschnitten haben, das dauert normal nur 10 Minuten und mehr als 15€ wäre mir das auch nicht wert.
     
    #9
    Subway, 28 April 2010
  10. KleineJuli
    Gast
    0
    Bei mir kostet ein Haarschnitt (ich habe lange Haare), ohne Föhnen und restlichen Schnick Schnack bei meinem Friseur nur 9 € und ich bin bei dem hochzufrieden. Sind alles gute und nette Kräfte dort, und ich finde sowas toll, und gehe zu ihm auch immer hin.
     
    #10
    KleineJuli, 28 April 2010
  11. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ich war ein einziges Mal bei so einem 11€-Friseur. Das war ganz zu Beginn meiner Studienzeit und ich hatte das Gefühl aus allem ein Schnäppchen machen zu müssen. Jedenfalls sollte er nur die Spitzen schneiden. Beim Haarewaschen hat er mir erstmal ungefragt eine Intensiv-Pflege drauf gehauen (bzw. so eine rein rhetorische Frage gestellt und ich hätte wohl "STOOOPPP, NEEEEIIIIN!" schreien müssen, damit er das nicht macht), die dann mit 6€ zu Buche geschlagen hat.

    Die Spitzen selbst hat er so geschnitten, wie meine Mutter sie auch schneiden könnte. Ohne hochstecken und Partie für Partie, nein, einfach zack alles untenrum weg.

    Eine echte Frisur (also einen neuen Schnitt!) oder Farbe würde ich mir bei sowas niemals machen lassen.

    Ich gehe mittlerweile zu normal preisigen Friseuren und wähle dann die Variante Cut & Go, denn das Föhnen von denen brauche ich wirklich nicht, und da spart man locker 10-15€.
     
    #11
    Chérie, 28 April 2010
  12. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #12
    Mìa Culpa, 28 April 2010
  13. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    ich war einmal fuer 12 Pfund beim Billigfriseur. Ich wollte nur nachschneiden lassen und dafuer nicht viel ausgeben. Leider haben die sogar einfaches Spitzenschneiden total verbockt. Die Friseuse hat einfach nur unten in einem Rutsch zippelig abgeschnitten und an meine Stufen habe ich sie dann gar nicht mehr dran gelassen. Ich bin dann zu einem teuren Friseur gegangen und habe ausbessern lassen. Das war das erste und letzte Mal beim Billigfriseur.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:55 -----------

    Ja, so war das bei mir auch, nur dass es meine Mutter ordentlicher kann...
     
    #13
    User 29290, 28 April 2010
  14. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.822
    248
    1.504
    Verheiratet
    C&M :grin:?
    Genau dasselbe habe ich auch erlebt - und jetzt sind meine Spitzen im Eimer :rolleyes:. Fazit: Einmal und nie wieder...
     
    #14
    User 15352, 28 April 2010
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Hab eine hervorragende Friseurin, die mir jeden Cent wert ist. Ich zahle für einen Schnitt 35 Euro, sie ist handwerklich sehr begabt und ich vertraue ihr mein Haar gern an.
     
    #15
    User 20976, 28 April 2010
  16. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ja!! :eek::eek: Scheint ja Masche bei denen zu sein :rolleyes:
     
    #16
    Chérie, 28 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. just_smile
    just_smile (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    113
    53
    nicht angegeben
    Für Mann oder Frau, diese 10,11,12 Euro sind scheiße. Da bin ich ganz offen.

    Ich selbst zahl 30€, ich glaub bei Frauen kommt man locker auf 50€.
     
    #17
    just_smile, 28 April 2010
  18. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich war mal bei nem 11 euro frisör zum pony schneiden (hat aber nur 3 euro gekostet XD). am ersten tag saß er toll und am zweiten tag musste ich feststellen, dass das absolut nicht mehr so hinzukriegen ist. nichtmal die frisörin da hat ihn mir nochmal richtig damit frisieren können.

    also geh ich jetzt auch nicht mehr hin.
     
    #18
    Sonata Arctica, 28 April 2010
  19. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Anscheinend bin ich so ziemlich die einzige, die glücklich mit ihrem 12 Euro Frisör ist...
    Ich geh da seit ca. 2 Jahren hin und ich hatte wirklich noch nie Grund zum meckern. Egal ob nur Spitzen schneiden, komplett neue Frisur, Strähnchen, Färben, ... Es hat immer alles wunderbar gepasst. Die Angestellten da sind auch total nett (demensprechend hoch fällt auch immer mein Trinkgeld aus, bei 12 € können die wirklich nicht viel verdienen...).
    Bei meinem alten Frisör hab ich locker das 5-fache gezahlt und war danach oft nichtmal halb so zufrieden wie jetzt.
     
    #19
    starlight.fire, 28 April 2010
  20. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Genug Leute aus unterschiedlichen Gründen. Wer in Ostdeutschland in strukturschwachen Regionen (kaum Kaufkraft) arbeitet und/oder die Konkurrenz in Polen nur wenige Autominuten entfernt ist, geht der Wettbewerb nunmal sehr über den Preis.
    Hier im Ruhrgebiet gibt es viele günstige Friseure, da sich insbesondere viele Migranten in der Banche selbständig machen. Und wenn es mehr Freiseursalons, aber trotzdem nicht mehr Kunden gibt, fallen die Preise...

    Davon mal abgesehen halte ich es für ein Gerücht, dass die Leistung dort per se schlecht sein soll. Wenn es viele Friseure gibt, hört man sich um, wer gut ist, und schon ist das Problem gelöst.

    Ein Problem ist natürlich schon, dass manche Friseure sicher so wenig verdienen, dass sie zu "Aufstockern" werden, da ihr Gehalt nicht zum Leben reicht...das Friseure in deutlich teureren Salons auch deutlich besser verdienen, würde ich aber nicht in allen Fällen annehmen.
     
    #20
    MrShelby, 28 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - € Friseure Meinung
Malin
Lifestyle & Sport Forum
12 Juni 2012
4 Antworten
Kerstinku
Lifestyle & Sport Forum
1 Februar 2012
12 Antworten
juliaa
Lifestyle & Sport Forum
1 September 2011
4 Antworten